Krumpengraben

Beiträge zum Thema Krumpengraben

Heinrich Hochfellner wanderte 1955 von Hafning nach Chicago aus, wo er als Zimmermann tätig war. Seine Wurzeln in Trofaiach vergaß er nie, mit Verwandten in der alten Heimat hat er regen Kontakt.
1 5

Auslandstrofaiacher Heinrich Hochfellner
Vom Krumpengraben nach Chicago

1955 wanderte Heinrich Hochfellner mit seiner Frau Elisabeth von Trofaiach nach Chicago aus, heute wohnen sie in Twin Lakes, einer kleinen Stadt in Wisconsin. Heinrich Hochfellner war 25 Jahre alt, als er von Trofaiach wegging, mittlerweile ist er 90 Jahre alt und topfit, seine Frau Elisabeth ist ein Jahr jünger. Die beiden gründeten in den USA ihre eigene Familie und sind Eltern von drei Söhnen und einer Tochter. Der ehemalige Trofaiacher, der in den USA Henry genannt wird, erzählt: „Ich bin...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.