Gablitz

Beiträge zum Thema Gablitz

Budddhistische Psychologie: Wie wir unsere menschlichen Probleme lösen

iese Vortragsreihe des Kadampa Mediationszentrums Österreich in der gemütlichen Zweigstelle in Gablitz basiert auf dem Buch “Wie wir unsere menschlichen Probleme lösen” von Geshe Kelsang Gyatso, dem Traditionsbegründer dieser buddhistischen Richtung hier im Westen. Wenn wir den Ratschlägen folgen, die in diesem Buch gegeben werden, können wir unser Erfahrung von Glück verbessern. Es werden insbesondere Erklärungen gegeben, wie wir die so schädliche Geisteshaltung der Wut erkennen und abbauen...

  • Purkersdorf
  • Sandra von Inten
Kelsang Jampel

Budddhistische Psychologie: Wie wir unsere menschlichen Probleme lösen

iese Vortragsreihe des Kadampa Mediationszentrums Österreich in der gemütlichen Zweigstelle in Gablitz basiert auf dem Buch “Wie wir unsere menschlichen Probleme lösen” von Geshe Kelsang Gyatso, dem Traditionsbegründer dieser buddhistischen Richtung hier im Westen. Wenn wir den Ratschlägen folgen, die in diesem Buch gegeben werden, können wir unser Erfahrung von Glück verbessern. Es werden insbesondere Erklärungen gegeben, wie wir die so schädliche Geisteshaltung der Wut erkennen und abbauen...

  • Purkersdorf
  • Sandra von Inten

Budddhistische Psychologie: Wie wir unsere menschlichen Probleme lösen

iese Vortragsreihe des Kadampa Mediationszentrums Österreich in der gemütlichen Zweigstelle in Gablitz basiert auf dem Buch “Wie wir unsere menschlichen Probleme lösen” von Geshe Kelsang Gyatso, dem Traditionsbegründer dieser buddhistischen Richtung hier im Westen. Wenn wir den Ratschlägen folgen, die in diesem Buch gegeben werden, können wir unser Erfahrung von Glück verbessern. Es werden insbesondere Erklärungen gegeben, wie wir die so schädliche Geisteshaltung der Wut erkennen und abbauen...

  • Purkersdorf
  • Sandra von Inten

Budddhistische Psychologie: Wie wir unsere menschlichen Probleme lösen

iese Vortragsreihe des Kadampa Mediationszentrums Österreich in der gemütlichen Zweigstelle in Gablitz basiert auf dem Buch “Wie wir unsere menschlichen Probleme lösen” von Geshe Kelsang Gyatso, dem Traditionsbegründer dieser buddhistischen Richtung hier im Westen. Wenn wir den Ratschlägen folgen, die in diesem Buch gegeben werden, können wir unser Erfahrung von Glück verbessern. Es werden insbesondere Erklärungen gegeben, wie wir die so schädliche Geisteshaltung der Wut erkennen und abbauen...

  • Purkersdorf
  • Sandra von Inten

Budddhistische Psychologie: Wie wir unsere menschlichen Probleme lösen

iese Vortragsreihe des Kadampa Mediationszentrums Österreich in der gemütlichen Zweigstelle in Gablitz basiert auf dem Buch “Wie wir unsere menschlichen Probleme lösen” von Geshe Kelsang Gyatso, dem Traditionsbegründer dieser buddhistischen Richtung hier im Westen. Wenn wir den Ratschlägen folgen, die in diesem Buch gegeben werden, können wir unser Erfahrung von Glück verbessern. Es werden insbesondere Erklärungen gegeben, wie wir die so schädliche Geisteshaltung der Wut erkennen und abbauen...

