Indien

Beiträge zum Thema Indien

Von links: Andrea Wögerbauer (Grüne) Ernestine Badegruber (Sambhali) und Jenny Niebsch (Grüne)
2

750-Euro-Spende
Die Grünen Engerwitzdorf unterstützen Sambhali-Verein

ENGERWITZDORF. Dem dringenden Spendenaufruf des Sambhali-Vereins zur Soforthilfe für das von Corona so stark betroffene Indien sind die Grünen-Bürger für Engerwitzdorf gefolgt. Mit den 750 Euro sollen die akuten Folgen der Krise gelindert werden. Sambhali engagiert sich seit 2013 in Indien und unterstützt vor allem Frauen und Kinder mit Bildungs-, Mikrokredit- und Aufklärungsprojekten.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
1 5

INDIEN Multimediaschau

Überland nach Indien zu reisen … Diesen Jugendtraum hat der Abenteurer Rudolf Gossenreiter vor einigen Jahren in die Tat umgesetzt. Treuer Begleiter war sein „Ganesha“ – ein damals 15 Jahre alter VW Bus, benannt nach dem indischen Gott mit dem Elefantenkopf. 16 Monate waren die Beiden unterwegs auf der Suche nach Freiheit, Abenteuer und Spiritualität. Die Reise nach Shambhala führte sie von Österreich über Südosteuropa und entlang der Seidenstraße nach Pakistan und Indien. Erleben Sie eine...

  • Braunau
  • Rudolf Gossenreiter
5

INDIEN Multimediaschau mit Bollywood-Tanz und ind. Buffet

Vor 29 Jahren war Rudolf Gossenreiter das erste Mal in Indien. Seither bereiste er insgesamt sechsmal den indischen Subkontinent. Was zieht ihn immer wieder in dieses faszinierende Land, das von zahlreichen Widersprüchen und Gegensätzen geprägt ist? Erleben Sie eine sehr persönliche Live-Reportage mit eindrucksvollen Bildern und Videos abseits ausgetretener Touristenpfade. Reisen Sie mit "Mukti" - so nennt sich der Mühlviertler Abenteurer und Soziologe in Indien und Pakistan - in seinem VW Bus...

  • Linz
  • Rudolf Gossenreiter
Erstmals finden die Filmtage am 16.10. im Programmkino Wels statt.
3

12. Entwicklungspolitische Filmtage "INDIEN - der Süden"

Die filmische Reise nach Indien startet von 8.-10.10.2015 im Moviemento in Linz, am 15.10. machen sie Halt im Pfarrheim Gramastetten und enden am 16.10. im Programmmino Wels. Fünf Abende lang präsentiert der Kulturverein KuKuRoots Spiel- und Dokumentarfilme aus und über den Subkontinent. Zudem bieten die Veranstalter spannende Vorträge, Diskussionen und ein Kulturprogramm. Seit 2004 finden die entwicklungspolitischen Filmtage statt. 2015 führt die Reise in den indischen Süden. Wieder gelang es...

  • Wels & Wels Land
  • Martin Stöbich
Am 15.10. machen die Filmtage in Gramastetten Station.
3

12. Entwicklungspolitische Filmtage "INDIEN - der Süden"

Die filmische Reise nach Indien startet von 8.-10.10.2015 im Moviemento in Linz, am 15.10. machen sie Halt im Pfarrheim Gramastetten und enden am 16.10. im Programmmino Wels. Fünf Abende lang präsentiert der Kulturverein KuKuRoots Spiel- und Dokumentarfilme aus und über den Subkontinent. Zudem bieten die Veranstalter spannende Vorträge, Diskussionen und ein Kulturprogramm. Seit 2004 finden die entwicklungspolitischen Filmtage statt. 2015 führt die Reise in den indischen Süden. Wieder gelang es...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martin Stöbich
Zum 12 Mal finden die Filmtage 2015 in Linz, Gramastetten und Wels statt.
7

12. Entwicklungspolitische Filmtage "INDIEN - der Süden"

Die filmische Reise nach Indien startet von 8.-10.10.2015 im Moviemento in Linz, am 15.10. machen sie Halt im Pfarrheim Gramastetten und enden am 16.10. im Programmmino Wels. Fünf Abende lang präsentiert der Kulturverein KuKuRoots Spiel- und Dokumentarfilme aus und über den Subkontinent. Zudem bieten die Veranstalter spannende Vorträge, Diskussionen und ein Kulturprogramm. Seit 2004 finden die entwicklungspolitischen Filmtage statt. 2015 führt die Reise in den indischen Süden. Wieder gelang es...

