Rosa Hieß

Beiträge zum Thema Rosa Hieß

Lokales
3 Bilder

Übergabe eines 2. Einsatztablets
Freudentag für den Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Steyr

Freudig und bestens gerüstet für den Ernstfall übernahm der Löschzug 1 Innere Stadt ein zweites  Einsatztablet für das Löschfahrzeug. Steyr: Gemeinderätin Rosa Hieß spendete dieses Tablet für das zweite Fahrzeug, dieses Tablet dient bei Einsätzen als Führungsunterstützung. Unter anderem ist die Einsatz App der Feuerwehr Steyr darauf installiert. In dieser Einsatz App wird nicht nur der Anfahrtsweg zum Einsatz angezeigt, sondern auch alle in der Nähe befindlichen Hydranten und sonstige...

  • 24.10.19
Leute

FF Steyr
Großzügige Spende für Löschzug 5

Neue Technik für rasche Einsatzdepesche und Informationen STEYR. Erfreulichen Besuch erhielt der Löschzug 5 Münichholz der FF Steyr vor kurzem von Gemeinderätin Rosa Hieß im Feuerwehrhaus Münichholz. Grund war die Übergabe eines Touchscreen-Fernseher (55 Zoll Bildschirmdiagonale) im Wert von 1700 Euro den Hieß dem Löschzug 5 gesponsort hat. Durch ihre großzügige Unterstützung wurde der Touchscreen-Fernseher zum Infoboard mit modernster Software umfunktioniert – sodass die Hoizer Florianis...

  • 10.09.19
Lokales
101 Bilder

Ein kleiner aber feiner Adventmarkt

STEYR. Der traditionelle Adventmarkt am Resthof am 24. November war wieder ein Publikumsmagnet. Besonders der Besuch der Krampus Gruppe Luzifer Pass war der Höhepunkt des Abends. Die SPÖ Sektion Resthof wollte mit ihren Verantwortlichen vor allem eines „gemeinsam etwas bewegen“. Und die Resonanz war überwältigend so GR Rosa Hieß. Die vielen Besucherinnen und Besucher haben dieser Veranstaltung den würdigen Rahmen gegeben und die Veranstalter für ihre Mühen belohnt!"

  • 25.11.18
Sport
Die Athleten gemeinsam mit Bürgermeister Gerald Hackl, Vizebürgermeisterin Ingrid Weixlberger, Gemeinderätin Rosa Hieß.

17. Offene Steyrer Statdmeisterschaft Trampolin

Die 17. Steyrer Stadtmeisterschaft im Trampolinspringen beehrten auch die Ehrengäste Bürgermeister Gerald Hackl, Vizebürgermeisterin Ingrid Weixslberger und Gemeinderätin Rosa Hieß, um großartigen Sport zu sehen und den Athleten zu ihren tollen Leistungen zu gratulieren. STEYR. Am Nationalfeiertag jährte sich die Offene Steyrer Stadtmeisterschaft im Trampolinspringen bereits zum 17. Mal. Mit dabei waren auch Athleten aus Wien, Salzburg und der Steiermark. In vier verschiedenen...

  • 31.10.18
Sport
109 Bilder

Spannende Duelle um den großen Preis der Stadt Steyr

Beim 48.Preis der Stadt Steyr war der Wettergott nicht gnädig, Regenschauer unterbrachen immer wieder das Turnier, welches dann auf  zwei Durchgänge verkürzt wurde. Den Damenbewerb holte sich Gerlinde Krämer vom Badener AC mit einem Score von 57 Schlägen ganz knapp vor Petra Riegler. Bei den Herren siegte Jan Kadlec aus Cheb mit einem Gesamtscore von nur 58 Schlägen vor Christoph Exl  vom PSV Steyr. Eine klare Sache war der Seniorenbewerb für Serienmeister Harald Exl vom PSV Steyr, er...

  • 26.08.18
Sport
90 Bilder

Spannende Spiele um den Stadtmeistertitel im Minigolf

Beim Bewerb der Lizenzspieler holte sich der Favorit Harald Exl souverän mit vier Schlägen Vorsprung den Titel vor seinen beiden PSV Teamkollegen Friedrich Dangl  und Helmut Reitmayr. Nach dem ersten Durchgang lag er nur um einen Schlag in Führung. Im Bewerb der Hobbyspieler war Herbert Kollros eine Klasse für sich. Mit einem Endscore von 106 Schlägen holte er sich klar den Titel vor Kurt Radler und Max Dehnelt. Den Jugendtitel sicherte sich Jakob Karer mit 143 Schlägen vor Simon Exl und...

