Kabarett

Beiträge zum Thema Kabarett

Anzeige
Alex Kristan erklärt die Vorzüge des „Rotzpipntums“.
Aktion

Gewinnspiel
Alex Kristan am 26. August am Festivalgelände in Wiesen

Ein kleiner Strafzettel fürs Falschparken als Ursprung des großen Aufstands. In Zeiten, in denen "political correctnes" einem Widerspruch in sich gleichkommt und der Alltag von Vorschriften geregelt wird, braucht es das gelebte "Rotzpiptntum" mehr denn je. WIESEN. Alex Kristan macht mit seinem dritten Soloprogramm "Lebhaft – Rotzpipn forever!" am 26. August Halt in Wiesen. Natürlich sind auch Kristans diverse Alter Egos und Parodien wieder mit von der lebhaften Partie und mengen sich in diesen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Anekdoten, Witze und Geschichten von Giora Seeliger warten in der Bauermühle

1. September
Jüdischer Humor in der Bauermühle Mattersburg

MATTERSBURG. Am 1. September gibt es in der Bauermühle in Mattersburg ein Programm voll typisch jüdischem Humor und der wunderbar gefühlvollen Klezmer Musik. Der Schauspieler Giora Seeliger erzählt Anekdoten, Witze und Geschichten, der berühmte Geiger Aliosha Biz spielt stimmungsvolle Lieder – bei freiem Eintritt um 16 Uhr. Geschichte des Judentums Zur Einleitung wird KR Michael Feyer, Obmann des Vereins „wir erinnern- Begegnung mit dem Jüdischen Mattersburg“ über das jüdische Leben in...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann

2 x 2 Freikarten für Isabella Woldrich - "BEST OF" - in Pöttsching zu gewinnen!

In ihrem „Best of Artgerechte Männer- und Frauenhaltung“ liefert Isabella Woldrich eine geballte Ladung ihrer erfolgreichsten Beziehungstipps und beleuchtet augenzwinkernd die Missverständnisse zwischen Mann und Frau. Männchen tapsen verängstig über das weibliche Minenfeld der Gefühle und versuchen unbeholfen, das Beziehungsklima feucht zu halten, während Weibchen noch immer hartnäckig aus ihrem Schoßhündchen einen Silberrücken basteln wollen. Isabella Woldrich erklärt, warum es nicht einfacher...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Sabine Lienbacher

Mini & Claus
Lachalarm in Rohrbachs Fürstenkeller

Am 11. Mai warten in Rohrbach Mini & Claus im Fürstenkeller Rohrbach.  Die Lieder der Beiden werden ab 20 Uhr Lebenslust, Freude und Energie versprühen. Amoi gehts no Neben diesen Liedern werden verschiedenste Songs geCOVERt und mit eigenen Texten neu interpretiert, sodass es den Zuhörer beinahe von ihren Sesseln fetzt. Zurzeit touren Mini und Claus mit ihrem mittlerweile vierten Kabarettprogramm „Amoi geht´s no“ durch die Lande. Ein Augen- und Ohrenschmaus, wie so mancher kritischer Kritiker...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
63

Fasching
Faschingskabarett in Bad Sauerbrunn

Mit neuen Folgen der bereits traditionellen Sketches wie dem legendären "Besuch bei Friseur Maria", dem "Plauscherl unter Freundinnen", dem "Besuch beim Arzt" und den "Gesprächen zwischen zwei Kurärzten" sowie gelungenen Play-back-Darbietungen animierte die Kabarettgruppe der Bad Sauerbrunner Theatergruppe das Publikum in insgesamt vier ausverkauften Vorstellungen auch heuer wieder zu wahren Lachsalven. Sensationell!

