Grünburg

Beiträge zum Thema Grünburg

Wirtschaft
Gärtnermeister Engelbert Bergmair-Russmann.

Familienfreundlicher Betrieb
Immer um eine Wurzellänge voraus

Kinder, Haushalt und Job unter einen Hut zu bringen: Das ist für arbeitende Menschen oft nicht einfach. GRÜNBURG (sta). In vielen Betrieben wird das Thema der Vereinbarkeit auf einfache Weise gelebt. Meistens finden sie eine Lösung für die Zeiten, in denen Eltern ihre Kinder betreuen müssen. Ein Paradebeispiel dafür ist die Gärtnerei Bergmair-Russmann in Obergrünburg. 1946 gegründet, beschäftigt das Unternehmen an den Standorten Obergrünburg, Bad Hall, Kremsmünster und Molln heute bis zu...

  • 16.01.20
Sport
Der Leonsteiner Tischtennisnachwuchs
2 Bilder

ASKÖ-Leonstein
Keine Spur von Couch-Potatoes

Anfang Jänner wurde wieder mit vollem Einsatz der Meistertitel der Sektion Tischtennis in Leonstein erkämpft. Die Spieler wurden wie jedes Jahr tatkräftig angefeuert und nach neun Spielen standen der alte und neue Vereinsmeister 2020 fest. GRÜNBURG, LEONSTEIN (sta). Nach intensivem Kampf konnte sich zum zweiten Mal in Serie Robert Neumayr durchsetzen und sich zum Meiste küren. Nach den Neuwahlen beim Neujahrsempfang des ASKÖ-Leonstein am 11. Jänner mit zahlreichen Funktionären und...

  • 16.01.20
Lokales
Helmut Wagner kommt am 28. Jänner als Referent nach Leonstein.

Gemeinde Grünburg
700 Jahre Seelsorge in Leonstein

Um das Jahr 1320 wurde am Hausberg in Leonstein von den Rohrern eine Burg gebaut und gleichzeitig am Fuße des Hambaums eine Kirche gebaut. Die Errichtung dieser ersten Kirche ist daher mit dem Beginn der Seelsorgetätigkeit in Leonstein gleichzusetzen. GRÜNBURG, LEONSTEIN Eine eigene Pfarre wurde Leonstein allerdings erst knapp 50 Jahre später. Unter dem Motto „700 Jahre Seelsorge in Leonstein“ gibt es im Jahr 2020 eine Reihe von Veranstaltungen, bei denen dieses historische Ereignis in...

  • 14.01.20
Lokales
Friedrich Reinisch, Bürgermeister von Molln, Gerald Augustin, Bürgermeister von Grünburg, Wirtschafts-und Raumordnungs-Landesrat Markus Achleitner, Christian Dörfel, Bürgermeister von Steinbach/Steyr, und Alois Aigner, RMOÖ-Regionalmanager Steyr-Kirchdorf.
2 Bilder

Best-Practice Steyrtal
Gemeinsam gegen Flächenfraß

Land OÖ sagt Flächenfraß & Zersiedelung den Kampf an: Reaktivierung von Leerständen und Brachen vor Neuwidmungen. Projekt „Leerstand-Belebung im Steyrtal“ als Best-Practice-Beispiel. STEYRTAL (sta). „Mit der geplanten Novelle des OÖ. Raumordnungsgesetzes sagen wir dem Flächenfraß und der Zersiedelung ganz klar den Kampf an. Wir wollen unsere Lebensgrundlagen schonen und schützen, indem wir den Flächenverbrauch reduzieren. Ein zentraler Punkt dabei: Leerstände und Brachflächen sollen...

  • 10.12.19
Lokales
Eine Vorteilskarte fürs Steyrtal
Als App oder Karte verfügbar
Steyrtal-App
Wirtschaft Steyrtal
3 Bilder

Steyrtal-Card
Eine Vorteilskarte fürs Steyrtal

Mehr als ein Jahr haben die Mollner Ing. Andreas Bachinger (bachinger GmbH) und Dieter Lechner (Steyrtalnet) in die Entwicklung eines in Österreich bis dato einzigartigen Bonus-Systems gesteckt. Ab sofort ist die Steyrtal-Card in mehr als 30 Geschäften und Betrieben in den Gemeinden Grünburg, Molln und Steinbach gültig. „Laufend kommen neue Unternehmen dazu”, freuen sich die beiden Entwickler über das große Interesse an diesem neuen Bonus-System, das zahlreiche Vorteile bringt und...

