Ladestation

Beiträge zum Thema Ladestation

Die Ladestation beim Aufladen des Handy.
1 2

Leihservice Chimpy
Ladestation zum Mieten

Das Powerbank-Leihservice Chimpy hat sein Netz auf über 100 Trafik-Stationen in Wien ausgeweitet. WIEN. Wer kennt das Problem nicht: Man steht auf der Straße, möchte sein Handy nutzen, doch der Akku ist beinahe alle. Die wenigsten Menschen haben eine Ladestation mit. Um dieses Problem zu lösen, ist das Schweizer Start-up Chimpy seit vorigem Jahr auch in Wien angetreten. Die Lösung ist einfach: Power-Stationen zum Ausleihen, die man in Trafiken erhält. Der Service funktioniert einfach und ohne...

  • Wien
  • Karl Pufler
2

Öffis in Wien
Aus dem E-Bus wird ein O-Bus

Ecke Schwarzenbergstraße / Ring, E-Bus-Ladestation; ein kleiner innenstädtischer E-Bus streckt plötzlich ein Geweih gegen Himmel. Es verwandelt sich in einen Oberleitungs-Bus, denn mittels Stromabnehmer lädt er sich für die nächsten Fahrten auf. Solang er geladen wird, leuchtet die Tafel "Sonderwagen", damit niemand einsteigt. - Dann werden die Stromabnehmer  eingezogen, und der Bus kann - ganz ohne Oberleitung - wieder losfahren.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Umweltstadträtin Ulli Sima und Bezirkschef Franz Prokop bei der ersten fertigen E-Ladestelle am Richard-Wagner-Platz.
2

Erste neue E-Tankstelle in Ottakring eröffnet

Strom statt Sprit tanken: Die Infrastruktur für E-Mobilität in Ottakring wird immer besser, eine neue Ladestation wurde jetzt eröffnet. OTTAKRING. Die erste der neuen E-Tankstellen ist am Richard-Wagner-Platz in Betrieb gegangen, sieben weitere sollen noch 2018 folgen. "Gerade hier in der Stadt ist das sicher eine gute und wichtige Entwicklung, immerhin werden die E-Autos auch immer besser", so Bezirkschef Franz Prokop (SPÖ) bei der Eröffnung. 1.000 E-Ladestationen soll es bis 2020 wienweit...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.