  • 29.07.18
Leute
132 Bilder

Feuerwehr Steyr „Retten, Löschen, Bergen, Schützen“ und „Spenden“

STEYR. Die bereits zur langjährigen Tradition gewordene Aktion "Friedenslicht" des Löschzuges 5 Münichholz der Feuerwehr Steyr am Heiligen Abend dieses Jahres, war ein toller Erfolg. Dank der Spenden unserer Steyrer Bevölkerung konnte die gesammelte Summe des Vorjahres erneut übertroffen werden! Insgesamt € 3.000 konnten so für den 2-jährigen Elias aus Steyr gesammelt werden. Die Übergabe an die Familie wird Mitte Jänner 2018 im Feuerwehrhaus Münichholz stattfinden. Elias leidet an...

  • 27.12.17
Motor & Mobilität
156 Bilder

Feuerwehr-Oldtimer auf Ausfahrt

STEYR. Da staunten die Steyrer nicht schlecht: „Was ist denn hier los?“, fragten sie sich am Samstagmorgen (13.05). Am Stadtplatz Steyr waren zahlreiche alte Feuerwehrautos zu sehen. Bei frühlingshaften Wetter habe sich 35 Feuerwehrfreunde der Feuerwehr-Oldtimer in St. Florian getroffen, um mit ihren 15 historischen Einsatzfahrzeugen eine gemeinsame Ausfahrt nach Steyr unternommen. Die am weitesten angereiste Gruppe war aus Salzburg von der Feuerwehr Obertrum am See (132 Km) Das ältesten...

  • 14.05.17
Sport
247 Bilder

ATSV Stein überrascht beim Hans Zöchling-Gedenkturnier

STEYR. Am 1. Mai fand das Hans Zöchling Gedenkturnier auf der Sportanlage in Münichholz statt Das Turnier ist mittlerweile für viele Mannschaften ein Fixtermin und auch dieses Jahr war sowohl das U10 als auch das U8 Turnier mit vielen Mannschaften stark besetzt. Nahezu alle Jugend-Kicker waren mit großem Ehrgeiz bei der Sache. In den beiden Finalspielen konnten sich die Jugendmannschaften ATSV Stein durchsetzen und so einen Doppelsieg mit nach Hause nehmen.

  • 02.05.17
Sport
23 Bilder

94 Spiele gingen bei Anton-Stöger-Gedenkturnier des ATSV Steyr über die Bühne

36 Mannschaften, 94 Spiele und 302 Tore beim Anton-Stöger-Gedenkturniers am 5. und 6. März des ATSV Steyr Münichholz. STEYR. Über zwei Tage hinweg lieferten sich die Spieler von den Jahrgängen U8 bis zur U13 spannende Hallenmatches. Die Organisatoren des Turniers, Dietmar Stöger und Bernd Watzer, zeigten sich nach dem Wochenende begeistert: „Das Turnier war ein sensationeller Erfolg. An allen zwei Wettkampftagen war eine wirklich tolle Stimmung in der Sporthalle Steyr. Wir möchte uns an dieser...

  • 08.03.16
Leute
5 Bilder

Fisch auf den Tisch am Resthof

STEYR. Vergangenen Samstag hieß es am Resthof „Fisch auf den Tisch“. Rund 70 Leckermäuler wollten sich den maritimen Schmaus der SPÖ im Kinderfreundeheim Resthof nicht entgehen lassen. Gemeinderätin Rosi Hieß begrüßte die Gäste darunter auch die 3. Landtagspräsidenten Gerda Weichsler-Hauer und Gemeinderat Thomas Kaliba, bevor sie offiziell das Buffet eröffnete. Der große Heringsschmaus bot verschiedene Köstlichkeiten aus Fluss und Meer. Den Abschluss bildete ein leckeres...

  • 15.02.16
Wirtschaft

Klaudia´s Blumenecke in Münichholz feierte Eröffnung nach Umbau

Es gab viel zum Schauen, Verkosten, Reden ... eine schöne Stimmung. Alle fühlten sich wohl. STEYR. Am 11. und 12. Dezember wurde das neu umgebaute Blumengeschäft Klaudia`s Blumenecke in Münichholz feierlich eröffnet. Zahlreiche Gäste, Vertreter der Stadt Steyr, Personen des öffentlichen Lebens, Kunden, Interessierte, waren gekommen um bei der Eröffnung des neu umgebauten Blumengeschäftes dabei zu sein. „Ein tolles Ambiente, einladender Geschäftsraum, vielseitig, interessant, ansprechend,“...

