Informationspolitik

Beiträge zum Thema Informationspolitik

Bürgermeister Luger fordert eine klarere Informationspolitik der Bundesregierung in der Corona-Krise.
1

Corona-Krise
Luger: "Eine Zumutung für Eltern und Kinder so kurz vor Schulbeginn"

Scharfe Kritik an der Informationspolitik der Bundesregierung angesichts möglicher neuer Corona-Maßnahmen äußert der Linzer Bürgermeister Klaus Luger. Die Menschen würden hingehalten und das untergrabe das Vertrauen in die Politik. LINZ. "Weniger Inszenierung und mehr Information wäre dringend notwendig", kritisiert Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) die Auftritte der Bundesregierung in den vergangenen Tagen. Konkret nennt Luger die "vagen Andeutungen" von Bundeskanzler Sebastian Kurz im...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Reste einer besonders großen Esche werden zum Abtransport aufgeladen.
4

Baumfällungen
Wer entscheidet im Fall der Fällung?

Anrainer wünschen sich eine bessere Informationspolitik bei Baumfällungen im Linzer Stadtgebiet. LINZ. Bundesweit sorgen Baumfällungen immer wieder für Aufregung, wie zahlreiche Postings in den sozialen Medien belegen. Auch an die StadtRundschau wenden sich immer wieder besorgte Anrainer: Als vor wenigen Wochen oberhalb von Margarethen etwa zwanzig Bäume gefällt wurden, hieß es: "Hier werden gesunde Bäume gefällt." – "Gefahr im Verzug", nannte Günther Haderer von der Abteilung Stadtgrün im...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.