Hydroconnect

Beiträge zum Thema Hydroconnect

Die Fischaufstiegsschnecke an der Jeßnitz in Neubruck.

Hydro-Connect punktet mit den Fischschnecken

Hydro-Connect in Neubruck errichtet nun eine Fischaufsstiegsschnecke an einem Krafrtwerk in Großarl. NEUBRUCK/GROSSARL. Hydro-Connect in Neubruck wurde im Frühjahr mit der Lieferung und Montage einer Fischaufstiegsschnecke am Kraftwerk Hettegger in Großarl beauftragt.Die Energiebetrieb Hettegger GmbH hat sich für den Erfinder des Systems und die schlankste Ausführung der Fischaufstiegsschnecke am Markt für enge Platzverhältnisse entschieden. Überzeugend waren die solide und einfache Bauweise...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Experten begutachten die von Walter Albrecht aus Neubruck entworfene Hydroconnect-Wasserkraftschnecke an der Jeßnitz.
1 36

Alles für die Fische in Neubruck

"Friedensschluss" zwischen Fisch-Schützern und Wasserkraftwerksbertreibern im Neubrucker Töpperschloss. NEUBRUCK. Beim zweiten Expertenforum der Initiative Fischwanderung und Wasserkraft (IFW) im Neubrucker Töpperschloss konnte Hydroconnect-Geschäftsführer und Gastgeber Nino Struska zahlreiche Experten aus dem In- und Ausland begrüßen. Neue Technologien als Chance "Bei Einsatz der hier vorgestellten modernen Technologien können auch in drunter gestauten Flussoberläufen die Fische zu ihren...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Baumeister Leopold Stockinger (örtliche Bauaufsicht), Heribert Reschinsky, Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger (Geschäftsführer, Neubruck Immobilien GmbH), Bauleiter Martin Punz, Geschäftsführer Baumeister  Bernhard Traunfellner und Polier Anto

Hochwasserschutz wird nun in Neubruck erbaut

Am Betriebsgebiet Neubruck findet die erste Baumaßnahme für die Ansiedlung der Konditorei Reschinsky statt. NEUBRUCK. Mit dem Bau des Hochwasserschutzes wird der erste infrastrukturelle Schritt für die Ansiedlung der Konditorei Reschinsky im Interkommunalen Betriebsgebiet Neubruck gesetzt. Der Scheibbser Traditionsbetrieb errichtet in Neubruck einen zusätzlichen Produktionsstandort neben dem Stammsitz in der Scheibbser Innenstadt. Die Kosten für den Hochwasserschutz (HQ100-sicher) teilen sich...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Hydroconnect holt den Staatspreis

Die Wasserkraftschnecke des Erfinders Walter Albrecht aus Neubruck wurde mit dem Staatspreis ausgezeichnet. NEUBRUCK. Absolute Verletzungsfreiheit für Fische, 100 Prozent Restwassernutzung bei Wasserkraftwerken bei gleichzeitiger effizienter Stromproduktion – all diese Eigenschaften machen die stromproduzierende Wasserkraftschnecke inklusive Fischlift der Firma Hydroconnect zum verdienten Staatspreisträger für Umwelt & Energietechnologie. Fischwanderhilfe überzeugte Aus über 100 Einreichungen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Christine Dünwald, Nino Struska, Paul Edelsegger und Walter Albrecht von Hydroconnect, Andreas Hanger und Waltraud Stöckl.
1 4

Fische fahren mit dem "Lift"

Die Firma Hydroconnect eröffnete eine Fischwanderhilfe am betriebseigenen Kraftwerk in Neubruck. NEUBRUCK. Nach fünfmonatiger Bauphase wurde die Hydroconnect-Fischwanderhilfe am betriebseigenen Kraftwerk Jeßnitz in Neubruck fertiggestellt. Das niederösterreichische Unternehmen Hydroconnect entwickelte und patentierte den weltweit ersten Fisch-Lift, der die Fisch-Durchgängigkeit bei Wasserkraftwerken effizienter als je zuvor ermöglicht und noch dazu Energie erzeugt. Mit dem innovativen Fischlift...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Verantwortlichen freuen sich über den Einhub der Wasserkraftschnecke in Neubruck.
1 3