  • 14.12.15
Lokales
Vizebürgermeister Wilhelm Hauser, der Jubilar Walter Polterauer und Gemeinderätin Rosi Hieß (v. l.).

Goldenes Ehrenzeichen für Walter Polterauer

STEYR. Für seine langjährige Tätigkeit als Hauptkassier in der SPÖ Sektion Resthof wurde Walter Polterauer mit der Goldenen Ehrennadel und einer Urkunde im Rahmen der Vollversammlung ausgezeichnet. Die Ehrung wurde ihm von Vizebürgermeister Wilhelm Hauser und Gemeinderätin Rosi Hieß überreicht.

  • 16.06.15
Lokales
Ewald Kreuzer (Pro Homine), Mekina, Hieß, Frech, Hahn und Christian Pramhas (Pro Homine, v. l.).

FF-Friedenslichtaktion: Spende wurde geteilt

Die Spendenaktion des Löschzugs 5 Münichholz der FF Steyr am 24. Dezember brachte 1800 Euro ein. STEYR. Anfang Jänner übergaben die Kommandanten des Löschzugs 5, Markus Mekina und Ari Hahn, im Namen der FF Steyr, die Friedenslichtspenden 2014 in der Höhe von 1800 Euro, stellvertretend für die zwei Familien und den Verein Pro Homine, an die Gemeinderäte Rosa Hieß und Michaela Frech. 900 Euro gehen an den Verein Pro Homine, der sich in erster Linie Menschen widmet, die mit psychischen Erkankungen...

  • 14.01.15
Politik

"Ältere Generation ist Melkkuh der Nation"

Die Erhöhung der Stundenzahl an Pflegebedarf stößt SP-Gemeinderätin Rosa Hieß sauer auf. STEYR. Das Sozialministerium hat ein Gesetzespaket zur Pflege in Begutachtung geschickt in dem die Stundenzahl an Pflegebedarf, die für die Erlangung der Pflegegeldstufen 1 und 2 notwendig ist, erhöht werden soll. Ab 1. Jänner sollen die Stunden in Stufe 1 von 60 auf 65 und in Stufe 2 von 85 auf über 95 Stunden angehoben werden. "Gerade die Generation, die mit ihren vielen Arbeitsjahren in diese Töpfe...

  • 22.10.14
Wirtschaft
Scheckübergabe, von links: Benedikt Rödiger (Floor-Manager Winwin), Gemeinderätin Rosa Hieß, Werner Zachl (Outlet-Manager Winwin), Bürgermeister Gerald Hackl, Mario Ferrari vom Sozialamt der Stadt Steyr.

WinWin spendet für Hochwasser-Opfer

STEYR. Das Unternehmen WinWin Steyr hat für die Opfer des Juni-Hochwassers 2000 Euro gespendet. Gemeinderätin Rosa Hieß hat den Betrag spontan auf 2200 Euro erhöht. Der Scheck wurde im Büro des Bürgermeisters im Rathaus übergeben. Das Geld kommt sozial schwächeren Familien mit Kindern in Steyr zugute, die vom Hochwasser am schlimmsten getroffen worden sind.

  • 18.06.13
Leute
Die Gemeinderätinnen Rosa Hieß und Ursula Voglsam (re.) wurden ebenfalls gut "behütet

Gut behütet beim Trachtensonntag

Ende September luden die Goldhaubenfrauen Steyr wieder zum traditionellen Trachtensonntag in der Stadtpfarkirche. Nach der Messe konnten sich die Gäste bei Kaffee, Kuche, Würstel und Getränke stärken. Der Erlös der Veranstaltung dient der Renorvierung der Stadtpfarrkirche. Als Besonderheit bekamen heuer alle Damen, die in Tracht gekleidet waren, einen Strohhut.

  • 10.10.12
Leute
9 Bilder

20. Gleinker Feuerwehrball: Beste Stimmung trotz Einsatz

Tolle Balleröffnung mit Boogie-Woogie-Vorführung STEYR (kai). Bereits zum 20. Mal luden die Feuerwehrmänner des Löschzuges 3 der FF Steyr in die festlich geschmückte Turnhalle Gleink zum Ball. Animiert von der rasanten Balleröffnung schwangen die Besucher, begleitet von der Tanzband „Pop 7“, bis in die frühen Morgenstunden das Tanzbein. Den Männern des Löschzugs 3 war ein ungestörter Tanzabend leider nicht vergönnt. Kurz vor 22 Uhr wurden sie zu einem Brandeinsatz alarmiert. Der brennende...

  • 02.02.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.