Spendenübergabe

Beiträge zum Thema Spendenübergabe

Ärztlicher Direktor Prim. Dr. Martin Wehrschütz, Betriebsrätin Patricia Gangl, Pflegedirektorin Brigitte Polstermüller, Kerstin Bailer - Greißlerei „Zur Bailerin“, Pater Prior Daniel Katzenschläger, Verwaltungsdirektorin Mag. Silke Göltl
2

Krankenhaus Eisenstadt
ZurBailerin übergibt 60 Sackerl mit Kaffee und Tee

Rund ein Monat hat Kerstin Bailer aus Trausdorf Kaffee, Tee und Süßigkeiten für das Krankenhaus in Eisenstadt gesammelt. Jetzt erfolgte die Übergabe. TRAUSDORF/EISENSTADT. Kerstin Bailer von der Greißlerei „Zur Bailerin“ in Trausdorf, hat nach einem Krankenhausaufenthalt vor einigen Wochen, zu einer Sammelaktion aufgerufen. (Die Bezirksblätter berichteten). Ihr war und ist es ein besonderes Anliegen, auf die Bedeutung der systemrelevanten Berufe im Gesundheitswesen aufmerksam zu machen und mit...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Bei der Scheckübergabe: Bianca Samer in ihrem neuen Elektro-Rollstuhl mit den Vertretern der Service-Clubs und Bürgermeister der der Region.
6

Serviceclubs hielten zusammen
20.000 Euro für einen neuen Elektro-Rollstuhl

Service-Clubs der Region Fürstenfeld und Jennersdorf zogen an einem Strang und ermöglichten der Jennersdorferin Bianca Samer einen neuen Elektro-Rollstuhl. FÜRSTENFELD/JENNERSDORF. Bianca Samer aus Henndorf kann wieder strahlen. Seit einigen Wochen ist sie bereits mit ihrem neuen Elektro-Rollstuhl unterwegs. "Er geht bis zu 15 km/h und ist ideal, um auch auf Waldwegen und im Gelände zu fahren", freut sich Samer. Seit 23 Jahren leidet die Jennersdorferin unter Multipler Sklerose und einer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Philip Knotzer und Kommerzialrat Rudolf Knotzer übergeben die Heftspende an Caritas Direktorin Melanie Balaskovics und Schulamtsleiterin der Diözese Eisenstadt Andrea Berger-Gruber.
2

Knotzer aus Mattersburg
Buchhandlung spendet für Caritas Lerncafés

Der Mattersburger Buchhändler Rudolf Knotzer vergisst auch in schweren Zeiten, wie der Corona-Pandemie, nicht auf Menschen die es weniger gut haben. Er überreicht über 3.000 Hefte an die Caritas Lerncafés. MATTERSBURG. Gute Geschichten beginnen mit einem leeren Blatt Papier, einem Stift und einer Idee. Für die leeren Blätter sorgt die Buch- und Papierhandlung Knotzer mit Filialen in Mattersburg, Neusiedl am See und Frauenkirchen. Eine ganze Palette vollbepackt mit über 3.000 Schreibheften für...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
vlnr: Lions Mitglied Hans Skarits, Sabine Haindl (Leiterin der Förderwerkstätte), Klient Christopher Reinprecht, Gerhard Spatzierer (Lions Vorstand)
2

Rettet das Kind - Förderwerkstätte Eisenstadt
Lions sponsern Akkus, Geräte und Therapiematerial

In der Förderwerkstätte Eisenstadt werden derzeit 23 KlientInnen aus der Stadt Eisenstadt und dem Bezirk Eisenstadt–Umgebung betreut. Unter Anleitung von 5 pädagogischen Fachkräften wird eifrig gewerkt. Dabei fallen immer wieder Geräte aus, müssen repariert und ersetzt werden. Auch Therapiematerial muss laufend ergänzt werden. Bedingt durch die Pandemie konnte im Jahr 2020 kein Adventmarkt durchgeführt werden, wobei in den vergangenen Jahren mit den selbst hergestellten Geschenkartikeln Erlöse...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Die Mattersburger Unternehmerinnen Petra Sieber und Elisabeth Kallinger-Iser sammeln mit ihrer Aktion 1.000 Euro für die Krebshilfe Burgenland.

Mattersburger Power Ladies sammeln
1.000 Euro für Krebshilfe Burgenland

Kreativität liegt den Power Ladies Petra Sieber, Geschäftsinhaberin von „Frauenzimmer“ und Elisabeth Kallinger-Iser von „Lekwa Himmel“ im Blut. Die beiden Mattersburger Unternehmerinnen starteten im Vorjahr eine Aktion zugunsten der Krebshilfe Burgenland die Früchte trägt. MATTERSBURG. Bei einem Kaffeetratscherl wurde die Idee geboren, eine Benefizaktion zugunsten Pink Ribbon ins Leben zu rufen. Innerhalb kürzester Zeit stellten die Damen ein „Goody-Bag“ mit hochwertigem Lippenstift, eigens...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
v.l.n.r.: Präs. ÖkR. DI Erwin Tinhof, DI Gerhard Spatzierer, GD Dr. Rudolf Könighofer, Mag. Gerhard Jeidler, Prok. Mag. Rudolf Suttner
1 1

Hilfe für Bedürftige
Raiffeisen unterstützt den Lions Club Eisenstadt mit Spende

Die Raiffeisenlandesbank Burgenland unterstützt den Lions Club Eisenstadt erneut mit einer Spende in Höhe von € 500. "Der Lions Club engagiert sich für die Schwächsten in unser Gesellschaft. Gerade in schwierigen Zeiten, wie wir sie aktuell erleben, ist dieses soziale Engagement umso wertvoller", erklärt GD Dr. Rudolf Könighofer. Der Lions Club Eisenstadt dankt recht herzlich für diese Spende!

