Sebastian Rabl

Beiträge zum Thema Sebastian Rabl

Lokales
Luigi
3 Bilder

Trierenberg Super Circuit
Hattrick für Melks "Weltfotografen"

BEZIRK MELK. Erfolgreich gestaltete sich die Teilnahme von Peter und Sebastian Rabl aus Pöchlarn, Josef Jahrmann aus Loosdorf und Franz Schaumüller aus Klein-Pöchlarn am weltweit ausgeschriebenen Super Circuit. Aus ihren Einsendungen schafften es die Fotos „Luigi“ (Jahrmann) und „Schwalbenschwanz“ (Schaumüller) in den Fotokunstband. Trophäe für FC Klein-Pöchlarn Dem Obmann des Fotoclubs Klein-Pöchlarn, Peter Rabl, wurde die Trophäe der im Rahmen des renommierten Wettbewerbes "Trierenberg...

  • 30.09.19
  •  1
Lokales
Josef Jahrmann und Sebastian Rabl mit dem preisgekrönten Foto im alten Loosdorfer Lagerhaus.

Klein-Pöchlarns Jungfotografen an der Spitze

KLEIN-PÖCHLARN. Der erst 16-jährige Pöchlarner Sebastian Rabl, Mitglied des Fotocklubs Klein-Pöchlarn, erreichte bei der 37. FIAP Youth Biennale in Novi Sad (Serbien) einen tollen Erfolg. In der Altersklasse I (bis 16 Jahre) wurde er für sein Schwarz-weiß Foto "Staircase" mit einer sogenannten "honourable Mention" gewürdigt. Einem Foto, dass ihm schon bei der Jugendstaatsmeisterschaft höchstes Lob eingebracht hatte. Zu seinem tollen Erfolg gratulierte Rabl auch sein Fotoclubkollege,...

  • 10.09.15
Lokales
Vorne: Lena Walchshofer, Katrin Doll, Saskia Zeiner
Hinten: Annika Spitaler, Julian Haabs, Sebastian Rabl, Nina Kiesenberger
2 Bilder

Pöchlarner Knipser-Knirpse sind bei Staatsmeisterschaft ganz vorne mit dabei

Großer Erfolg für die Neue Mittelschule Pöchlarn: Ihre jungen Fotografen zeigten, was sie drauf haben. Fotografieren ist eine Kunst, und wie bei jeder Kunst gilt: Je länger man übt, desto besser wird man. In der Neuen Mittelschule Pöchlarn begeisterten sich in diesem Schuljahr 18 Kinder für die Fotografie. Unterstützt vom Fotoclub Klein-Pöchlarn nahm an der Fotografie Staatsmeisterschaft in der Alterkategorie I (bis 16 Jahre) teil. Und die Erfolge können sich sehen lassen. 116 Bilder...

  • 24.06.14
Sport
Vierkampf in Tarrenz

TU Schwaz gewinnt Vier-Kampf in Tarrenz deutlich

SCHWAZ (red). In Tarrenz trafen sich bei herrlichem Sommerwetter 82 Sportler von sieben Tiroler Vereinen, um sich im traditionellen Vierkampf, bestehend aus Würfel in einen Gitterkorb werfen (als Ersatz für Luftgewehrschießen), Kegeln, Asphaltschießen und Dart, zu messen. Von der Turnerschaft Schwaz waren 15 Mitglieder am Start, die nicht zu schlagen waren. In den je fünf Damen- und Herren-Klassen konnten die TU-Sportler vier Siege (Lorenz Ritter, Sebastian Rabl, Dagmar Reicht und Elfriede...

  • 23.06.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.