Mountainbiken

Beiträge zum Thema Mountainbiken

Die 1.400 Salzburger Bergretter absolvierten 2019 insgesamt 15.031 Einsatzstunden – das sind um 5.000 mehr als noch 2018.
3

Plus sechs Prozent
Salzburgs Bergrettung verzeichnete 2019 neuen Einsatzrekord

So viele Einsätze wie noch nie leisteten Salzburgs Bergretter im Jahr 2019. SALZBURG (aho). Zu insgesamt 793 Einsätzen rückten die 43 Ortsstellen der Salzburger Bergrettung und die Spezialgruppen wie Bergrettungshunde und Canyoninggruppe im Jahr 2019 aus. Dieser Anstieg um fast sechs Prozent im Vergleich zum Jahr 2018 sorgte für einen neuen Einsatzrekord. Massiv erhöht hat sich für die 1.400 Bergretter auch die Zahl der Einsatzstunden von 9.754 auf 15.031. Zu bedauern ist, dass die Anzahl der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Leserbrief
Freier Eintritt ins Paradies ...

"Dieser Werbeslogan für ein einheimisches Nationalparkgebiet kam mir bei unserer letzten Radtour schlagartig wieder ins Gedächtnis, als ich plötzlich auf ein neues, in der Sonne strahlendes, aggressiv rotes „Fahrrad verboten“ Schild samt geschlossenem Schranken stieß, und zwar auf einer Forststraße die wir seit über 25 Jahren zu unseren geliebten Hausstrecken zählen, und nun sei plötzlich Schluss mit Naherholungsgebiet vor der eigenen Haustür. Und das obwohl wir sicher zu jenen zählen, die die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Holen Sie sich den Salzburger Hüttenpass der Bezirksblätter und erkunden Sie damit die schöne Salzburger Bergwelt!
1

Tolle Preise mit dem Salzburger Hüttenpass gewinnen

Auf die Hütten, fertig, los! Ab sofort heißt es wieder: Hüttenstempel sammeln und gewinnen. SALZBURG (tres). Der Salzburger Hüttenpass der Bezirksblätter hat sich unter Bergfreunden bereits einen Namen gemacht. Am besten nehmen Sie ihn bei jeder Bergwanderung mit - selbstverständlich auch beim Mountainbiken - handlich im Pocketformat passt er in jeden Rucksack und sogar in die Hosentasche! Und so funktioniert es: Auf jeder bewirtschafteten Hütte im Land Salzburg können Sie den Hüttenpass...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Es geht vom Adneter Spumberg auf die Halleiner Hütte - zu Fuß oder am Mountainbike.
2

Wer ist schneller: Mountainbike oder Laufschuhe?

Carbon gegen Kondition: Ein besonderes Sportevent startet am 25. Juni in Adnet ADNET (tres). Am Sonntag, 25. Juni 2017, ab 9.00 Uhr heißt es in Adnet "Carbon gegen Kondition". ​ Es geht vom Adneter Spumberg auf die Halleiner Hütte - zu Fuß oder am Mountainbike. Die Teilnehmern messen sich im direkten Kampf Mann gegen Mann bzw. Frau gegen Frau: entweder auf dem Mountainbike oder mit Laufschuhen. "Wir erwarten einen spannenden Kampf, bei dem es zu einer knappen Entscheidung kommen wird. Aber wer...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
2

velochicks: Den Verein für radsportbegeisterte Frauen gibt es nun auch in Salzburg

SALZBURG/ÖSTERREICH. Die "velochicks" sind Österreichs Verein für radsportbegeisterte Frauen – sei es Mountainbike oder Rennrad. Der Verein wurde in Graz gegründet und seit dem wird das abwechslungsreiche Programm für Frauen in Graz, Wien, Wien Umgebung und Niederösterreich stetig weiterentwickelt. Idee und Mission Maßgeschneidertes Material, richtige Technik und regelmäßiges Training sind die Grundvoraussetzung für Spaß am Radsport- sei es in Sachen Rennrad oder beim Mountainbiken. Viel zu oft...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christa Nothdurfter
Leo Bauernberger. Geschäftsführer der Salzburger Land Tourismusgesellschaft

"Naturtourismus ohne Wald ist kein Tourismus"

Salzburgs Tourismuswerber Leo Bauernberger im Interview zum Tag des Waldes am 21. März Herr Bauernberger, die Touristen kommen wegen der schönen Landschaft nach Salzburg. Kommen sie auch wegen des Waldes? LEO BAUERNBERGER: Wegen des Waldes alleine nicht, aber die alpine Landschaft ist ohne Wald unvorstellbar, sie gehört zum Sehnsuchtsraum dazu. Der Wald ist der Inbegriff des reinen Natur, an einem Morgen in alpiner Landschaft die Stimmung aufzusaugen, ist ein fantastisches Erlebnis, der Wald...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefanie Schenker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.