Gaflenz

Beiträge zum Thema Gaflenz

Heute hat Gaflenz Gemeinderat, Bürgermeister und Landtag gewählt.

Ergebnis Wahl 2021
Gaflenz wählt – Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

In Gaflenz konnte sich Andreas Kaltenbrunner (ÖVP) mit 86,87 % gegen seinen Herausforderer Siegfried Brenn von der Freie Liste Gaflenz ( 13,13 %) durchsetzen. GAFLENZ. Bei der Gemeinderatswahl konnte die ÖVP 3,53 % und ein Mandat dazu gewinnen (14 Mandate). Die SPÖ verliert 1,10 % und behält ihre drei Mandate. Am meisten verlor die Freie Liste Gaflenz: Mit einem Minus von 2,44 % muss sie ein Mandat abgeben (2 Mandate). Ergebnis Bürgermeisterwahl 2021 Gaflenz Ergebnis Landtagswahl 2021 Gaflenz...

  • Steyr & Steyr Land
  • Bezirksrundschau Steyr
Fotos: FF Gaflenz
3

Feuerwehreinsatz
Mehrere Feuerwehren bei Küchenbrand in Gaflenz im Einsatz

"Brand Wohnhaus in Neudorf, Rauch im Keller...!", so die Einsatzmeldung am Freitagmorgen, 23.September um 06:30 Uhr für die Feuerwehren Gaflenz, Lindau-Neudorf und Weyer, die mittels Sirene alarmiert wurden. GAFLENZ. Innerhalb kürzester Zeit trafen die ersten Kräfte der Freiwillige Feuerwehr Lindau-Neudorf beim Brandobjekt, welches sich in der Nähe des Feuerwehrhauses befindet, ein. Beim Eintreffen kam es bereits zu einer massiven Rauchentwicklung im ebenerdigen Kellergeschoß. Zum Glück konnte...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Das Samstagsteam genießt die Morgensonne vor der Jausenstation.

Winter-Sommersportverein Gaflenz
Vereinsmitglieder kümmerten sich um Bewirtung am Heiligenstein

Das Team des Winter-Sommersportvereins hat wie schon in den Vorjahren, auch in diesem Herbst ein Wochenende in der Jausenstation am Heiligenstein übernommen. GAFLENZ. Am 11. und 12. September kümmerten sich die Vereinsmitglieder um das Wohl der Gäste. Neben einer Taufe und einer Hochzeit am Samstag, stand am Sonntag das Sebaldi-Nachfest auf dem Programm. „Ein Dank gilt den Helferinnen und Helfern, die wieder alle kräftig zugepackt haben“, so Obmann Helmut Stubauer.

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Am Freitagabend gestalteten die beiden Musikkapellen ein sensationelles, musikalisch hochwertiges Konzert, das einfach begeisterte.
5

40-jähriges Jubiläum
Die Erfolgsgeschichte einer Partnerschaft zwischen Gaflenz und Luxemburg

Vom 3. bis 5. September feierte die Marktgemeinde Gaflenz mit ihren luxemburgischen Freunden aus Clemency/Kaerjeng das 40-jährige Jubiläum ihrer Verschwisterung. GAFLENZ. Was mit einem Besuch der Damenfußballmannschaft des SV Gaflenz im Jahre 1975 begann – Urheber und Initiator war Bürgermeister Günther Kellnreitner – erreichte nun ihren Höhepunkt: 40 Jahre aktive Partnerschaft zwischen den beiden Gemeinden Clemency/Kaerjeng und Gaflenz. Unglaubliche 42 mal kam es zu gegenseitigen Besuchen,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Sportlicher Höhepunkt wird das Internationale Nachwuchshallenfußballfest in der neu sanierten Waidhofner Sporthalle sein.
3

