Hans Widlroither

Beiträge zum Thema Hans Widlroither

Das Gefängnis war tatsächlich noch bis nach dem 2. Weltkrieg in Betrieb.
4 30

Geheime Gänge und schaurige Verliese im Schloss Groß Siegharts

Ausstellung bringt geheime Bereiche ans Licht. Wir wagten uns in die Katakomben des Schlosses. GROSS SIEGHARTS. Das Schloss Groß Siegharts steckt voller Geheimnisse. Erst vor wenigen Jahren wurden bei Renovierungsarbeiten im Rittersaal kostbare Malereien eines italienischen Künstlers aus der Zeit um 1630 entdeckt und aufwändig restauriert. Ähnliche Malereien fand man auch in der Kapelle, die heute als Büro des Bürgermeisters dient. All diese Malereien mit ihren Figuren aus der griechischen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Martin Hackenberger mit seinen Söhnen Niklas und Philip, Andy Marek und Hans Widlroither

Andy Marek spendet Küche für alleinerziehenden Vater

Spontane Hilfsbereitschaft: Prominenter Groß Sieghartser widmete die Einnahmen seiner Weihnachts-Show einem guten Zweck Groß-Siegharts. Am HL. Abend übergab Moderator Andy Marek symbolisch einen Scheck als Spende aus seiner Weihnachts-Show an Martin Hackenberger (44) aus Groß-Siegharts. Symbolisch deshalb, weil mit diesem namhaften Betrag von 1.700 Euro Euro eine Küche finanziert werden sollte. Vergangene Woche war es soweit, die Küche, inklusive Kühlschrank und Elektroherd, wurde geliefert und...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Spende dank Heimatbuch: Hilfe für Groß Sieghartser

GROSS SIEGHARTS. Es ist kein Zeichen von Schwäche, Hilfe und Unterstütung anzunehmen. Mit der Einrichtung des Sozialombudsmannes bietet die Stadt Groß-Siegharts eine Unterstützungsmöglichkeit für in Not befindliche Gemeindebürger. Gerade in der Weihnachtszeit herrscht bei so manchen Familien nicht nur Hochstimmung. Über Initiative von Bürgermeister Gerald Matzinger und Sozialombudsmann Hans Widlroither stellte der Heimatverlag einen Betrag von 600 Euro für Martin Hackenberger, er ist...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Graf Rudolf van der Straten-Ponthoz (rechts) bei einem Spaziergang unter den Linden in Berlin mit dem österreichischen Thronfolger und späteren Kaiser Karl I
3

Groß Siegharts: Noch mehr Anekdoten aus 300 Jahren

GROSS SIEGHARTS. Als Hans Widlroither damit begann die Stadtgeschichte von Groß Siegharts in einer Serie für die Gemeindenachrichten aufzuarbeiten hat er noch nicht geahnt, wie viel Material dabei zusammenkommen würde - und wie beliebt die Geschichten von und über Menschen der Stadt werden würden. 2014 goss der Groß Sieghartser erstmals Anekdoten, Portraits und Erlebnisse aus drei Jahrhunderten in Buchform. Das Buch war so beliebt, dass sich Widlroither kaum vor Anfragen retten konnte: die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Gattin Lieselotte, Hans Widlroither und Bürgermeister Gerald Matzinger.

Hans Wildroither ist bester Freiwilliger aus Groß Siegharts

26 Jahre Leiter der Volkshochschule, Kultur-Referent und Sozialombudsmann GROSS SIEGHARTS. Das Waldviertel schöpft einen Gutteil seiner Kraft und Erfolge aus unzähligen Initiativen und dem persönlichen Einsatz vieler Menschen, die oft relativ unbedankt großartige Dienste leisten. Im Rahmen der „Ehrung der besten Waldviertler Freiwilligen“ wurde von der Stadtgemeinde Groß-Siegharts Hans Widlroither für diese Auszeichnung vorgeschlagen. Der langjährige Vizebürgermeister ist ehrenamtlich seit 26...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Hans Widlroither hat wieder zahlreiche spannende Geschichten aus der Stadt zusammengetragen.
1

Anekdoten aus 300 Jahren Groß Siegharts

GROSS SIEGHARTS. 300 Jahre Groß Sieghartser Stadtgeschichte hat Hans Widlroither in den vergangenen 18 Jahren aufgearbeitet. Immer wieder sammelte der ehemalige Vizebürgermeister der Stadt Anekdoten und Denkwürdiges aus längst vergangenen Epochen und veröffentlichte sie in den Stadtnachrichten. Eine ganze Menge Material hat sich dabei angesammelt und auf vielfachen Leserwunsch hat Widlroither sich jetzt entschlossen seine Sammlung zwischen Buchdeckel zu pressen. Das Ergebnis trägt den Titel...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Bei der Ausstellungseröffnung gedachten alle Beteiligten den Opfern, die der erste Weltkrieg gefordert hat.

Der Wert des Friedens darf nicht vergessen werden

Groß Siegharts. Im Lebenden Textilmuseum fand die Gedenkausstellung "Erster Weltkrieg 1914-1918" statt. Die Gestaltung übernahm Hans Widlroither, Leiter der Volkshochschule Groß Siegharts. Dabei wurden historische Fotos, Zeitungen, Briefe und weitere Schriftstücke miteinbezogen. Außerdem wurden persönliche Schicksale von Gemeindebürgern, die in das Kriegsgeschehen involviert waren, in Erinnerung gebracht. Ziel dieser Ausstellung war es, den Wert des Friedens wieder in Erinnerung zu bringen....

  • Waidhofen/Thaya
  • Bettina Talkner

Leserbrief - Tierheim Schlosser

Leserbrief von Hans Widlroither aus Groß Siegharts Das Tierheim von Erwin Schlosser in Gastern ist immer wieder eine rettende Oase für in Not geratene Tiere. Uneigennützigen Hilfeleistungen stehen hier auf der Tagesordnung. Leider erhält dieses Tierheim keinerlei öffentliche Förderungen und muss sich daher selbst auf Gedeih und Verderb über die Runden bringen. Die Aufrechterhaltung dieser rettenden Anlaufstelle für Tiere ist zum Großteil von privaten Spenden abhängig, dies bedeutet stets eine...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.