Karl Müllehner

Beiträge zum Thema Karl Müllehner

Vöcklabrucks Angreifer Karl Müllehner spielte beim Finale in Kufstein groß auf und holte einen Punkt nach dem anderen.

Faustball-Bundesliga
Dritter Streich der Vöcklabrucker Tigers

Mit einer Glanzleistung sicherten sich die Vöcklabruck Faustballer neuerlich den Hallen-Staatsmeistertitel. VÖCKLABRUCK, KUFSTEIN. Die Faustballer der Tigers Vöcklabruck sind in Österreichs Hallen derzeit das Maß aller Dinge: In souveräner Manier fuhren sie beim Final3 in Kufstein ihren dritten Staatsmeistertitel in Folge ein. Regierender Hallenmeister gegen den Champion auf dem Feld – so lautete das Endspiel in der Faustball-Hallenbundesliga. Die Tigers Vöcklabruck und Urfahr waren sich...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Tigers-Angreifer Karl Müllehner.

Faustball-Bundesliga
Tigers machen den Finaleinzug fix

Die in der laufenden Hallenmeisterschaft noch immer ungeschlagenen Vöcklabrucker Faustballer peilen die erfolgreiche Titelverteidigung an. VÖCKLABRUCK. Mit Vöcklabruck, Freistadt und Froschberg trafen in der jüngsten Runde der Faustball-Bundesliga die drei Finalisten der vergangenen beiden Staatsmeisterschaften in der Bezirkssporthalle Vöcklabruck aufeinander. Die Tigers wollten dabei den Finaleinzug für das Final3 in Kufstein fixieren. Für Froschberg und Freistadt ging es im direkten Duell...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bürgermeister Herbert Brunsteiner (r.) und Sportreferent Herbert Theil (l.) bei der Ehrung der Faustball-Tigers.

Faustball
Vöcklabruck ehrte "silberne" Tigers

Nächster internationaler Einsatz für die Vöcklabrucker beim "World Tour Final" am kommenden Wochenende in Salzburg. VÖCKLABRUCK. Mit starker Beteiligung der Tigers Vöcklabruck holte das Faustball-Nationalteam kürzlich die Silbermedaille bei der WM in der Schweiz. Im Finale scheiterten die Österreicher zwar klar gegen Dauerrivalen Deutschland, die Freude über die Silbermedaille war jedoch groß. Seitens der Stadt Vöcklabruck wurden die erfolgreichen Akteure Jakob Huemer, Elias Walchshofer,...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Karli Müllehner jubelt über einen gewonnenen Punkt.

Faustball
Tigers Vöcklabruck gewinnen erstes Viertelfinal-Spiel

VÖCKLABRUCK. Einen deutlichen 4:0-Sieg über Froschberg feierten die Tigers Vöcklabruck im Viertelfinale der Faustball-Bundesliga. Damit stellte das Team von Trainer Michael Fels in der Best-of-3-Serie auf 1:0. Angeführt von einem stark spielenden Karl Müllehner präsentierten sich die Tigers extrem konzentriert und konnten mit dem Service und auch mit dem Rückschlag fast nach Belieben punkten. Neben der druckvoll spielenden Offensive zeigte auch die Vöcklabrucker Abwehr rund um Kapitän Jakob...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Riesengroß war der Jubel über EM-Gold – sowohl bei den Spielern als auch bei den mitgereisten Fans.

Faustball: Drei junge Tigers sind U-21-Europameister

VÖCKLABRUCK. Drei Jahre in Folge waren Österreichs Faustballer im Finale mit 2:3 an Deutschland gescheitert. Diesmal hat es geklappt: In Jona in der Schweiz holte sich das heimische U-21-Team den Europameistertitel – mit einem 4:1-Finalsieg gegen Deutschland. Maßgeblichen Anteil daran hatten mit Maximilian Huemer, Karl Müllehner und Lorenz Maringer gleich drei Spieler aus der Vöcklabrucker Tigers-Staatsmeistermannschaft. Tigers-Kapitän Jakob Huemer war lautstark im Fanblock aktiv. "Wir haben so...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
  2

Besser geht’s nicht: 17 Siege in 17 Spielen

Mit dem Staatsmeistertitel krönten die Faustballer der Tigers Vöcklabruck eine perfekte Saison. VÖCKLABRUCK, FREISTADT. Nach dem perfekten Grunddurchgang mit 16:0 Siegen standen die Vöcklabrucker Faustballer zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte im Finale der österreichischen Hallenmeisterschaft. Und sie durften zum 17. Mal in dieser Saison jubeln. Gegner war niemand Geringerer als der regierende Hallenmeister Freistadt, der sich beim "Final 3" im Halbfinale gegen Froschberg denkbar knapp...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Tigers kämpfen um die Meisterkrone

VÖCKLABRUCK. Showdown in Freistadt: Im Finale am Samstag, 24. Februar, greifen die Faustballer der Union Tigers Vöcklabruck – im Bild Karl Müllehner – nach dem Sieg in der der 1. Hallen-Bundesliga. Der Gegner wird am Tag zuvor im Halbfinale zwischen Gastgeber Freistadt und Froschberg ermittelt. "Wir sind erstmals in einem Final3. Das ist allein schon ein großer Erfolg für unseren Verein", sagt Sektionsleiter Stefan Huemer. Den Grunddurchgang haben die "jungen Wilden" unter ihrem neuen Trainer...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.