Gaflenz
Internationale Jugendwoche 2022 in Planung

Nachdem dieses einmalige Jugendereignis 2021 der Pandemie zum Opfer gefallen ist, plant Bürgermeister Günther Kellnreitner am Ende seiner 36-jährigen Amtszeit noch einmal und zum letzten Male die Internationale Jugendwoche vom 1. bis 6. Jänner 2022. GAFLENZ. Die Organisation – ein Gemeinschaftsprodukt von Sportverein und Marktgemeinde Gaflenz – ist im vollen Gange, immer mit dem Thema Corona im Hinterkopf, haben bisher Teams aus der Ukraine, Montenegro, erstmals aus dem Kosovo, Italien,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Mit positiven Eindrücken „vollgestopft“ kehrten die Gaflenzer/Weyrer Nachwuchskicker wieder nach Hause zurück.
3

Sportverein Gaflenz
Nachwuchskicker verbrachten tolle Fußballtage im Bundessportzentrum

Vom 1. bis 5. August verbrachten 37 Jungfußballer mit ihren Trainern tolle Tage im Bundessportzentrum Obertraun. GAFLENZ.  Die U12 mit ihren Betreuern Markus Karner und Niklas Schnetzinger, die U14 SPG Gaflenz-Weyer mit den Trainern Nachwuchsleiter Michael Kern und Julian Englisch und zuletzt die U16 des SV Weyer (mit einigen Gaflenzern) unter Chef Josef Puntigam waren Gast im Salzkammergut. Geleitet wurde dieses so erfolgreiche Camp wie in all den 30 Jahren davor von Bürgermeister Günther...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Zusätzlich gab es bei einem Sicherheitsspiel, das an die verschiedenen Notrufnummern in Krisenfällen erinnert, Wasserbälle zu gewinnen.
3

Selbstschutztipps
Zivilschutz machte im Freibad Gaflenz halt

Die Zivilschutz-Bädertour machte am Freitag, 23. Juli, im Freibad Gaflenz halt. GAFLENZ. Neben wertvollen Selbstschutztipps wurde der Zivilschutz-Folder „Sicher baden“ der wertvolle Tipps zur Unfallvermeidung gibt, verteilt. Zusätzlich gab es bei einem Sicherheitsspiel, das an die verschiedenen Notrufnummern in Krisenfällen erinnert, Wasserbälle zu gewinnen.

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
So soll der neue Nahversorger am Freibad-Grundstück in Gaflenz künftig aussehen: Bis zu 35 Prozent der Produkte werden von regionalen Anbieten abgedeckt – ein „unverpackt“ Sortiment ist ebenfalls in Planung.

„Genial-Regional-Gaflenztal“
Gaflenz bekommt neuen Nahversorger

Um die Möglichkeit, direkt im Ort beim Nahversorger einzukaufen, auch weiterhin sicherzustellen, geht man in Gaflenz neue Wege: Seit zwei Jahren arbeitet eine Gruppe an dem Projekt „Zukunft Nahversorgung Gaflenz“ – am 8. August soll es erstmals vorgestellt werden. GAFLENZ. Mittlerweile ist das Projekt recht weit fortgeschritten: So liegt bereits ein erster Bauentwurf vor und ein kleiner Teil des Freibad-Grundstückes wurde umgewidmet – dort soll der neue Nahversorger entstehen. Grundlage ist ein...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Bürgermeister Günther Kellnreitner (l.) bedankte sich bei Konsulent Josef Weichenberger, Heiner Brachner und Gerhard Zeillinger (v.l.) für das gelungene Heimatbuch.

600 Abbildungen, mehr als 300 Seiten
Gelungenes Heimatbuch über Gaflenz

Im Auftrag und mit Unterstützung der Marktgemeinde Gaflenz hat Gerhard Zeillinger mit fundiertem Wissen eine sehr gelungenes Heimatbuch geschaffen. GAFLENZ. Bürgermeister Günther Kellnreitner bedankte sich persönlich bei dem Team rund um den Autor, den Grafikern Heiner Brachner und Johannes Zachhuber sowie Josef Weichenberger (Konsulent Landesarchiv OÖ). Dazu galt sein Dank Amtsleiter Heinz Glaser, Sonja Weißensteiner vom Gemeindeamt und Josef Schwaiger, die in vielerlei Hinsicht diese...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Biobauer Josef Hirtenlehner alias „Rena Sepp“ und Dengelmeister Hubert Riegler aus Gaflenz (v.l.) haben sich zum Ziel gesetzt, die Sense wiederzubeleben und der Umwelt damit etwas Gutes zu tun.
3

