Secession

Beiträge zum Thema Secession

1 2 3

Zum 120. Geburtstag. Rudolf Ullik - Künstler, Arzt und Philosoph.

Rudolf Ullik, der bedeutende Wiener Maler und Arzt (ehemaliger Vorstand der Universitätsklinik für Kiefer- und Gesichtschirurgie am Allgemeinen Krankenhaus Wien), geriet in der letzten Zeit leider etwas in Vergessenheit, doch in letzter Zeit kommen wieder sehr schöne Werke auf den Markt. Ullik, geboren im November 1900 in Wien, verstarb 1996. Nach dem Studium unter Günther Baszel an der Wiener Akademie für Angewandte Kunst besuchte er zehn Jahre lang die Sommerakademie von Oskar Kokoschka in...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Peter Markl
Der Umbau der Secession ist nach 10 Monaten endlich fertig und das Krauthappl sieht aus wie neu.
1

Sanierung abgeschlossen: Die Secession strahlt wieder

Das Krauthappl ist endlich wieder zurück und die Secession ist wieder frei von Gerüsten. Innen wie außen wurde einiges am Haus gemacht. INNERE STADT. Im Dezember 2017 fiel der Startschuss für die Secession-Generalsanierung und jetzt ist sie endlich abgeschlossen. Nach zehn Monaten erstrahlt das Haus in neuem Glanz. Im wahrsten Sinne des Wortes. Begonnen hat alles mit der goldenen Kuppel, von Wienern liebevoll "Krauthappl" genannt. Wie so oft, wenn man ein Stück wegnimmt, findet man darunter...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Alte und neue Gesichter: Der Vorstand der Secession für die Saison 2017/18 auf einen Blick.

Secession: Präsident Herwig Kempinger wiedergewählt

Das Jahr 2018 steht im Zeichen der großen Sanierung. INNERE STADT. Bei der Generalversammlung der "Vereinigung bildender Künstlerinnen Wiener Secession" wurde der bisherige Präsident Herwig Kempinger für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Im Vorstand sind weiters Carola Dertnig, Anna Jermolajewa, Susi Jirkuff, Ursula Mayer, Christoph Meier, Florian Pumhösl und Andreas Reiter Raabe. Zu den neuen Vorstandsmitgliedern gehören die Künstler Nick Oberthaler, Lone Haugaard Madsen und Francis...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Die Kuppel der Secession wird derzeit generalsaniert.
4

Wegen Renovierung: Secession ist sechs Monate lang ohne goldene Kuppel

30 Jahre nach der letzen Generalsanierung wird der denkmalgeschützte Bau modernisiert. INNERE STADT. Im Zuge der Renovierungsarbeiten der Secession wird nun auch die goldene Kugel am Dach saniert. Die goldenen Zweige werden einzeln abmontiert, beschriftet und in Kärnten gesandstrahlt. Danach wird das 8,5 Meter breite Grundgerüst abgebaut und ebenfalls erneuert. Diese Arbeiten dauern rund sechs Monate. In dieser Zeit muss das Jugendstilbauwerk ohne seine weltbekannte goldene Kuppel auskommen....

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Bertl Göttl moderiert über den Dächern von Wien.
1 64

Heimatleuchten: Bertl Göttl über den Dächern Wiens

Für die Sendung Heimatleuchten in Servus-TV flog Bertl Göttl über Wien. Ausgangspunkt: Die Meidlinger Kaserne. MEIDLING. Wien, Wien nur Du allein - vieles meint man von der Stadt an der Donau zu wissen und zu kennen. Bertl Göttl entdeckt die Hauptstadt Österreichs jedoch aus einer ganz besonderen Perspektive: von oben. Er lädt ein zu einer exklusiven Reise über die Dächer von Wien, die atemberaubende Ein- und Ausblicke bietet. Wenn neben den blühenden Kastanienbäumen in der Prater-Hauptallee...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Mit den Kids in die Wiener Secession

Familienführungen in der Secession – 1., Friedrichstraße 12, am 15.5. um 15 Uhr Gezeigt werden die Schauen Inés Lombardi, Christoph Meier und Alfons Egger. Kinder von 6–13 Jahren. Kosten: für Kinder gratis, Erwachsene 8,50 Euro, mit familientage-Aktions-Karte 5 Euro. Anmeldung unter Tel.: 01/587 53 07-11, per Mail: kunstvermittlung@secession.at Wann: 15.05.2011 15:00:00 Wo: Secession, Friedrichstraße 12, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Petra Bukowsky

Mit den Kids in die Wiener Secession

Familienführungen in der Secession – 1., Friedrichstraße 12, am 7.5. um 11 Uhr Gezeigt werden die Schauen Inés Lombardi, Christoph Meier und Alfons Egger. Kinder von 6–13 Jahren. Kosten: für Kinder gratis, Erwachsene 8,50 Euro, mit familientage-Aktions-Karte 5 Euro. Anmeldung unter Tel.: 01/587 53 07-11, per Mail: kunstvermittlung@secession.at Wann: 07.05.2011 11:00:00 Wo: Secession, Friedrichstraße 12, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Petra Bukowsky
Pernices „sculpturama“

Künstlergespräch: Manfred Pernice

Pernices „sculpturama“ in der Secession Der 1963 in Berlin geborene Künstler Manfred Pernice fertigt seine skulpturalen Arbeiten aus einfachsten Materialien wie Pappe, Spanplatten, Beton oder Metall und diese werden durch Texte, Landkarten oder Fotokopien ergänzt. Seine Werke erinnern an Architekturmodelle, Figuren, Möbel und alltägliche Gegenstände. Am 2.12. findet im Hauptraum der Secession (1., Friedrichstraße 12) ab 19 Uhr ein Künstlergespräch zwischen Pernice und Roland Kollnitz statt....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Petra Bukowsky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.