Gratulation

Beiträge zum Thema Gratulation

1

Älteste Oberösterreicherin ist 109 Jahre alt

Landeshauptmann Thomas Stelzer gratuliert der ältesten Oberösterreicherin zum 109. Geburtstag. LINZ. Zum 109. Geburtstag gratuliert heute Landeshauptmann Thomas Stelzer Anna Wiesmayr und überreicht ihr Blumen und einen Kuchen. Sie ist die älteste Oberösterreicherin und österreichweit der viertälteste Mensch. „Es ist mir eine besondere Freude, der ältesten Oberösterreicherin zu ihrem Geburtstag zu gratulieren. Anna Wiesmayr hat in ihrem Leben sehr viel erlebt und sie ist Teil jener Generationen,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Ludwig Pasch mit Bürgermeister Albert Ortig, Landeshauptmannn Josef Pühringer und Stadträtin Gabriele Luschner.
2

Ludwig Pasch: Gratulation zum 95er

RIED. Am 26. Februar 2014 feierte Ludwig Pasch, Gründer der "Innviertler Schulspatzen", in Ried seinen 95. Geburtstag. Landeshauptmann Josef Pühringer gratulierte dem Jubilar höchstpersönlich: „Ludwig Pasch ist ein Pionier auf vielen Gebieten, ein großer Volksmusikant, ein Wegbereiter der oberösterreichischen Volkskultur. Volksmusik, Volkstanz, Chor, Brauchtumspflege, das sind besondere Schwerpunkte seines Wirkens. Ein weiterer: Schon lange vor dem gemeinsamen Europa war er einer, der den...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Gratulierten (v.l.): Nationalrat a.D. Karl Freund, Alt-Bürgermeister Hans Gangl, Vize-Bürgermeister Josef Buttinger, ÖVP-Ehrenobmann Hermann Langeder und Gemeindeparteiobmann Harald Finstermann.

ÖVP Antiesenhofen gratuliert Ehrenobmann

ANTIESENHOFEN. Anlässlich des 80. Geburtstages von Hermann Langeder – Ehrenobmann der ÖVP Antiesenhofen und Ehrenringträger der Gemeinde Antiesenhofen – am 23. Jänner fand sich eine Abordnung der ÖVP zur Gratulation ein. Langeder hat über 20 Jahre lang als Gemeinderat und Parteiobmann entscheidend zur Entwicklung von Antiesenhofen beigetragen. Nach wie vor ist er unermüdlich in seiner Funktion als Servicereferent der ÖVP Antiesenhofen tätig.

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Gratulationen nur mehr mit Gesetz

OÖ. Weil die Gemeinde Kopfing einem Bürger zum Geburtstag gratulierte, gab es eine Klage – die BezirksRundschau berichtete exklusiv. Diese Woche wird im Ausschuss des Oö. Landtags nun eine Änderung des oö. Datenschutzgesetzes verabschiedet. „Es ist traurig. Wir müssen auch für die gute und beliebte Tradition des Gratulierens und Ehrens eine gesetzliche Regelung schaffen, auf die sich die Bürgermeister auch beziehen können“, betont OÖVP-Klubobmann Thomas Stelzer.

  • Linz
  • Daniel Scheiblberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.