Wiedergeburt der Sense
In der Gaflenzer Gschnaidt wird gedengelt – der Umwelt zuliebe

Wer sich in der Gschnaidt in Gaflenz schon gefragt hat, woher das Tack-Tack, das durch den gesamten Ort hallt, in letzter Zeit kommt: Das sind Josef Hirtenlehner alias „Rena Sepp“ und Dengelmeister Hubert Riegler beim Wetzen und Einstellen von Sensen. GAFLENZ. Biobauer Josef Hirtenlehner alias „Rena Sepp“ und Dengelmeister Hubert Riegler aus Gaflenz haben sich im Frühjahr entschlossen, die „der Natur zuliebe Arbeitsgemeinschaft“ (dNz-AG) zu gründen und die im Dornröschenschlaf befindliche Sense...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
A Zünftige Brettljause darf's nach dem Wandern oder Radfahren schonmal sein – fündig wird man in den zahlreichen Jausenstationen in unserer Region.
6

Jausenstationen Steyr & Steyr-Land
Brettljause, g'spritzter Most und urige Hütten

Egal ob nach dem Wandern, Spazieren oder Radfahren: In einer Jausenstation lässt es sich gut ausrasten. STEYR, STEYR-LAND. Gerade im Sommer zieht es viele in die freie Natur. Egal ob man die Heimat wandernd, spazierend oder mit dem Mountainbike entdeckt: Irgendwann ist es an der Zeit zu rasten und seine Energiereserven wieder aufzufüllen. Am besten geht das in den zahlreichen Jausenstationen in unserer Region – fünf davon stellen wir Ihnen vor. Mehr Einkehrmöglichkeiten: steyr-nationalpark.at....

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Bürgermeister Günther Kellnreitner (rechts) gratulierte Grete Weißensteiner zum 80. Geburtstag.

Zahlreiche Geburtstage
Gaflenzer Bürgermeister gratulierte Jubilaren

Bürgermeister Günther Kellnreitner gratuliert den Gaflenzer Bürgerinnen und Bürgern sehr herzlich zu ihrem Ehrentag. •Frau Weißensteiner Grete zum 80. Geburtstag •Frau Pürscher Maria zum 90. Geburtstag •Herr Katzensteiner Karl zum 85. Geburtstag •Herr Uecker Peter zum 80. Geburtstag

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Im Zuge der Schwerpunktkontrolle wurde bei 4.150 Fahrzeugen die Geschwindigkeit gemessen, 156 Lenker werden wegen Überschreitung der zulässigen Fahrgeschwindigkeit angezeigt.

Tuningtreffen Gaflenz
18 Autos aus der Tuningszene stillgelegt

Schwerpunktaktion der Polizei: Bei dem großen Tuningtreffen in Gaflenz am 10. Juli wurden 53 Fahrzeuge kontrolliert, 24 einer sofortigen technischen Prüfung unterzogen und 18 Fahrzeuge komplett stillgelegt. Insgesamt wurden 110 Anzeigen erstattet. GAFLENZ. Zahlreiche Fans der Tuningszene waren am 10. Juli der Einladung zum großen Tuningtreffen in Gaflenz gefolgt. Für die Polizei bot das Tuningtreffen die Möglichkeit, eine Schwerpunktaktion hinsichtlich illegales Fahrzeugtuning sowie...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Der Höhepunkt beim Kinderlauftreff ist immer wieder der Hindernisparcour. Die Freude steht den Kindern dabei ins Gesicht geschrieben.