  • 26.11.19
Leute
12 Bilder

Männergesangsverein Grünburg/Steinbach
"Einmal Europa … und wieder zurück“

Der Männergesangsverein Grünburg-Steinbach mit Obmann Hans Holzer und Chormeister Franz Korn veranstaltete in der Pfarrkirche Steinbach ein nicht alltägliches Konzert aus der Reihe „MGV in moll“ mit dem Motto „Einmal Europa … und wieder zurück“. STEINBACH/STEYR (sta) Die Kirche wurde vom Gesangsverein als Konzertbühne gestaltet und Musik, Gesang, Licht und Bild für besondere Effekte eingesetzt. Musikalisch wurden elf europäische Länder bereist. Nach einer kurzen Videovorstellung des...

  • 26.11.19
Leute
Das Grünburger Prinzenpaar und Kinderprinzenpaar mit Faschingspräsident Willi Ebner

Fasching
Prinzenpaar Premiere in Grünburg

Nach der Installierung eines Kinderprinzenpaares gibt es erstmalig ein Prinzenpaar in Grünburg. GRÜNBURG (sta). Bei der Vorstellung im Gasthaus Bezirksgericht wurde der passende Name für das neue Prinzenpaar gefunden. "Mit Prinzessin Tina I. reitet wie der Wind und im Büro den Taktstock schwingt, und Prinz David der1. BMW Verkäufer der den Wein genießt und mit Pfeil und Bogen schießt, haben wir ein passendes Paar gefunden das den Ort gut repräsentiert" freut sich Faschingspräsident Willi...

  • 18.11.19
Lokales
Dechant Alois Hofmann (links) und die Bürgermeister von Waldneukirchen, Karl Schneckenleitner (zweiter von links), und Grünburg, Gerald Augustin (zweiter von rechts) während der Eröffnung.

Neueröffnung in Grünburg
Pension Rafaela erstrahlt in neuem Glanz

Direkt neben dem Café Rafaela in Grünburg fand Anfang Oktober die Eröffnung der neu umgebauten Pension statt. GRÜNBURG. Nur ein kleiner Bach trennt das Café und die Pension Rafaela. Eingeweiht wurde die Pension von Dechant Alois Hofmann und den Bürgermeistern der Gemeinden Waldneukirchen, Karl Schneckenleitner (ÖVP), und Grünburg, Gerald Augustin (ÖVP). Die beiden Bürgermeister zeigen sich zuversichtlich, dass die Pension "eine Bereicherung für die Region" sei. Gute Erholung und...

  • 10.10.19
Lokales
Von links: Bürgermeister Gerald Augustin, Bezirksfeuerwehrkommandant Helmut Berc, Kommandant HBI Bernhard Bichler und Kommandantstellvertreter Max Zemsauer mit den neuen Helmen

Grünburg
45 neue Helme für die Freiwillige Feuerwehr

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr, kurz FF, Grünburg hatte für das Jahr 2019 einstimmig beschlossen, die Hälfte der dringend notwendigen neuen Einsatzhelme, anzuschaffen. Aufgrund der hohen Anschaffungskosten wäre geplant gewesen, weitere Helme erst nach und nach zu erwerben. GRÜNBURG. Die Firma MONDI Grünburg jedoch erfuhr von der Neuanschaffung und erklärte sich, aufgrund der bisher guten Kooperation, bereit, zehn Helme zu sponsern. Andere Firmen wurden während der Haussammlung und...

  • 11.09.19
Lokales

Update – Vermisstensuche in Grünburg
Einsatzkräfte bargen Leiche

Leider bestätigte sich für die Suchmannschaften die traurige Gewissheit. Die Leiche der vermissten Frau aus dem Bezirk Kirchdorf wurde am 17. August, gegen 10 Uhr, gefunden. KIRCHDORF (red). Feuerwehrtaucher machte mehr als 300 Meter Flussabwärts die traurige Entdeckung. Die Leiche der Frau wurde mit dem Polizeihubschrauber geborgen Beitrag vom Samstag, 17. August, 8 UhrFreitagnachmittag, 16. August, ist ein Frau aus dem Bezirk Kirchdorf bei einem Spaziergang mit ihrem Mann über eine...

  • 17.08.19
Sport

Turnen
Junge Grünburgerin holt den Landesmeistertitel im Turnen

GRÜNBURG (sta). Einen großer Erfolg feierte die erst zwölfjährige Naomi Finner aus Grünburg. Die leidenschaftliche Turnerin holte nach dem Landesmeistertitel im Vorjahr auch heuer wieder nach dem Sieg bei der Bezirksmeisterschaft die Goldmedaille beim Landesentscheid. Die Schülerin der Neuen Mittelschule Grünburg trainiert seit sechs Jahren, dreimal in der Woche, jeweils zwei Stunden in der Leistungsriege des ÖTB-Turnvereines Bad Hall.

