Fusspflege

Beiträge zum Thema Fusspflege

2

Zwei Lehrlinge aus Bezirk bei Landesbewerb erfolgreich

BEZIRK. 33 Lehrlinge stellten kürzlich ihr Können beim Landeslehrlingswettbewerb der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure in der Berufsschule Linz 1 unter Beweis. Es gab die Kategorien Fußpflege, Kosmetik, Massage (für die Abschlussklassen) und den Sondergang Fantasie Make-up (für alle Klassen) mit dem Motto „Vom Dachstein bis ins Rebenland“. In der Kategorie Kosmetik konnte Sarah Rettenwander aus Zwettl, vom Lehrbetrieb Haut und Seele in Linz, den zweiten Platz erreichen. Neben einer...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die Erstplatzierten mit Gratulanten: Christina Hinterberger, Jasmin Kramler, Eva Danner-Parzer, Theresa Baier, Tamara Möstl und Sabrina Engleder (v. l.).
3

Beste Lehrlinge für Fußpflege und Massage aus UU

FELDKIRCHEN/VORDERWEISSENBACH. 28 Lehrlinge derBerufsschulabschlussklassen stellten ihr Können beim Landeslehrlingswettbewerb der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure unter Beweis. Die Feldkirchnerin Jasmin Kramler gewann in der Kategorie Fußpflege. Sie lernt bei Margit Ernst in Linz. Beste Masseurin wurde Sabrina Engleder aus Vorderweißenbach. Ihre Lehre absolviert sie bei Elisabeth Falkner im "Massage Knackpunkt"-Studio in Schönegg.

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer

Füße auf Ballnacht vorbereiten

BEZIRK. Die Ballsaison ist gerade am Höhepunkt. Überall wird fleißig das Tanzbein geschwungen. Damit auch die Füße die Ballzeit unbeschadet überstehen, empfiehlt Ernst An der Lan, Facharzt für Orthopädie, nicht auf die Füße zu vergessen. „Kaufen Sie auf keinen Fall Schuhe, die schon beim Anprobieren Druck auf die Füße ausüben, das kann im Lauf der Nacht sehr schmerzhaft werden", so An der Lan. Gerade Frauen, die an einem Spreizfuß leiden, sollten vor allem spitze Schuhe und allzu hohe Absätze...

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer
Fußbäder tun gut und können je nach Duftgeschmack individuell angereichert werden.

Zeigt her gepflegte Füße

Im Sommer ist Sandalenzeit. Um die Füße perfekt in Szene zu setzen, bedarf es der richtigen Pflege. ALTENBERG (dur). Wichtig ist, die Füße täglich einzucremen, rät Sandra Pfarrhofer, Fußpflegerin in Altenberg. Je nach Geschmack können dazu Cremen mit oder ohne Duft verwendet werden. Im Sommer empfiehlt Pfarrhofer Cremen mit Kampfer, da diese eine kühlende Wirkung haben. Bei Fußbädern kann man auf ein einfaches Hausmittel zurückgreifen. Kochsalz als Badezusatz wirkt entgiftend. Wechselbäder und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer
Die Qualitätssiegel der Fachinstitute bürgen für Top-Leistungen.

Wohlfühlen mit Fußpflegern, Kosmetikern und Masseuren

Vertrauen Sie den geprüften Fachinstituen in OÖ! Schönheit ist viel mehr als keine Falten oder Pickel im Gesicht. Sich von Kopf bis Fuß gepflegt zu fühlen ist heute ein tägliches Bedürfnis geworden. Doch daran sollte man ständig arbeiten. Ob gepflegte Hände, Füße und glatte Beine, ein strahlendes Gesicht oder ein vitaler Körper: Kompetente Wohlfühlbehandlungen in einem Institut Ihres Vertrauens sollten dies unterstützen. Das Angebot ist so vielfältig und oft auch außergewöhnlich, sodass Sie am...

  • Urfahr-Umgebung
  • Katrin Maria Truttenberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.