WSG Gaflenz
Spiel, Spaß und Bewegung für Kinder

Mit den Lockerungsschritten im Frühjahr konnte ab Ende April der WSG-Kinderlauftreff wieder starten. GAFLENZ. Bis zum Beginn der Sommerferien traf sich immer mittwochs das Betreuerteam um Bettina Michelak und Helmut Stubauer, um mit den Kindern den Spaß an der sportlichen Bewegung zu fördern. „In diesem Jahr fehlte zwar der Wickie-Cup, der für viele Motivation ist bei uns mitzumachen. Aber es hat dennoch wieder allen Spaß gemacht“ so Bettina Michelak. Gipfelchallenge auch für die KinderNoch bis...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
3

Feuerwehreinsatz
Brand einer Hackmaschine in Gaflenz

GAFLENZ. Mittels Sirene wurde der Pflichtbereich Gaflenz am frühen Donnerstagnachmittag (08. Juni) zu einem Brand einer Hackmaschine alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort, in einer Schottergrube direkt am Waldrand, war der Brand bereits vom Betreiber der Schottergrube mittels des ehemaligen Tanklöschfahrzeugs, das dort für Bewässerungszwecke in Verwendung steht, unter Kontrolle gebracht worden. Vom, bereits während der Anfahrt ausgerüsteten, Atemschutztrupp wurden mittels Wärmebildkamera...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Gruppenfoto mit Tischmüttern, Pfr.em. Karl Lindner, Dir. Heidi Forstenlechner, VS-Lehrerin Martina Hintersonnleitner und Diakon Martin Rögner.
4

Erstkommunion Gaflenz
Kinder strahlten mit der Sonne um die Wette

Das Wetter passte optimal zum Thema der Erstkommunion: Jesus, die Sonne – Licht in unserer Welt. Und die elf Kinder der zweiten Klasse strahlten mit der Sonne um die Wette. GAFLENZ. Endlich war es so weit, sieben Mädchen in Weiß, vier Buben in der Lederhose zogen begleitet von der TMK Gaflenz in die Kirche ein. Mit ansteckender Freude sangen sie die Lieder aus dem Altarraum, wo sie Platz nehmen durften. Auch als Vorsänger konnten sich alle elf auszeichnen. Sie begrüßten ihre Gäste, führten ins...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
3

Feuerwehreinsatz
Bahndammbrand in Gaflenz

GAFLENZ. Mitten während des Feuerlösch- und Katastrophenschutzdienst (F-KAT) Einsatzes in Gramastetten am Sonntag, 27. Juni, heulten um 11: 18 Uhr in Gaflenz die Sirenen. "Brand Baum, Böschung, Flur", so die Einsatzmeldung. Es brannte eine Böschung neben der B121 in Richtung der Eisenbahnstrecke in Oberland. Aufgrund der Tatsache, dass die Wasserversorgung in Oberland eher problematisch ist, und das Löschfahrzeug zum Aufbau einer längeren Zubringleitung im F-KAT Einsatz stand, wurde die FF...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Auch die Lindaumauer ist bei der Gipfelchallenge auf der Zielliste. Die Region rund um Gaflenz bietet zahlreiche Wanderziele für die ganze Familie.

Gipfelchallenge
Wandern und gewinnen

Im Sommer ist Wanderzeit und so lädt der Winter-Sommersportverein Gaflenz zu einer Wander-Challenge in der Region ein. GAFLENZ. Wer fleißig Gipfel sammelt, hat am Ende des Sommers eine Chance auf tolle Sachpreise im Wert von 1.000 Euro. Einfach im Zeitraum von 1. Juli bis 30. September auf einen Gipfel beziehungsweise Aussichtspunkt der Region rund um Gaflenz wandern. Am Zielpunkt den QR-Code scannen und auf der Homepage registrieren. Bis zum 30. September müssen Jugendliche ab 12 Jahren und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Gerhard Stütz (li.) und Helmut Stubauer freuen sich über den Erfolg der Lauf- und Radchallenge. Jetzt geht es an die Planungen der Gipfelchallenge, die ab 1. Juli für alle Wanderbegeisterten startet.

Winter-Sommersportverein Gaflenz
Bei Rad- und Laufchallenge alle Zielmarken erreicht

Um auch während der Zeit des Lockdowns für die Mitglieder des Winter-Sommersportvereins Gaflenz ein sportliches Angebot anzubieten, wurde im April eine Lauf- und im Mai eine Radchallenge ausgerufen. GAFLENZ. Die Läufer konnten ihre Zielmarke von 500 Kilometer in 30 Tagen bei weitem übertreffen. Nach 149 Aktivitäten standen 1325,5 Kilometer in der Wertungsliste. Die meisten Kilometer haben Petra Mayrhofer und Christian Rehak erlaufen. Die Radfahrer waren dann im Mai gefordert und hatten mit dem...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Laufen für jene die es selbst nicht können: Beim Wings for Life World Run gingen 18 Vereinsmitglieder bei Sonnenschein für die Rückenmarksforschung an den Start. Auch Werner Harreither war wie viele andere mit dabei.