  • 14.05.19
Wirtschaft
Felix Riener (GF Reisedienst Riener GmbH), Franz Felbinger (Autohaus Felbinger), Karl Schwarz (Obmann Wirtschaft Steyrtal), Petra Zacha-Felbinger, Sigi Pramhas (WKO)
3 Bilder

Eröffnung
Autohaus Felbinger eröffnet neuen Schauraum

GRÜNBURG (sta). Viel Gäste sind gekommen, um gemeinsam mit Geschäftsinhaber Franz Felbinger die Eröffnung des neuen Schauraumes in Leonstein zu feiern. Nicht nur die Schauraumfläche wurde um ein sechsfaches vergrößert, auch der Außenbereich wurde neu gestaltet. Im Rahmen des Autofrühlings wurden die zahlreichen Besucher mit Kesselheißen und  Grillspezialitäten verwöhnt. Die neuesten Nissan-Modelle standen für Probefahrten bereit. "Wer keine Zeit hatte, ist natürlich jederzeit zu einem Besuch im...

  • 15.03.19
Freizeit
38 Bilder

Toller Faschingsumzug im Steyrtal
Britische Hoheit samt Leibgarde bei Faschingsumzug in Leonstein

Toller Faschingsumzug in Leonstein. Der Brexit wurde dabei zum Fremdwort und das britische Königshaus war samt Leibgarde im Steyrtal zu Gast. Aber auch die Teletubbies, die vor rund 20 Jahren die Kinderherzen im Fernsehen eroberten, bekamen Applaus von den zahlreichen Besuchern, die großteils ebenfalls originell verkleidet waren.  Fotos: geh – Gerhard Hütmeyer

  • 02.03.19
  •  8
  •  1
Leute
Die Siegermoarschaft mit Frau Kirchweger und Organisator, Vizebürgermeister Willi Ebner (li.) bei der Überreichung der Wanderpokals

Stocksport
8. „Kirchi“ Gedenkeisstockturnier

GRÜNBURG (sta). Zum achten Mal stellten sich 14 Moarschaften zu je fünf Personen beim 'Moar im Baumgarten' einem Wettkampf. Nach 31 spannenden Partien konnte Organisator, Vizebürgermeister Willi Ebner die Siegerehrung durchführen. Frau Kirchweger überreichte den Wanderpokal an die Sieger der Moarschaft "Bernegger LKW".  Auf Rang zwei schaffte es die Moarschaft "Mandis"

  • 18.02.19
Leute
Die Moarschaft des MV Molln mit Organisator Vizebürgermeister Willi Ebner aus Grünburg.

Eisstockturnier
Musi auf dem Eis

GRÜNBURG (sta). Beim schon traditionellen 14.Steyrtaler "Musieisstockturnier" in Leonstein stellten fünf Musikvereine unter Beweis, dass sie nicht nur musikalisch etwas drauf haben. Nach zehn spannenden Partien ging der MV Molln als Sieger heraus und konnte durch den zweiten Sieg in Serie den heißbegehrten Wanderpokal für sich gewinnen. Auf Platz zwei landete der Musikverein Leonstein, vor dem MV Steinbach/Steyr, dem MV Obergrünburg und der TMK Grünburg.

  • 11.02.19
Wirtschaft
 Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner mit Geschäftsführer Florian Döbl beim Betriebsbesuch bei der Mondi Grünburg GmbH in Grünburg.
3 Bilder

Betriebsbesuche
Wirtschafts-Landesrat auf Tour durch den Bezirk Kirchdorf

BEZIRK (sta). Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner besuchte den Bezirk Kirchdorf. "Nach den ersten Wochen in meiner neuen Funktion ist es mir wichtig, in die Regionen zu kommen, mir selber ein Bild zu machen und aus erster Hand im Gespräch mit den Menschen zu erfahren, was die Anliegen und Wünsche an das Zukunftsressort sind." Im Mittelpunkt stand der Kontakt mit den Unternehmern bei Besuchen der Firmen Mondi in Grünburg und der Firma Haidlmair in Nußbach. Die Situation des Arbeitsmarktes...

  • 23.01.19
Wirtschaft
Ramona Weiß mit Christian Dörfel (li.) und Bürgermeister Gerald Augustin

Neues Fitnessangebot für die Gesunde Gemeinde Grünburg

GRÜNBURG (sta). Mit einer gelungenen Eröffnungsfeier am 16. Februar 2018 startete Ramona Weiß ihr Unternehmen HAPPY BODY. Die Ehrengäste, Landtagsabgeordnete Evelyn Kattnigg, Landtagsabgeordneter Christian Dörfl, und Bürgermeister Gerald Augustin sowie zahlreiche Gäste waren von den vielen Trainingsangeboten beeindruckt. Ramona Weiß hat es geschafft, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen. Als ehemalige Leistungssportlerin weiß sie selbst am besten, was es heißt, gegen den inneren Schweinehund...