  • Linz
  • Martin Stöbich
6

Mit dem VW Bus durch Indien

In seiner spannenden Multimediaschau INDIEN - Kultur, Menschen und religiöse Feste präsentiert der Reisefotograf Rudolf Gossenreiter die schönsten Bilder und Videos seiner insgesamt 6 Indienreisen. Er lädt ein auf eine spannende Reise abseits ausgetretener Touristenpfade und erzählt, warum es ihn seit 27 Jahren immer wieder in dieses faszinierende aber auch sehr widersprüchliche Land zieht, in dem heilige Kühe oft besser behandelt werden als Menschen. Er berichtet über die Fahrt in seinem VW...

  • Braunau
  • Rudolf Gossenreiter
6

Mit dem VW Bus durch Indien

In seiner spannenden Multimediaschau INDIEN - Kultur, Menschen und religiöse Feste präsentiert der Reisefotograf Rudolf Gossenreiter die schönsten Bilder und Videos seiner insgesamt 6 Indienreisen. Er lädt ein auf eine spannende Reise abseits ausgetretener Touristenpfade und erzählt, warum es ihn seit 27 Jahren immer wieder in dieses faszinierende aber auch sehr widersprüchliche Land zieht, in dem heilige Kühe oft besser behandelt werden als Menschen. Er berichtet über die Fahrt in seinem VW...

  • Urfahr-Umgebung
  • Rudolf Gossenreiter
9

INDIEN - Kultur, Menschen und religiöse Feste

INDIEN - eine der ältesten Hochkulturen der Erde. Geburtsstätte von 4 Weltreligionen. Ein faszinierendes Land mit unglaublicher Vielfalt, geprägt von tiefer Religiosität und Spiritualität. Gleichzeitig auch ein Land im Aufbruch. Dörfliches Leben und verkrustete Strukturen stehen im extremen Gegensatz zu pulsierenden Mega-Citys, prächtigen Gebäuden und Palästen. Sagenhafte Reichtümer kontrastieren mit extremer Armut, Lärm und Umweltverschmutzung. Indien fasziniert und polarisiert wie kein...

  • Urfahr-Umgebung
  • Rudolf Gossenreiter
6

INDIEN - Kultur, Menschen und religiöse Feste

Indien. Eine der ältesten Hochkulturen der Erde. Geburtsstätte von 4 Weltreligionen. Ein faszinierendes Land mit unglaublicher Vielfalt, geprägt von tiefer Religiosität und Spiritualität. Gleichzeitig auch ein Land im Aufbruch. Dörfliches Leben und verkrustete Strukturen stehen im extremen Gegensatz zu pulsierenden Mega-Citys, prächtigen Gebäuden und Palästen. Sagenhafte Reichtümer kontrastieren mit extremer Armut, Lärm und Umweltverschmutzung. Indien fasziniert und polarisiert wie kein anderes...

  • Linz
  • Rudolf Gossenreiter
6

INDIEN - Kultur, Menschen und religiöse Feste

Indien Eine der ältesten Hochkulturen der Erde. Geburtsstätte von 4 Weltreligionen. Ein faszinierendes Land mit unglaublicher Vielfalt, geprägt von tiefer Religiosität und Spiritualität. Gleichzeitig auch ein Land im Aufbruch. Dörfliches Leben und verkrustete Strukturen stehen im extremen Gegensatz zu pulsierenden Mega-Citys, prächtigen Gebäuden und Palästen. Sagenhafte Reichtümer kontrastieren mit extremer Armut, Lärm und Umweltverschmutzung. Indien fasziniert und polarisiert wie kein anderes...

  • Salzkammergut
  • Rudolf Gossenreiter
6

INDIEN - Kultur, Menschen und religiöse Feste

Indien Eine der ältesten Hochkulturen der Erde. Geburtsstätte von 4 Weltreligionen. Ein faszinierendes Land mit unglaublicher Vielfalt, geprägt von tiefer Religiosität und Spiritualität. Gleichzeitig auch ein Land im Aufbruch. Dörfliches Leben und verkrustete Strukturen stehen im extremen Gegensatz zu pulsierenden Mega-Citys, prächtigen Gebäuden und Palästen. Sagenhafte Reichtümer kontrastieren mit extremer Armut, Lärm und Umweltverschmutzung. Indien fasziniert und polarisiert wie kein anderes...