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Renate Hombauer
3

Kleinkunst in Moni´s Bistro

"Zeltfest"-Stimmung in Moni´s Bistro. Der grandiose Wolfgang Millendorfer und sein singtechnisch imposanter Bühnenpartner Gerald Strommer forderten ihr Publikum mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln - Plastikblumen, Discokugeln, Fröschen und gelben Haubenkakadus - auf:"KARAOKE your LIFE"! Kaum einer der nicht schamlos "Mary Lou" und weitere Schmalzlocken mit sang. Und alle konnten zweifellos die Frage beantworten: "Who the f... ist Alice?" Da capo für den "Kleinkunst-Hit" mit Wortwitz im...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • uschi zezelitsch

WOLFGANG MILLENDORFER & GERALD STROMMER: KARAOKE YOUR LIFE

Freitag, 18. Mai 2018 Beginn: 20 Uhr Eine Mischung aus literarisch womöglich wertlosen Texten und musikalischen Kleinoden längst vergangener Tage, dargebracht von Wolfgang Millendorfer & Gerald Strommer – zwei Männer wie Brüder, die sich nicht wollten. Global enthemmen sich viele Menschen in sogenannten Karaoke- Bars. Dort wird gesungen, was das Zeug hält, mal laut, mal leise, aber immer mit voller Inbrunst. Lieder, die den Menschen etwas bedeuten, Lieder, die ihr Leben begleitet haben, doch...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Eva Strommer
2

Gewinnspiel: 3x2 Karten Kabarett-Duo Kaufmann-Herberstein

Stadt oder Land? Elektrobike oder Rasenroboter? Kind oder Hund oder garnix? Diese und andere Fragen stellen sich die beiden steirischen Jungkabarettisten Kaufmann-Herberstein am 19. April in der Bauermühle in Mattersburg. Auf der Flucht vor der Großstadt verschlägt es die beiden in ihrem besten Programm zurück aufs Land. Doch von der einstigen Idylle ist nichts übrig: Die letzte Bäurin ist kunstdüngerabhängig, ihr Nachbar ein Businesspsychopath, die Gemeindehackler formieren sich zur...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

Offene Bühne Burgenland "Deluxe" und Vernissage in der Schuhmühle

Kabarett mit Claudia Sadlo, Gedichte von Franz Geissler, Musik mit Cleo Ruisz, Satirische Texte und Ukulele mit Michael Hess. Moderation: Harald Pomper (Kabarett & Liada) Die Veranstaltung findet gemeinsam mit der Vernissage von Cleo Ruiz statt. Vernissage: 19.00 Uhr, Beginn Offene Bühne Bgld: 20.00 Uhr Eintritt frei - Kulturspenden erbeten Wann: 06.04.2018 19:00:00 Wo: Schuhmühle , Schattendorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
Guido Tartarotti

Kabarett mit Guido Tartarotti für den guten Zweck

Der Lionsclub Burg Forchtenstein veranstaltet am 13.04.2018 einen Benefizabend in der Mehrzweckhalle Forchtenstein mit dem Kabarettprogramm „Selbstbetrug für Fortgeschrittene“ von GUIDO TARTAROTTI, welcher kürzlich als bester Kolumnist des Jahres 2017 ausgezeichnet wurde. Der KURIER-Kolumnist präsentiert sein fünftes Kabarett-Programm: Über den Versuch, gemeinsam mit James Bond ein verstopftes Klo zu reparieren, durch gesunde Ernährung unsterblich zu werden, mit einem U-Boot durchs Internet zu...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

"Luis aus Südtirol - Weibernarrisch"

Der Darsteller Manfred Zöschg schlüpft nicht nur in die Rolle des Luis, sondern erweist sich als äußerst vielseitiger und wandlungsfähiger Künstler. Mal klagt er dem Publikum sein Leid als bayrischer Bademeister, mal schlüpft er in die Rolle des italienischen Casanova und erteilt dem Publikum eine Lektion in Sachen Frauen erobern. Im Programm Weibernarrisch konzentriert sich Luis, der mittlerweile wohl bekannteste Bergbauer des Landes, intensiv auf die Suche nach seiner Traumfrau. Zu welchen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
Guido Tartarotti (Foto: Ingo Petramer)
4

Weihnachtsgutscheine gespendet und Vorbereitung für großes Benefizkabarett

Am Punschstand des LC Burg Forchtenstein, wo Spenden lukriert werden, übergaben Mitglieder des Clubs rechtzeitig vor Weihnachten Gutscheine an die Sozialarbeiterinnen der BH Mattersburg. Die Expertinnen wissen genau, wer dringend Hilfe benötigt und übernehmen daher die Verteilung dieser. Alle, die an den Punschständen des Lionsclub etwas konsumierten, konnten dazu beitragen, den finanzschwachen Familien im Bezirk ein wenig Weihnachtsfreude zu schenken. Durch die vielen Spenden-Aktivitäten heuer...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Lionsclub Burg Forchtenstein