  • 23.02.18
Sport
2 Bilder

"Spaß im Schnee" beim Steyrtal-Skitag

STEYRTAL (sta). Am Sonntag, 4. März 2018 findet auf der Höss in Hinterstoder wieder der gemeinsame Steyrtal-Schitag der Gemeinden Molln, Steinbach und Grünburg statt. Zur Auswahl stehen den Gemeindebürgern der drei Steyrtalgemeinden dabei auch zwei Rennen, die vom SV Molln durchgeführt werden. Ein Riesentorlauf, der in einem Durchgang auf Zeit gefahren wird, und ein Gaudi-Rennen, bei dem der Spaß anstatt der sportlichen Höchstleistungen im Vordergrund steht. „Wir freuen uns auf viele Teilnehmer...

  • 19.02.18
Sport
Die Moarschaft "Stiegl" gewinnt Eisstock Challenge
5 Bilder

Stiegl Gewinnt zum zweiten Mal die Eisstock Challenge

GRÜNBURG (sta). In einem nicht mit Eiseskälte verwöhnten Winter, konnte dennoch am Faschingssamstag die dritte Eisstock Challenge, beim Moar im Baumgarten in Leonstein, über die Bühne gehen. Zwölf Moarschaften kämpften auf der Natureisbahn um tolle Sachpreise und den begehrten Wanderpokal. Gespielt wurde in zwei Gruppen, wobei es anschließend ein Finalspiel der Gruppenbesten gab. Sieger ohne Spielverlust wurde die Vorjahressieger Mannschaft „Stiegl“ mit Moar Gerhard Popp aus der Ramsau. Auf...

  • 19.02.18
Leute
Kommandant Michael Spanring (li.) übernimmt von Josef Holli
2 Bilder

Neuer Kommandant bei der FF Leonstein

GRÜNBURG (sta). Nach 15 Jahren als Kommandant Stellvertreter. und 15 Jahren als Kommandant der FF Leonstein legte Josef Holli seine Funktion als Feuerwehrkommandant zurück und übergab die Führung in jüngere Hände. Einstimmig wurde Michael Spanring, der bereits fünf Jahre als Schriftführer im Kommando tätig war, zum neuen Feuerwehrkommandant der FF Leonstein gewählt. Das neue Kommando: Kommandant: Michael Spanring Kommandant Stv.: Markus Kothgaßner Schriftführer: Tobias Kerbl Kassier:...

  • 19.02.18
Leute
Die Siegermoarschaft mit Frau Kirchweger und Organisator Willi Ebner bei der Überreichung der Wandertrophee einen geschnitzten Lastwagen.

7. „Kirchi“ Gedenkeisstockturnier

GRÜNBURG (sta). Zum 7. mal stellten sich zehn Moarschaften zu je fünf Personen beim Moar im Baumgarten einem Wettkampf. Nach 25 spannenden Partien konnte Organisator Vizebürgermeister Willi Ebner die Siegerehrung durchführen. Frau Kirchweger überreichte den Wanderpokal an die Sieges Moarschaft "60+". Auf Rang zwei schaffte es die Moarschaft "Stiegl", gefolgt von den "Gnadenlosen" und  "Mandis & Die Eistrategen". Am Bild: Die Siegermoarschaft mit Frau Kirchweger und Organisator Vbgm....

  • 19.02.18
Lokales
Kurt Schiffel

"high noon am Südportal": Lesung von Kurt Schiffel und Thomas Parzer

Zu Lesung und Musik laden der Grünburger Autor Kurt Schiffel und Liedermacher Thomas Parzer am 22. Februar, um 19 Uhr, in den Sitzungssaal der Gemeinde Grünburg ein. GRÜNBURG. „high noon am Südportal – ein perfektoides envenement“ – so der Titel des im Wildleser-Verlag erschienenen Buches von Kurt Schiffel, erzählt vom Rollstuhl-Bertl, einem enthuasierten Außenseiter, der eines Tages beschließt, es sich selbst und der Welt zu zeigen. Der Grünburger Autor schrieb diese Geschichte, nach fast...

  • 12.02.18
  •  1
Freizeit
Traditioneller Faschingsumzug am Faschingssamstag in Grünburg.
2 Bilder

Kinderprinzenpaar-Premiere beim Faschingsumzug in Grünburg

Der traditionelle Faschingsumzug in Grünburg startet am Faschingssamstag 10. Februar 2018, um 14 Uhr beim KFZ Raffetseder. Angeführt wird der Umzug heuer erstmals durch das Kinderprinzenpaar Magdalena und Jakob! Auf der Aussichtsplattform im Ortszentrum werden alle teilnehmenden Gruppen entsprechend präsentiert. Anschließend Ramba Zamba am Gemeindevorplatz mit DJ Xandl und Party im beheiztem Zelt im Raikapark. Während des Umzuges ist die Ortsdurchfahrt für den gesamte Verkehr...

  • 01.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.