  • Urfahr-Umgebung
  • Rudolf Gossenreiter
6

INDIEN - Kultur, Menschen und religiöse Feste

Indien. Eine der ältesten Hochkulturen der Erde. Geburtsstätte von 4 Weltreligionen. Ein faszinierendes Land mit unglaublicher Vielfalt, geprägt von tiefer Religiosität und Spiritualität. Gleichzeitig auch ein Land im Aufbruch. Dörfliches Leben und verkrustete Strukturen stehen im extremen Gegensatz zu prächtigen Gebäuden und pulsierenden Mega-Citys. Sagenhafte Reichtümer kontrastieren mit extremer Armut, Lärm und Umweltverschmutzung. Indien fasziniert und polarisiert wie kein anderes Land!...

  • Urfahr-Umgebung
  • Rudolf Gossenreiter
6

Multivision INDIEN - Kultur, Menschen und religiöse Feste

Indien. Eine der ältesten Hochkulturen der Erde. Geburtsstätte von 4 Weltreligionen. Ein faszinierendes Land mit unglaublicher Vielfalt, geprägt von tiefer Religiosität und Spiritualität. Ein Paradies für Yoga und Meditation praktizierende Mystiker und Asketen und Sinnsuchende aus den westlichen Wohlstandsgesellschaften. Gleichzeitig auch ein Land im Aufbruch. Dörfliches Leben kontrastiert mit pulsierenden Mega-Citys, prächtige Paläste und sagenhafte Reichtümer mit extremer Armut, Lärm und...

  • Gmünd
  • Rudolf Gossenreiter
6

Multivision INDIEN - Kultur, Menschen und religiöse Feste

Indien. Eine der ältesten Hochkulturen der Erde. Geburtsstätte von 4 Weltreligionen. Ein faszinierendes Land mit unglaublicher Vielfalt, geprägt von tiefer Religiosität und Spiritualität. Ein Paradies für Yoga und Meditation praktizierende Mystiker und Asketen und Sinnsuchende aus den westlichen Wohlstandsgesellschaften. Gleichzeitig auch ein Land im Aufbruch. Dörfliches Leben kontrastiert mit pulsierenden Mega-Citys, prächtige Paläste und sagenhafte Reichtümer mit extremer Armut, Lärm und...

  • Gmünd
  • Rudolf Gossenreiter
5

Multivision INDIEN - Kultur, Menschen und religiöse Feste

Indien. Eine der ältesten Hochkulturen der Erde. Geburtsstätte von 4 Weltreligionen. Ein faszinierendes Land mit unglaublicher Vielfalt, geprägt von tiefer Religiosität und Spiritualität. Ein Paradies für Yoga und Meditation praktizierende Mystiker und Asketen und Sinnsuchende aus den westlichen Wohlstandsgesellschaften. Gleichzeitig auch ein Land im Aufbruch. Dörfliches Leben kontrastiert mit pulsierenden Mega-Citys, prächtige Paläste und sagenhafte Reichtümer mit extremer Armut, Lärm und...

  • Rohrbach
  • Rudolf Gossenreiter
6

Multivision INDIEN - Kultur, Menschen und religiöse Feste

Indien. Eine der ältesten Hochkulturen der Erde. Geburtsstätte von 4 Weltreligionen. Ein faszinierendes Land mit unglaublicher Vielfalt, geprägt von tiefer Religiosität und Spiritualität. Ein Paradies für Yoga und Meditation praktizierende Mystiker und Asketen und Sinnsuchende aus den westlichen Wohlstandsgesellschaften. Gleichzeitig auch ein Land im Aufbruch. Dörfliches Leben kontrastiert mit pulsierenden Mega-Citys, prächtige Paläste und sagenhafte Reichtümer mit extremer Armut, Lärm und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Rudolf Gossenreiter
Bei der Spendenübergabe: Wilhelm und Monika Stumbauer, Otto Purner, Hildegard Stummer, Rudolf Pillinger und Bürgermeister Hermann Reingruber (v. l.).

Spende für soziales Entwicklungshilfeprojekt

REICHENAU. Den Erlös seines Punschstandes im Unteren Markt im Wert von 500 euro überreichte Otto Purner an Frau Hildegard Stummer zur Unterstützung des Waisenhauses Reichenau im indischen Goa. Bürgermeister Hermann Reingruber bedankte sich bei Purner und seinem Team für das soziale Engagement und bei Frau Stummer, die seit vielen Jahren für das Entwicklungshilfeprojekt verantwortlich ist und Waisenkinder in Indien mit Spenden unterstützt.