  • Purkersdorf
  • Sandra von Inten

Budddhistische Psychologie: Wie wir unsere menschlichen Probleme lösen

iese Vortragsreihe des Kadampa Mediationszentrums Österreich in der gemütlichen Zweigstelle in Gablitz basiert auf dem Buch “Wie wir unsere menschlichen Probleme lösen” von Geshe Kelsang Gyatso, dem Traditionsbegründer dieser buddhistischen Richtung hier im Westen. Wenn wir den Ratschlägen folgen, die in diesem Buch gegeben werden, können wir unser Erfahrung von Glück verbessern. Es werden insbesondere Erklärungen gegeben, wie wir die so schädliche Geisteshaltung der Wut erkennen und abbauen...

  • Purkersdorf
  • Sandra von Inten

Einführung in die buddhistische Meditation

Diese Veranstaltungsreihe bietet Anfängern und Fortgeschrittenen die Möglichkeit, Meditation kennen zu lernen oder zu vertiefen. Basierend auf dem buddhistischen Text “Einführung in den Buddhismus” des bekannten Mönches Geshe Kelsang Gyatso werden uns neue Tore und Herangehensweisen eröffnet, die es uns ermöglichen, mit den Herausforderungen des modernen Lebens konstruktiv und gelassen umzugehen. Die Vorträge und Meditationen werden von Kelsang Jampel geleitet, buddhistischer Mönch aus...

  • Purkersdorf
  • Sandra von Inten

Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

Existiert unsere Welt wirklich so, wie wir Denken? Was genau ist die Beziehung zwischen unserem Geist und der äußeren Welt? Wie wichtig ist dieses Verständnis, um Freiheit von Leiden zu finden? Diese und andere Fragen werden in diesem Kurs erläutert, der einen Einblick in das buddhistische Verständnis der Natur unserer Welt gibt. Der langjährige, buddhistische Mönch Gen Kelsang Nyima wird Erläuterungen geben und Meditationen anleiten, die den Teilnehmern helfen, eine persönliche Erfahrung von...

  • Purkersdorf
  • Sandra von Inten
Anzeige

Einführung in die buddhistische Meditation

Meditation in GablitzDiese Veranstaltungsreihe bietet Anfängern und Fortgeschrittenen die Möglichkeit Meditation kennen zu lernen und zu vertiefen. Basierend auf dem buddhistischen Text “Einführung in den Buddhismus” eröffnet er uns eine neue Sichtweise, die es uns ermöglicht mit den Herausforderungen des modernen Lebens konstruktiv und gelassen umzugehen. Der buddhistische Weg der liebenden Güte vermittelt tiefgründige und praktische Methoden, die unser Herz für Liebe und Mitgefühl öffnen....

  • Purkersdorf
  • Sandra von Inten
Anzeige

Einführung in die buddhistische Meditation

Meditation in GablitzDiese Veranstaltungsreihe bietet Anfängern und Fortgeschrittenen die Möglichkeit Meditation kennen zu lernen und zu vertiefen. Basierend auf dem buddhistischen Text “Einführung in den Buddhismus” eröffnet er uns eine neue Sichtweise, die es uns ermöglicht mit den Herausforderungen des modernen Lebens konstruktiv und gelassen umzugehen. Der buddhistische Weg der liebenden Güte vermittelt tiefgründige und praktische Methoden, die unser Herz für Liebe und Mitgefühl öffnen....

  • Purkersdorf
  • Sandra von Inten
Georg Ragyoczy (li) und Siegbert Pacher
23 2

Schwedenbombe: Jetzt mobilisieren Regionauten

Ein musikalischer Beitrag zur "Rettung der Niemetz-Schwedenbomben" führte die beiden Musiker Georg Ragyoczy aus Gablitz und Siegbert Pacher aus Purkersdorf ins Studio. Zwei Musikjingles sind dabei entstanden. Georg und Siegbert: "Wir wollten ebenfalls einen Beitrag zur Rettung der Schwedenbomben leisten. Als Musiker lag es natürlich auf der Hand, dass wir es mit Musik machen …"

  • Purkersdorf
  • Georg Ragyoczy

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.