Friedensinstitut

Beiträge zum Thema Friedensinstitut

8

Emotionen im Konflikt - Emanzipation in Zeiten von Ressentiment
36. ASPR- Sommerakademie auf Burg Schlaining

STADTSCHLAINING (ps). Die 36. Sommerakademie wurde mit Begrüßungs- und Dankesworten von ASPR-Präs. Norbert Darabos, ASPR-Dir. Gudrun Kramer und LA Christian Drobits eröffnet. Das diesjährige Thema „Emotionen im Konflikt – Emanzipation in Zeiten von Ressentiment“ könnte aktueller nicht sein. Die Schlaininger Sommerakademie wurde am 10. Juli mit einer leidenschaftlichen Festrede von Universitätsprofessor Thomas Macho, dem Direktor des Internationalen Forschungszentrums für Kulturwissenschaften...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
Frau Wolle erzählt spannende Märchen und Geschichten für Erwachsene.
1

König Lichterloh: Märchen für Erwachsene in Stadtschlaining und Oberwart lauschen

STADTSCHLAINING/OBERWART. Am Mittwoch, den 11. Juli 2018, 20.00 Uhr im Granarium der Burg Stadtschlaining sowie am Freitag, den 13. Juli 2018, 19.00 Uhr, in der Evangelischen Kirchengasse 6 in Oberwart erzählt die Tiroler Märchenerzählerin "Frau Wolle" Volksmärchen und Weisheitsgeschichten aus aller Welt. Veranstaltet werden die beiden Events vom Österreichischen Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung (ÖSFK). Eintritt ist eine freie Spende. Streit und Vergebung In den Geschichten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
1 13

Von der Vision zum Frieden...

Die Friedensforschung ist untrennbar mit Gerald Mader verbunden STADTSCHLAINING(ps). Das Österreichische Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung (ÖSFK) auf der Friedensburg Schlaining wurde 1982 gegründet, um zivile und nachhaltige Strategien der friedlichen Konfliktlösung auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene zu entwickeln und zu vermitteln. Unter der Leitung von Präsident Dr. Peter Kostelka stellt es heute ein breites Kursangebot im Bereich der internationalen zivilen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.