Benefizkabarett mit Guido Tartarotti

Der Lionsclub Burg Forchtenstein veranstaltet am 13.04.2018 einen Benefizabend in der Mehrzweckhalle Forchtenstein mit dem Kabarettprogramm „Selbstbetrug für Fortgeschrittene“ von GUIDO TARTAROTTI, welcher kürzlich als bester Kolumnist des Jahres 2017 ausgezeichnet wurde. Der KURIER-Kolumnist präsentiert sein fünftes Kabarett-Programm: Über den Versuch, gemeinsam mit James Bond ein verstopftes Klo zu reparieren, durch gesunde Ernährung unsterblich zu werden, mit einem U-Boot durchs Internet zu...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Lionsclub Burg Forchtenstein

Kabarett-Abend "Elvis lebt" - "The Legendary Breitmaulfrosch"

Am Freitag, den 17. November um 19.30 Uhr lädt das Team Schuhmühle in Zusammenarbeit mit der Fam. Reichl zum Kabarett-Abend. "Elvis lebt" nennt sich das neue Programm von und mit "The Legendary Breitmaulfrosch", der mit Klamauk und Satire von der Abenteuer- und Auswanderlust der Burgenländer erzählt, die dann und wann aber feststellen, dass sich das Land der unbegrenten Möglichkeiten manchmal auch als "Plem-Plem-Land" entpuppt. Wann: 17.11.2017 19:30:00 Wo: Gasthaus Reichl, Schattendorf auf...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
2

Mini & Claus - Best of musikCOVERett

„KOMM SING MIT“ - Der Name ist Programm. Gastgeber in der Mehrzweckhalle Forchtenstein: die Fußball-Senioren-Forchtenstein. Einlass: 19.00 Uhr. Die Fortsetzung des legendären MusikCOVERetts „Wir wünschen – Sie spielen“! In jedem und jeder von uns und UNSINN steckt ein Sängerknabe oder eine Sängerknabin. Ein Jahr lang haben sich „Mini & Claus“ in die Obhut der Wiener Sängerknaben begeben. Was dabei herausgekommen ist, ist der musikalische und kulturelle Austausch zweier aufeinanderprallender...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
Tricky Niki "verzaubert" seine Kabarett-Besucher in Oggau.

Gewinnspiel: 3x2 Karten für Tricky Niki beim Kabarettfestival in Oggau

HYPOCHONDRIA – Alles wird (wieder) gut! Willkommen im Land der Wahnvorstellungen, Zwänge und Lachattacken. Dort, wo man auch ohne grünen Daumen traumhafte Neurosen züchtet, wo das stille Örtchen der beste Platz für einen Shitstorm wäre - und auch ein Einweg-Handschuh keinen Ausweg darstellt. Da, wo schmutzige Gedanken immer noch sauber bleiben und man sich über den Sensenmann totlachen darf. Infos & KartenPreise pro Kabarett: VVK €27,-; AK €30,-; VIP €42,- (inkl. Essen & Trinken) Infos und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland

Gewinnspiel: 3x2 Karten für Straßer, Bachofer, Koreny beim Kabarettfestival in Oggau

Ein humoristisch-literarischer Liederabend mit Katharina Straßer, Wolf Bachofner und Bela Koreny. Ein Abend über Wiener und Menschen... Die „Schnell-Ermittelt“-Stars Katharina Straßer und Wolf Bachofner gehen gemeinsam mit dem Pianisten Bela Koreny in Liedern und Texten der Wiener Seele auf den Grund. Was ist Wien eigentlich? Haben Sie sich das auch schon einmal gefragt? Wien ist anders. Doch was ist das für eine Stadt, in der es zum guten Ton gehört „grantig“ zu sein? Vom Friedhof ins...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland
Erlebe Klaus Eckel live in Oggau.

Gewinnspiel: 3x2 Karen für Klaus Eckel beim Kabarettfestival in Oggau

Eckel zu Gast im Burgenland mit seinem Programm "Zuerst die gute Nachricht". „Sie sind sicher anders. Sie verwenden regelmäßig Zahnseide, lassen nur fair gehandelten Kaffee in Ihre Tasse rinnen und dehnen sich vorm Morgensport. Ihr Mittagsteller ist stets befreit von Gluten, gesättigten Fettsäuren und Zucker. Sie erdrücken Ihren Partner mehrmals täglich mit Komplimenten und lieben bei Ihren pubertierenden Kindern besonders die spontanen Schreianfälle. Sie vergönnen Ihrem neuen Nachbarn das...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland
Erlebe Nina Hartmann live in Oggau.

