Hans-Peter Seitlinger

Beiträge zum Thema Hans-Peter Seitlinger

Von rechts: Bürgermeister Georg Gappmayer (ÖVP), Vizebürgermeister Hans-Peter Seitlinger (ÖVP), Vizebürgermeister Helmut Steger (SPÖ) und Gemeinderat Eduard Egger (FPÖ).
4

Verkehrsteilnehmer aufgepasst
In Tamsweg gilt jetzt die „30 km/h Zone“

Eine 30 km/h-Zonen-Verordnung in Tamsweg gilt seit heute, Freitag. Über die Einführung der Zone herrschte politische, sprich fraktionsübergreifende, Einigkeit. Etwa 80 diesbezügliche Verkehrstafeln wurden im gesamten Gemeindegebiet aufgestellt. An neuralgischen Punkten, wo sich Verkehrsteilnehmer nicht an die Zonen-Verordnung halten, soll die Polizei verstärkte Maßnahmen setzen. Vorerst hofft, appelliert und zählt die Kommunalpolitik aber auf die Vernunft und Einsicht der Verkehrsteilnehmer....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
OFK Patrick Bacher.
2

Feuerwehr
Neuer Feuerwehrkommandant in Tamsweg

Patrick Bacher übernimmt von Hans-Peter Seitlinger das Kommando. TAMSWEG. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wählten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Tamsweg "mit überzeugender Mehrheit" Patrick Bacher als ihren neuen Kommandanten, wie die Florianis auf ihrer Homepage informieren. Die Wahl wurde unter dem Vorsitz von Bürgermeister Georg Gappmayer durchgeführt. Seitlinger war elf Jahre Kommandant Bacher übernahm damit seine neue Funktion von Hans-Peter Seitlinger, der sich...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Vizebgm. OFK Hans-Peter Seitlinger: "Tamsweg soll mit seinem Maßnahmenplan ein salzburgweites Vorzeigeprojekt werden!"
2

Blackout & Co.: die Marktgemeinde Tamsweg bereitet sich auf Katastrophen vor

TAMSWEG. Flächendeckender Stromausfall (Blackout), extreme Hochwasser, katastrophale Vermurungen, technische bzw. digitale Ausfälle durch z. B. Netzüberlastung, Terrorismus oder auch der Austritt von beispielsweise chemischen/radioaktiven Schadstoffen: keine Region auf dieser Welt ist vor solch verheerenden Unglücken gefeit. Tamsweg sorgt vor Und genau auf diesen "Tag X" – er möge hoffentlich nie eintreten – bereiten sich Experten einer Arbeitsgruppe der Marktgemeinde Tamsweg seit rund einem...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
1

Funke Gutes im schlimmen Feuer

Meinung Sei es beim verheerenden Feuer in Tamsweg oder beim zerstörerischen Hochwasser vergangenen Jahres im Pongau, Katastrophen lassen uns näher zusammenrücken. Sie mobilisieren das Gute im Menschen, stärken das Gemeinschaftsgefühl und die Empathie für unsere Nachbarn. So kann Hans-Peter Seitlinger, OFK und Einsatzleiter beim Brand des "Gambswirt" berichten, dass seine Atemschutzträger vier Mal hintereinander, trotz extrem schwerer Bedingungen, in das brennende Gebäude gingen – unermüdlich...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
Das Dach fehlt am Gambswirt. Derzeit entscheiden Experten über die Zukunft.
1 3

Tamsweg "verarztet" sein Zentrum

Nach dem Brand des Gambswirten belagern Sachverständige, Versicherungen und Gutachter den Ort. "Das Feuer ist gelöscht, der Marktplatz ist wieder sauber, die Geschäfte haben wieder offen, aber der Schock sitzt und noch allen in den Gliedern", resümiert Tamswegs Ortschef Georg Gappmayer gegenüber den Bezirksblättern. Immer noch bleiben Passanten ungläubig stehen und mustern den Gambswirt, dem nach dem Großbrand das Dach fehlt. Im Ausnahmezustand 22 Stunden lang waren von Freitag (04.07.) auf...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.