Hatschataler

Beiträge zum Thema Hatschataler

12

Die Narren sind los
In Gmunden regiert der Fasching

Es ist wieder soweit, 11.11. 11 Uhr 11, das Gmundner Rathaus wird wieder vom Fasching regiert. In Grün/Weiss gekleidet, haben die Herren vom  „Hatschataler Faschingskomitee“ den Schlüssel der Amtsstube von Bürgermeister Stefan Krapf entgegengenommen. Mit spitzen Bemerkungen zu Politik und Gesellschaft regiert nun die närrische Zeit in Gmunden.

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
2011 wurde der Ebenseer Fetzenzug in die Liste des immateriellen österreichischen Kulturerbes aufgenommen und somit quasi unter UNESCO-Schutz gestellt.
7

Fasching 2013 im Salzkammergut

Nach dreijähriger Pause wieder "Hatschataler Faschingzug". 450 Fetzen werden am Fetzenmontag in Ebensee erwartet. Wirte hoffen auf "belebtes" Geschäft. SALZKAMMERGUT. Kaum sind Glühweinstandln und Adventmärkte abgebaut, steuert man im Salzkammergut auf das nächste „Highlight“ zu: Nächste Woche beginnt hierzulande der Fasching. In der offiziellen UNESCO-Narrenhochburg Ebensee wurde die fünfte Jahreszeit bereits letztes Wochenende offiziell eingeläutet (siehe Bericht unten). 450 Fetzen in Ebensee...

  • Salzkammergut
  • Thomas Kramesberger

Hatschataler Faschingszug

Am Faschingssonntag, 10. Februar ist es wieder so weit. Der Hatschataler Faschingszug wird sich wieder durch Gmunden bewegen. Ca. 50 Gruppen teils zu Fuß oder mit geschmückten Wagen werden ihr närrisches Treiben durch Gmunden vorführen. Die teilnehmenden Gruppen werden gebeten sich ab 12.30 Uhr zur Aufstellung am Toscanaparkplatz einzufinden. Beginn ist um 14.00 Uhr ab Toscanaparkplatz, angeführt von den Hatschataler Fröschen entlang der Esplanade zum Rathausplatz, wo der Faschingsrummel mit...

  • Salzkammergut
  • Hannes Denzel

Hatschataler Faschingsumzug am 10. Februar

GMUNDEN (km). Am Faschingssonttag, 10. Februar, ab 14 Uhr, ist es wieder soweit: der Hataschataler Faschingszug findet wieder statt. Hatschatal - so wird im Volksmund die Gegend rund um das Schloss Orth genannt. Der Name ist aufgrund der Tatsache, dass im Mittelalter, als die Herrschaft Orth eine eigene Gerichtsbarkeit hatte, die zum Tode Verurteilten durch diese Gegend zum Galgen gingen (hatschen) mussten. Die Hatschataler Narren haben jedoch heute de Frosch als Maskottchen, weil es in dieser...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Das Hatschataler Faschingskommitee lädt herzlich ein, den traditionellen  Faschingszug mitzugestalten.

Hatschataler Faschingszug am 10. Februar 2013

Am Faschingsonntag, dem 10. Februar ist wieder so weit. Der "Hatschataler Faschingszug 2013" geht über die Bühne. Das Hatschataler Faschingskommitee lädt herzlich ein, den traditionellen Faschingszug mitzugestalten. Wenn Ihr schon ein Motto für Eure Gruppe habt, dann meldet Euch doch schon jetzt im Tourismusbüro Gmunden, Toscanapark 1, 4810 GMUNDEN, Tel.: 07612/64305, FAX 07612/ 71410, e-mail: steindl@traunsee.at, oder über die Homepage, an. Was wird benötigt: Vorname u. Zuname des...

  • Salzkammergut
  • Hannes Denzel
27

Sturm auf das Rathaus

Schlüsselübergabe an Faschingsgilde Den Schlüssel des Rathauses übergab Bürgermeister Heinz Köppl am 11.11. pünktlich um 11.11 Uhr an das Hatschataler Faschingskomitee und die Faschingsgilde Gmunden. Von uns wurde dieser Akt musikalisch umrahmt. Danach gab es Getränke und natürlich Krapfen, die von unserem Bürgermeister persönlich verteilt wurden. Einen gemütlichen Ausklang gab es dann bei herrlichem Spätherbstwetter im Segafredo. Natürlich sind auch wir wieder beim Hatschataler Faschingsumzug...

  • Salzkammergut
  • Stadtkapelle Gmunden

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.