Gewinnspiel: 3x2 Karten für Nina Hartmann beim Kabarettfestival in Oggau

Hartmann zu Gast im Burgenland mit dem Programm „Schön, dass es mich gibt“. Wer mein Selfie liked, der mag mich, aber wer SEIN Selfie liked, der mag SICH. Also: Hoch den Daumen !!!! Umarmen Sie sich. Geben Sie sich ein like. Es ist schön, dass es Sie gibt. Und noch viel schöner natürlich, dass es mich gibt J und, dass es für jede Emotion den passenden Smiley gibt. Schön, dass es noch echte Gespräche gibt und, dass es zur Not dann immer noch Facebook gibt. Und dass es für alles eine What’s app...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland

Benefizkabarett "Wirtshaussterben"

5 Jahre Verein Savio Wann: 24.08.2017 20:00:00 Wo: Pfarrheim, Walbersdorf Hauptstraße 18, 7210 Walbersdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

Kabarett "Kiebarett"

Als gebürtiger Burgenländer, in Wien aufgewachsen, hat Norbert Janitsch, leitender Kriminalbeamter am LKA Burgenland, die allermeiste Zeit seiner bisherigen Dienstzeit in Wien verbracht. Die "musische Auseinandersetzung" mit all diesen Berufs- und anderen Alltagserfahrungen führte nahezu zwangsläufig in die Kleinkunst bzw. in ein "Kiebarett". Das "Kiebarett-Programm" (mit Fortbildungscharakter) ergießt sich ebenso zwanglos wie naturbelassen in einer spielenden, singenden, Gesichter schneidenden...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
Im Fürstenkeller: Martin Werschlan, Martin Mihalits, Vinzenz Pöpperl, Carina Havlicek, Martin Kosch, Rudolf Havlicek, Christine Havlicek, Markus Fasching, Philip Moritz

Ab zum Lachen in den (Fürsten-)Keller nach Rohrbach

ROHRBACH. Zahlreiche Gäste sind auch heuer wieder sprichwörtlich zum Lachen in den (Fürsten-)Keller gegangen und haben das neue Programm von Martin Kosch genossen. Der steirische Kabarettist war mittlerweile zum 3. Mal beim Kabarett im Keller zu Gast und hat dem Publikum diesmal gezeigt, wie man mit dem inneren Schweinehund Gassi geht. Organisator und Vizebürgermeister Martin Mihalits bedankt sich bei allen Besuchern und Mitwirkenden, die das KiK 2017 zu einem vollen Erfolg gemacht haben.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Kabarett im Keller mit Martin Kosch

Das "Kabarett im Keller" (kurz: KiK) geht in eine neue Runde: Heuer ist Martin Kosch mit seinem neuen Programm "Mit dem inneren Schweinehund Gassi gehen" unser Gast. Kartenvorverkauf: kik@aon.at, 0664 / 521 80 80 oder in der Raiffeisenbank Rohrbach Kartenpreise: Vorverkauf € 13, Abendkasse € 15 Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr Zum Programm: Der Grazer Wuchtelkaiser und zweifache Staatsmeister der Comedy Zauberei beleuchtet den größten Feind des Menschen: Den inneren Schweinehund! Dieser...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

GEWINNSPIEL: 2 x 2 Karten für das Kabarett "Artgerechte Männerhaltung" mit Isabella Woldrich!

Wenn Isabella Woldrich - bekannt als Psychologin aus der „Barbara Karlich Show“ - von Beziehungen spricht, bleibt kein Auge trocken. Pöttsching - Gasthof zur Grenze Sitzmöglichkeit an Tischen! Einlass 18 Uhr Mittwoch, 3. Mai 2017, 19:30 Uhr Statt abgehobener Wissenschaft erklärt die Autorin und Kabarettistin die Missverständnisse zwischen Mann und Frau mit liebevoller Ironie. Die artgerechte Haltung des Männchens beginnt mit der Auswahl des passenden Exemplars und endet dann, wenn es Zeit ist,...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • WOCHE Ennstal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.