Linie 8

Beiträge zum Thema Linie 8

Einmal quer durch Rudolfsheim: Mitte der 1960er-Jahre kreuzte der 8er auch den Sparkassaplatz.
1 2

Neue Unterstützer für die Linie 8 aus Hernals

Rückkehr der Gürtelbim: Hernals schließt sich Rudolfsheimer Appell an HERNALS. Nächste Runde im Kampf um die Rückkehr der Linie 8: Was von den Rudolfsheimer Mandataren von Wien Anders bereits seit einem Jahr gefordert wird, greifen jetzt auch die Hernalser Grünen auf. Sie fordern nun ebenfalls die Wiedereinführung der Gürtelbim zwischen Meidling und Döbling, die 1989 eingestellt wurde. So soll die U6 entlastet werden. "Weniger Gedränge in der U-Bahn und ein geringerer Zeitverlust auf Wegen...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Andrea Peetz
Wien Anders will den 8er zurück: Fritz Fink (l.), Bezirksrat in Ottakring, und Didi Zach (r.), Bezirksrat in Rudolfsheim-Fünfhaus.
6 7

Linie 8: Neue Runde im Kampf um Gürtel-Bim

Entlastung für U6: neue Petition für Rückkehr der 1989 eingestellten Linie 8. RUDOLFHSEIM-FÜNFHAUS/OTTAKRING. Aufgeben? Kommt nicht infrage! Trotz Absage der Wiener Linien und der Stadt kämpft man im 15. und 16. Bezirk weiter für die Linie 8. Wien Anders startet eine Petition für die Rückkehr der Bim, die einst Meidling und Döbling verbunden hat. Das Ziel: eine Entlastung der U6. Die Argumentation der Wiener Linien, durch die neue U5 würde die U6 ohnedies entlastet, überzeugt Wien Anders nicht:...

  • Wien
  • Meidling
  • Andrea Peetz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.