LMS Molln

Beiträge zum Thema LMS Molln

Alexander, Maximilian und Louisa üben auch in Corona-Zeiten fleißig
2

Landesmusikschule
Musiker fallen nicht von den Bäumen

Talentierte Musiker fallen auch in Zukunft nicht von den Bäumen. Die Oö. Landesmusikschulen öffnen ab 18. Mai nach einem Stufenplan wieder ihre Pforten. BEZIRK (sta). Nach wochenlangem "Distance Learning" sind die Musikschulen weiterhin prägende Säulen im Kulturland Oberösterreich. Auch wenn die vielen Schüler und Lehrpersonen mit viel Engagement via Internet unterrichtet und musiziert haben, ersetzt das niemals die Vermittlung der Freude am Musizieren und der musikalischen Kommunikation von...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Lehrerin Venessa Peham mit ihren Schülerinnen Karolina Petzt, Alexandra Petzt und Leonie Felbinger (v.li.)
2

prima la musica
Erfolgreiche Musikschülerinnen aus Molln

Von 22. - 29. Februar 2020 fand in der Anton Bruckner Privatuniversität Linz der heurigeLandeswettbewerb "prima la musica" statt. MOLLN (sta). Gleich vier Schüler der Landesmusikschule Molln konnten beim Landeswettbewerb einen 1.Preis erzielen. Leonie Felbinger (Zither)  erspielte sich einen 1. Preis mit der Teilnahmeberechtigung beim Bundeswettbewerb. Über einen ersten Preis mit Auszeichnung freuten sich Alexandra Petz (Zither) und Lenja Kogseder (Hackbrett). Einen ersten Preis gab es auch für...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
2

"ensembletreffen" in der LMS Molln

Ob Bläserquintett oder Beatbox Trio, klassischer Tanz oder HipHop – alle sind beim Ensembletreffen`17 herzlich willkommen. Am Samstag, den 29. und Sonntag, den 30. April 2017 ist es wieder soweit: an der Landesmusikschule Molln findet das "ensembletreffen`17" statt – bereits zum 7. Mal in Oberösterreich. Es können sowohl Musikschulensembles als auch private Ensembles aller Stilrichtungen, Besetzungen, Niveaus und jeden Alters teilnehmen. Instrumental- und Vokalensembles ab Trio sowie...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib
Jung trifft Alt in Molln

Zeitbank 55+: Jung trifft Alt

MOLLN. Beim kürzlich stattgefundenen Stammtisch der Zeitbank 55+ in Molln stand das Thema „Jung trifft Alt“ am Programm. Schülerinnen der Musikschule Molln boten verschiedene Tänze dar. Ziel dieses Abends war es, das gegenseitige Verstehen von Jung und Alt zu fördern. Oft gibt es kaum Kontakt zwischen Jugendlichen und älteren Menschen. Belohnt wurden die Kids mit Eisgutscheinen.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Aufg‘spielt zum Volkstanz in Molln

Am Freitag 17. April 2015, laden die Schüler der Musikschule Molln zum gemeinsamen Volkstanzen im Gasthof Klausner ein. Verschiedene Ensembles werden den Abend gestalten. Von 18:00-19:00 Uhr gibt es Programm von Kindern für Kinder. Die Schüler der VS Leonstein werden auftanzen, die Jüngsten auf der Zither aufspielen und einige musikalische Schmankerln wird es auch zu hören geben. Ab 19:00 Uhr heißt es dann „holts enk zam“. Ein Tanzleiter aus dem Trachtenverein“ D’Walberger“ wird Tanzschritte...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib
Eva Resch, Petra Rischanek (v.li.)

Eva Resch erspielt ersten Preis bei "Prima la musica"

MOLLN. Eva Resch erspielte sich mit der Oboe bei dem Wettbewerb „prima la musica“ einen 1. Preis mit Auszeichnung in der Altersgruppe B. Stolz sind natürlich nicht nur ihre Eltern und Musikschuldirektor Peter Häusler. Auch Lehrerin Petra Rischanek ist mit ihrer Musterschülerin sehr zufrieden. Mit schönem Ton, Ausdruck, selbstbewusstem Auftreten und sehr abwechslungsreichem Programm überzeugte sie die hochkarätige Jury. Souverän und mit viel Gefühl wurde sie am Klavier begleitet von Christoph...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Auf dem Bild v.li.: Maria Russmann (Violine), Christine Tretter (Steirische Harmonika), Mag. Helmut Gutleder,
Armin Rabl (Gitarre), Ines Fuchs (Kontrabass), 
Bettina Steiner (Klarinette)

Mollner Volksmusikensemble gewinnt Förderpreis

„Mollner Dachbodn Musi“: Großer Erfolg beim diesjährigen Volksmusikwettbewerb im Rahmen der Music Austria Fachmesse in Ried im Innkreis. MOLLN. Seit einiger Zeit gibt es ein Volksmusikensemble, das sich regelmäßig in der LMS Molln zum gemeinsamen Musizieren trifft. Unter der fachkundigen Leitung von Lehrer Helmut Gutleder spielen gemeinsam – unter dem Dachboden der Landesmusikschule Molln - Musikschüler aus Molln, Leonstein und Grünburg und Kirchdorf. Dieses vielversprechende Ensemble stellte...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Fünf junge Künstlerinnen der LMS Molln ganz groß im Brucknerhaus Linz

MOLLN (wey). Alljährlich veranstaltet Frau Anneliese Ratzenböck mit dem OÖ Seniorenbund ein Adventsingen, bei dem der Erlös direkt an Licht ins Dunkel geht. Jedes Jahr begeistern Musiker und Musikerinnen aus jeweils einem Viertel Oberösterreichs bei 3 Veranstaltungen rund 4000 Zuhörer. Dieses Jahr war das Traunviertel an der Reihe und neben dem Singkreis Wim, der Tambergmusi, der Familie Greimel, der Kremsmünsterer Bock und Leiermusik und dem Micheldorfer Jagag´sang traten auch fünf...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Schott Manfred, Peter Reithuber, Martin Kranawetter, Ronald Eidinger, Inga Fabsits, Monika Lichtenwöhrer (v.li.).

Erfolgreiche Musikschüler

Landesmusikschule Molln: Abschlußprüfungen "Audit of Art" MOLLN (sta). Zwei Schüler der Landesmusikschule Molln, absolvierten am 17. Oktober erfolgreich die Abschlussprüfung „Audit of Art“ in Vöcklabruck. Direktorin Monika Lichtenwöhrer und Trompetenlehrer Ronald Eidinger gratulieren Peter Reithuber (Trompete) zu einem „sehr guten Erfolg“ und Martin Kranawetter (Flügelhorn) zu einem „guten Erfolg“.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Gesangslehrerin Eva Oberleitner (Mi.) mit Flora Rußmann (li.) und Stephanie Häusler.

LMS Molln: Erfolg bei Prima la Musica

Beim Wettbewerb „Prima la Musica“ stellte Flora Rußmann von der Landesmusikschule Molln (LMS) ihr Stimmtalent unter Beweis und holte einen ersten Platz. MOLLN (wey). Stephanie Häusler aus der LMS Steinbach und Lisa Hofstetter aus Steyr gewannen ebenfalls erste Preise. Lisa Hofstetter wurde eingeladen, am kommenden Bundeswettbewerb teilzunehmen. Gesangslehrerin Eva Oberleitner schätzt sich glücklich über die Erfolge der Schülerinnen. Die nächsten Haupteinschreibetermine sind am 23. April von 13...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.