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer
8

Multivision INDIEN - Kultur, Menschen und religiöse Feste

Indien. Eine der ältesten Hochkulturen der Erde. Geburtsstätte von 4 Weltreligionen. Ein faszinierendes Land mit unglaublicher Vielfalt, geprägt von tiefer Religiosität und Spiritualität. Ein Paradies für Yoga und Meditation praktizierende Mystiker und Asketen und Sinnsuchende aus den westlichen Wohlstandsgesellschaften. Gleichzeitig auch ein Land im Aufbruch. Dörfliches Leben kontrastiert mit pulsierenden Mega-Citys, prächtige Paläste und sagenhafte Reichtümer mit extremer Armut, Lärm und...

  • Salzkammergut
  • Rudolf Gossenreiter
6

Multivision INDIEN - Kultur, Menschen und religiöse Feste

Indien. Eine der ältesten Hochkulturen der Erde. Geburtsstätte von 4 Weltreligionen. Ein faszinierendes Land mit unglaublicher Vielfalt, geprägt von tiefer Religiosität und Spiritualität. Ein Paradies für Yoga und Meditation praktizierende Mystiker und Asketen und Sinnsuchende aus den westlichen Wohlstandsgesellschaften. Gleichzeitig auch ein Land im Aufbruch. Dörfliches Leben kontrastiert mit pulsierenden Mega-Citys, prächtige Paläste und sagenhafte Reichtümer mit extremer Armut, Lärm und...

  • Amstetten
  • Rudolf Gossenreiter
8

Multivision INDIEN - Kultur, Menschen und religiöse Feste

Indien. Eine der ältesten Hochkulturen der Erde. Geburtsstätte von 4 Weltreligionen. Ein faszinierendes Land mit unglaublicher Vielfalt, geprägt von tiefer Religiosität und Spiritualität. Ein Paradies für Yoga und Meditation praktizierende Mystiker und Asketen und Sinnsuchende aus den westlichen Wohlstandsgesellschaften. Gleichzeitig auch ein Land im Aufbruch. Dörfliches Leben kontrastiert mit pulsierenden Mega-Citys, prächtige Paläste und sagenhafte Reichtümer mit extremer Armut, Lärm und...

  • Linz
  • Rudolf Gossenreiter
4

Multivision INDIEN - Kultur, Menschen und religiöse Feste

INDIEN - Kultur, Menschen und religiöse Feste Indien. Eine der ältesten Hochkulturen der Erde. Geburtsstätte von 4 Weltreligionen. Ein faszinierendes Land mit unglaublicher Vielfalt, geprägt von tiefer Religiosität und Spiritualität. Ein Paradies für Yoga und Meditation praktizierende Mystiker und Asketen und Sinnsuchende aus den westlichen Wohlstandsgesellschaften. Gleichzeitig auch ein Land im Aufbruch. Dörfliches Leben kontrastiert mit pulsierenden Mega-Citys, prächtige Paläste und...

  • Freistadt
  • Rudolf Gossenreiter
4

Multivision INDIEN - Kultur, Menschen und religiöse Feste

INDIEN – Kultur, Menschen und religiöse Feste Indien. Eine der ältesten Hochkulturen der Erde. Geburtsstätte von 4 Weltreligionen. Ein faszinierendes Land mit unglaublicher Vielfalt, geprägt von tiefer Religiosität und Spiritualität. Ein Paradies für Yoga und Meditation praktizierende Mystiker und Asketen und Sinnsuchende aus den westlichen Wohlstandsgesellschaften. Gleichzeitig auch ein Land im Aufbruch. Dörfliches Leben kontrastiert mit pulsierenden Mega-Citys, prächtige Paläste und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Rudolf Gossenreiter
Ernestine Badegruber (2.v.l.) und Vereinsgründer Govind Singh Rathore (3.v.l.) bei einer Veranstaltung des Sambhali Trust.

"Hilfe zur Selbsthilfe"

Seit 2007 engagiert sich eine Gallneukirchnerin für ein indisches Frauen- und Kinderhilfsprojekt. GALLNEUKIRCHEN/INDIEN (dur). Vor sechs Jahren war Ernestine Badegruber aus Gallneukirchen auf einer Reise in Indien, als sie per Zufall von der Organisation "Sambhali Trust" erfuhr. Der damals 24-jährige Govind Singh Rathore erlebte in seiner eigenen Familie Gewalt gegen seine Mutter und gründete eine Hilfsorganisation für Frauen und Kinder. Badegruber begleitete ihn einen Tag und war von seiner...

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.