Wings for Life
Mit App-Run von Gaflenz bis Wien gelaufen

Am Sonntag, den 9. Mai war das Team „WSG Gaflenz hilft laufend“ vom Winter-Sommersportverein Gaflenz wie schon im vergangenen Jahr beim App-Run für Wings for Life mit dabei. GAFLENZ. 18 Vereinsmitglieder gingen für die Rückenmarksforschung beim World Run an den Start und alle zusammen liefen die Strecke von Gaflenz bis nach Wien. Am Ende standen mehr als 180 Wertungskilometer, bis alle Team-Mitglieder vom legendären Catcher-Car eingeholt wurden. Mit dabei waren auch einige Kinder und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Bio-Bergbauer Andreas Reiter aus Gaflenz legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz.
3

Bauern und Biodiversität
Gaflenzer Bio-Betrieb geht mit gutem Beispiel voran

Mit gutem Beispiel zum „Biodiversitäts- und Klimaprogramm 2030“, welches vom Bauernbund und den Landwirtschaftskammern erarbeitet wurde, geht der Bio-Bergbauernhof der Familie Reitner aus Gaflenz voran. GAFLENZ. Österreichs Bauernfamilien sind Wegbereiter – der Schutz von biologischer Vielfalt und des Klimas ist nur mit ihnen möglich. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben der österreichische Bauernbund und die Landwirtschaftskammern das „Biodiversitäts- und Klimaprogramm 2030“...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
 Helmut Stubauer (r.) und Daniel Fluch freuen sich über die Gründung des „Winter- und Sommersportvereins Gaflenz“.

Vereinsgründung
Wintersportgruppe Gaflenz stellt sich neu auf

Dank der erfreulichen Entwicklung der Teams und der Mitgliedszahlen wird die Wintersportgruppe als Sektion aus dem SV Gaflenz herausgelöst und in den Sommer- und Wintersportverein Gaflenz überführt. GAFLENZ. „Es war für uns sicherlich keine leichte Entscheidung“, so Sektionsleiter Helmut Stubauer. „Aber die Entwicklungen der letzten Jahre mit dem immer breiter werdenden Angebot insbesondere im Sommersport waren für uns nun der Grund, diesen Schritt der Vereins-Neugründung zu gehen“, erläutert...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Fotos: FF Gaflenz
3

Feuerwehreinsatz
Erneute winterliche Fahrzeugbergung in Gaflenz

GAFLENZ. Am Sonntag den 21. März. um 15:38 Uhr wurde die Feuerwehr Gaflenz erneut zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Die eingeteilte Bereitschaftsgruppe rückte dazu mit den Einsatzfahrzeugen auf die Zufahrtsstraße auf den Heiligenstein aus. Am Einsatzort wurde ein PKW vorgefunden, der schräg stand. Ein Abschleppunternehmen konnte zuvor die Bergung aufgrund der Glätte nicht durchführen. Mittels Einbauseilwinde wurde der PKW gerade gezogen und anschließend gesichert mit der Winde wieder die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Gaflenz
3

Feuerwehreinsatz
Schneefall: Mehrere Fahrzeugbergungen in Gaflenz

GAFLENZ. Kurz vor Samstagmittag (20. März) wurde der Kommandant der FF Gaflenz HBI Christoph Hochpöchler telefonisch um eine Fahrzeugbergung auf der Zufahrtsstraße Forsteralm ersucht. Aufgrund der sehr präzisen Informationen konnte davon ausgegangen werden, dass der Personalbedarf überschaubar sein wird, wodurch nur einige Mann alarmiert wurden. Am Einsatzort wurden zwei "hängende" PKW vorgefunden. Einer war ins Rutschen gekommen und blieb seitlich im Straßengraben hängen. Ein zweiter...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.