Alles zum Thema Pepi Wurzer

Beiträge zum Thema Pepi Wurzer

Lokales
Pepi Wurzer übergab in der Dolomitenbank 10.600 an Barbara Baumgartner von Rainbows Tirol.

Pepi Wurzers "Büchlein" brachte 10.600 Euro

LIENZ. Pointiert, herzlich und mit einem feinen Gespür für Humor versehen. Das ist das vierte Buch von Pepi Wurzer, das unter dem Titel „Helfende Hände und offene Herzen können Wunder bewirken“ erschienen ist. Wie schon bei seinen anderen Werken spendete der 93-jährige Autor auch diesmal den Erlös an eine gemeinnützige Organisation. 10.600 Euro kamen durch den Verkauf des Werkes zusammen, die der rüstige Schriftsteller am Dienstag an Barbara Baumgartner von Rainbows Tirol überreichte. "Es...

  • 18.04.18
Lokales
Pepi Wurzer verfasste sein nun schon viertes Buch.

Pepi Wurzer präsentiert sein neues Buch

LIENZ. Gewohnt pointiert, herzlich und mit seinem feinen Gespür für Humor verfasste Pepi Wurzer nun schon sein viertes Buch. Unter dem Titel „Helfende Hände und offene Herzen können Wunder bewirken“ stellt der einundneunzigjährige Osttiroler Autor persönlich sein neuestes Werk am 21.11.2017, um 19 Uhr, in der Dolomitenbank in Lienz vor. Die Aufgaben dieser sozialen Organisation, die Kinder und Jugendliche unterstützt und begleitet, die von Trennung/Scheidung der Eltern oder vom Tod einer nahen...

  • 08.11.17
Lokales
Das "Pepi Wurzer Gartl" wurde am 5. Juli feierlich eröffnet. Im Bild Thomas Baumgartner (Regionalsprecher), Einrichtungsleiterin Gertraut Tabernig, Obfrau Inge Hanser, Einrichtungssprecherin Tanja Eberhart, Pepi Wurzer und Gerald Hirsch (Stv. Einrichtungssprecher.
2 Bilder

"Pepi Wurzer Gartl" wurde eröffnet

KlientInnen der Lebenshilfe Lienz haben nun einen eigenen Wohlfühlgarten "Dem Leben Frohsinn geben" - unter diesem Titel präsentierte Pepi Wurzer im November 2016 sein drittes Buch. Über die Erlöse aus dem Verkauf des Werkes, knapp 15.000 Euro, durfte sich diesmal die Lebenshilfe Osttirol freuen. Mit der Hälfte dieses Geldes wurde in den letzten Wochen und Monaten ein Wohlfühlgarten bei der Lebenshilfe Werkstätte in der Lienzer Messinggasse gestaltet. Neben einer lebenden Hecke und diversen...

  • 05.07.17
Lokales
13 Bilder

Ein Buch gegen das Vergessen

LIENZ (ebn). Vergangenen Freitag, ging mit der Enthüllung des sogenannten "Buch der Opfer", ein lang gehegter Wunsch des Osttirolers Pepi Wurzer in Erfüllung. Wurzer ist ein Zeitzeuge des NS-Regimes, war Widerstandskämpfer und engagiert sich noch heute als Aufklärer und Mahner gegen das Vergessen der Gräuel wie während des 2. Weltkriegs passiert sind. Jene, die sich damals aktiv gegen die Nazis stellten, und dabei ihr Leben lassen mussten, sollten nicht in Vergessenheit geraten. Ihre Namen...

  • 09.05.17
Lokales
Die Geschichtsstunde mit Pepi Wurzer wird den 120 SchülerInnen im Gedächtnis bleiben.
2 Bilder

Ein Zeitzeuge gegen das Vergessen

Der 90-jährige Pepi Wurzer sprach als Zeitzeuge am BG/BRG Lienz über seine Erlebnisse während der NS-Zeit. Die Schülerinnen der vierten Klassen des Gymnasiums Lienz erlebten vergangenen Donnerstag den Geschichteunterricht einmal ganz anders – nämlich hautnah. Grund dafür war der Besuch von Pepi Wurzer. Der 90-Jährige Lienzer war erbitterter Gegner des NS-Regimes und ist heute einer der wenigen Zeitzeugen, die über die damaligen Ereignisse berichten können. „Ich möchte den jungen Leuten erzählen...

  • 24.01.17
  •  1
Lokales
Pepi Wurzer, Inge Hanser und Reinhold Stocker mit den KlientInnen, die für das Buch ihre Bilder beigesteuert haben.

"Dem Leben Frohsinn geben" brachte über 14.000 Euro für die Lebenshilfe Osttirol

Im November 2016 präsentierte Pepi Wurzer sein 3. Buch unter dem Titel "Dem Leben Frohsinn geben". Bereits sechs Wochen später war das Werk mit einer Auflage von 1.150 Stück zur Gänze ausverkauft. Der Reinerlös wurde, wie schon bei seinen ersten beiden Büchern "So a Witz" und "Heiteres und Besinnliches", wieder einem sozialen Zweck zugeführt. Diesmal durfte sich die Lebenshilfe Osttirol, deren Klienten sich auch für die Bebilderung des Buches verantwortlich zeichneten, über den Spendenscheck...

  • 18.01.17
Lokales

Pepi Wurzer gibt "dem Leben Frohsinn"

LIENZ. Nach"So a Witz"und "Heiteres und Besinnliches" holt der Lienzer Pepi Wurzer zum dritten Streich aus und präsentiert am 17. November um 19 Uhr in der RLB Lienz "Dem Leben Frohsinn geben". Das dritte, 112 Seiten umfassende, Buch ist quasi ein 'Best of' seiner bisherigen Werke, das um neues Humorvolles erweitert wurde. Wie schon bei seinen anderen Werken, kommt der Reinerlös aus dem Verkauf kommt diesmal der Lebenshilfe Osttirol zugute. Deren Klienten zeichnen auch für die Bebilderung des...

  • 14.11.16