Sandro Czechner

Beiträge zum Thema Sandro Czechner

Der Mann des Spiels: Sandro Czechner

VST Adler siegen zum Saisonauftakt

Die VST Adler Völkermarkt gewinnen erstmals seit Wiedereinstieg in die Kärntner Liga Division 1 den Saisonauftakt. Sandro Czechner traf drei Mal. VÖLKERMARKT. Seit dem Wiedereinstieg in die Kärntner Liga Division 1 in der Saison 2013/14 gelang es den VST Adlern Völkermarkt nie, das erste Spiel der Saison zu gewinnen. Der Bann wurde mit dem heutigen Auswärtsspiel in Spittal gebrochen. Von Beginn an präsentierte sich die Mannschaft von Franz Sturm als das bessere Team am Eis. Mit drei guten...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Markus Klemen (rechts) war nicht nur Spieler, er sprang auch als Trainer ein
1

Die Rhinos blieben hinter ihren Erwartungen

ALTHOFEN. Im Jahr eins der neuen Kärntner Liga Division I wollte der 1. EHC Althofen vorne mitmischen. Nun ist Ernüchterung bei den Althofnern eingekehrt. Im Grunddurchgang belegte die Mannschaft in der Gesamttabelle (der Gruppen West, Mitte, Ost) Platz sieben. Damit war zwar der Play Off Platz gesichert. Doch im Viertelfinale warteten übermächtige Tarco Wölfe Klagenfurt auf den 1. EHC. Nach zwei Spielen war das Saisonaus besiegelt. Viele Ausfälle 1. EHC Althofen-Boss Karl Weitensfelder spricht...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Erich Hober
Jubel, Trubel, Heiterkeit: Die "zweite Garnitur" der Althofener ist Unterliga-Meister

Althofen mutiert zur Eishockey-Hauptstadt!

Nach dem Meistertitel des UEC Kiebitz Althofen, wurde am vergangenen Wochenende der nächste Meistertitel nach Althofen "transferiert". Die zweite Mannschaft des 1. EHC Althofen ließ sich nach dem beiden Finalspielen gegen Friesach feiern. Im letzten Spiel war Sandro Czechner der Matchwinner der Althofner "Rhinos". Er gab drei Mal seine Visitenkarten im Kasten der Friesacher ab. Die Mannschaft von Trainer Markus Hölbling gewann mit 4:3. "Friesach hat gut gespielt. Es hätte auch anders ausgehen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Routinier: Markus Klemen ist einer der wenigen "älteren Semester" im jungen Althofener Team. Seine Erfahrung ist gefragt

Heuer ist bei Althofen das Play Off ein Muss

In den letzten zwei Jahren hat der 1. EHC Althofen den Einzug in die Play Offs der CHL versäumt. Boss Karl Weitensfelder fordert deshalb: "Ziel ist ein Platz unter den ersten Vier. Das muss drinnen sein." Dafür wurde ein alter Bekannter zurückgeholt. Michael Jakisch, selbst Spieler bei Althofen gewesen, kam zurück und hat das Amt des Trainers übernommen. "Wir sind froh, dass er wieder bei uns ist. Wenn es die Zeit erlaubt, wird er in der zweiten Mannschaft noch selbst auflaufen", berichtet...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.