Ein Schaukraftwerk für Neubruck

Vor Kurzem wurde die Wasserkraftschnecke in die Jeßnitz eingehoben NEUBRUCK. Mit zwei Schwerlastkränen wurde die 16 Tonnen schwere, innovative Wasserkraftschnecke der Firma Hydroconnect in die Jeßnitz eingehoben. Damit ist die letzte große Etappe beim Bau des Schaukraftwerks in Neubruck geglückt. Innerhalb der nächsten drei Wochen wird das Kraftwerk in Betrieb gehen. Fische können "wandern" Auf Höhe des Aquädukts der 2. Wiener Hochquellwasserleitung entstand in der Jeßnitz in den vergangenen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Neben seiner Arbeit bei der Firma Hydroconnect kreiert Walter Albrecht künstlerische Skulpturen.
1 2

Scheibbser Erfinder im Aufwind

Zwei Erfinder aus dem Bezirk Scheibbs sorgen mit ihren großartigen Ideen für viel Aufsehen. BEZIRK. Sie konstruieren Fahrradsitze für Flugzeuge oder einen Babystrampler mit Wischmop-Funktion: Die Liste der kuriosen Erfindungen beim Europäischen Patentamt ist lang. Doch wer steckt hinter all den unnützen, genialen und irrwitzigen Ideen? Wir haben die Daniel Düsentriebs des Bezirks gesucht, gefunden und stellen ihre Erfindungen vor. Ein Erfinder aus Neubruck "Ich habe eigentlich schon immer...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Nina Ofner (Notariat Klimscha), Wolfgang Pickl, Holzbaumeister und Zimmermeister Adi Strigl (beide Passivhaus Eisenstraße) sowie die beiden ehrenamtlichen Geschäftsführer der Neubruck Immobilien GmbH, Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger und Landtagsabgeordneter Anton Erber.

Betriebsansiedlung in Neubruck

Zweite Betriebsansiedlung in Neubruck: "Passivhaus Eisenstraße" NEUBRUCK. Nach der Vertragsunterzeichnung ist es fix: Bis zur Eröffnung der Niederösterreichischen Landesausstellung 2015 "ÖTSCHER:REICH – Die Alpen und wir" werden der Lunzer Zimmer- und Holzbaumeister Adi Strigl und seine Partnerbetriebe am Standort Neubruck das "Passivhaus Eisenstraße" errichten. Es handelt sich dabei um ein modernes Plusenergiehaus, das in der Formensprache an traditionelle Bauernhäuser im Kulturpark...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Besichtigung des Prototyps der Wasserkraftschnecke der Firma Hydroconnect GmbH.
1 2

'Hydroconnect' geht neue Wege

Tolle Neuigkeiten aus Neubruck: Wasserkraftschnecke ist marktreif. NEUBRUCK. Die Firma Hydroconnect GmbH, die sich als erster Betrieb im Interkommunalen Betriebsgebiet Neubruck (Scheibbs, St. Anton/Jeßnitz) ansiedeln wird, hat nach zweijähriger Forschung die geforderten Versuchsreihen nun abgeschlossen, das Institut für Hydrobiologie und Gewässermanagement der Boku Wien hat dem System bewertet und für gut befunden. "Derzeit sind wir mit der Fertigungsüberleitung beschäftigt. Gemeinsam mit dem...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der Neubrucker Erfinder Walter Albrecht ging bei der Besichtigung seiner Wasserkraftschnecke auf die Fragen der Besucher ein.
2

Erfinder sorgt sich um Fische

Der Neubrucker Erfinder Walter Albrecht stellte die von ihm entwickelte Wasserkraftschnecke vor. NEUBRUCK. Die Klima- und Energiemodellregion Scheibbs lud zur Besichtigung der innovativen Wasserkraftschnecke in Neubruck an der Jeßnitz ein. Knapp 50 Teilnehmer ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen, um diese neuartige Erfindung aus dem Herzen des Mostviertels bei realen Einsatzbedingungen zu begutachten. Ein Erfinder aus Neubruck Erfinder Walter Albrecht, der auch Geschäftsführer der Firma...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.