Gleichenfeier

Beiträge zum Thema Gleichenfeier

Die Bauarbeiten beim Hotel Kummer schreiten voran.
2

Mariahilf
Eine Gleichenfeier für das neue Hotel Motto

Bei den Bauarbeiten am ehemaligen Hotel Kummer auf der Mariahilfer Straße tut sich was. MARIAHILF. Das Hotel Kummer wird von WertInvest zum Hotel Motto umgebaut. Die Dachgleiche wurde im August erreicht. Anfang September feierten die Bauarbeiter im kleinen Rahmen ihre Gleichenfeier für den Umbau des Hotels. Was passiert dort genau?2014 erwarb die WertInvest Gruppe die Immobilie und entwickelte es zu einem architektonisch anspruchsvollen Projekt weiter. Der Betreiber des "Motto am...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Die Gleichenfeier fand in Beisein von Dieter Schmahel, Andrea Kalchbrenner und Michael Seeberger statt.

Bauprojekt
Wohnanlage im Grünen

Das Neubauprojekt "Penzinger Parksuites" in der Freyenthurmgasse 9 wurde traditionsgemäß eingeweiht. PENZING. Die "Penzinger Parksuites", eine Wohnanlage mit 34 Eigentumswohnungen, werden in der Freyenthurmgasse 9 gebaut. Bereits im Juli 2018 erfolgte die Grundsteinlegung. Nun fand die offizielle Gleichenfeier mit Bezirksvorsteherin Andrea Kalchbrenner (SPÖ) statt. Gemeinsam mit Project Immobilien Wien soll das grünste Wohnensemble im familienfreundlichen Bezirk entstehen. "Penzing ist...

  • Wien
  • Penzing
  • Sophie Brandl
Die Bauarbeiten am neuen P&C-Weltstadthaus gehen zügig voran.

Gleichenfeier für Modehaus

Peek & Cloppenburg Weltstadthaus voll im Zeitplan Vergangene Woche wurde im Beisein von Bezirksvorsteherin Ursula Stenzel, Stadtrat Rudolf Schicker sowie Karl-Heinz Strauss, dem Vorstandsvorsitzenden der PORR AG, die Dachgleiche des neuen Peek & Cloppenburg Weltstadthauses in der Kärntner Straße gefeiert. „Dieses Modehaus wird die Kärntner Straße mit ihrem reichhaltigen Angebot zusätzlich bereichern“, betonte Stenzel die Bedeutung des Standortes des neuen Peek & Cloppenburg-Modetempels....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Petra Bukowsky
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.