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Thomas Otrok, Maximilian Schmölzer, Max, seine Mutter Petra und Bruder Ben Györik (v.l.n.r.)

JVP Kittsee und Edelstal
JVP sammelte Spenden für Max aus Tadten

Die JVP-Ortsgruppen Kittsee und Edelstal sammelten über Weihnachten mit der Aktion "Pakete für den guten Zweck" Spenden für den 11-jährigen Maxi aus Tadten. TADTEN/KITTSEE/EDELSTAL. Die Pandemie ließ heuer kaum Adventmärkte und auch keine "Spenden-Punschstände" zu. Die JVP-Ortsgruppen Kittsee und Edelstal haben sich daher ein Alternativprojekt überlegt, um dennoch Spenden sammeln zu können. Bei der Aktion "Pakete für den guten Zweck" konnte in der Weihnachtszeit gegen einen Spendenbetrag ein...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Helmut Prascsaics und Vertreter der Feuerwehr übergaben der Familie 4.000 Euro.

Feuerwehr Markt Neuhodis
4.000 Euro Spende für Hodiser Familie

Die FF Markt Neuhodis holte auch 2020 das Friedenslicht ins Feuerwehrhaus. MARKT NEUHODIS. Noch dazu kam, dass kurz vor Weihnachten eine junge Mutter in der Gemeinde verstorben ist, diese Mutter hinterläßt 2 Kinder. "Dies wurde gleich zum Anlass genommen, um einen Spendenaufruf in der Gemeinde zu machen, um bei der Abholung des Friedenslicht eine Spende für Familie H. abzugeben", so Feuerwehrkommandant Helmut Prascsaics. Insgesamt kamen dabei 4.000 Euro zusammen, die kurz nach den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Spendenübergabe: Caroline Kolonovits von Kinderfreunde Burgenland und Magdalena Freißmuth

Frauenberatungstelle Oberwart
Kinderfreunde Burgenland spenden 1.000 Euro

Die Kinderfreunde Burgenland machen Kindern Freude und unterstützen die Frauenberatungsstelle Oberwart. OBERWART. Mit großartiger Unterstützung von Kinderfreunde Burgenland ist das Weihnachtsfest für einige Familien aus der Region gesichert. Die Frauenberatungsstelle Oberwart konnte mit den Sach- und Geldspenden Frauen in besonders schwierigen Situationen gezielt helfen. „Das Jahr 2020 war für die ganze Welt besonders herausfordernd – für unsere Klientinnen umso mehr. Viele prekäre Verhältnisse...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bei der Spendenübergabe (vorne vlnr.): Marc, Jacqueline und Michaela Wutzlhofer; (hinten vlnr.) DSA Dagmar Matouschek und BH Mag. Werner Zechmeister

Selbstlose Tat
Waisen übergeben 3.000 Euro an BH-Sozialverein

Marc, Jacqueline und Michaela Wutzlhofer übergaben 3.000 Euro Spende im Beisein von Bezirkshauptmann wHR Werner Zechmeister an den Sozialverein der BH Mattersburg, vertreten durch Obfrau Dagmar Matouschek. Das Außergewöhnliche und auch Tragische an diesem Weihnachtsmärchen: Die Drei mussten vor wenigen Tagen ihren 49-jährigen Vater begraben. MATTERSBURG. Die tolle Summe kam aus den Spenden zusammen, die anstatt Kränzen etc. von der Trauergemeinde für die Beerdigung gegeben wurden. „Unser Vater...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Philip Knotzer, Sylvia Knotzer, Bettina Schuh und Rudolf Knotzer bei der Spendenübergabe

Mattersburg
Buchhändler Knotzer bringt wieder Licht ins Dunkel

MATTERSBURG. Die Buch- und Papierhandlung Knotzer ist seit mittlerweile 7 Jahren Partner von Licht ins Dunkel. „Speziell in einem so herausfordernden Jahr wie heuer, ist es für uns eine Herzensangelegenheit, unsere Partnerschaft mit Licht ins Dunkel aufrecht zu erhalten. Es gibt immer Menschen, denen es schlechter geht wie uns und da haben wir auch die Verpflichtung mitzuhelfen“, so Junior-Chef Philip Knotzer. Der Familienbetrieb konnte mit 5.000 Euro auch heuer wieder einen namhaften Betrag...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Anzeige
Mit dem Markenzeichen der CliniClowns auf der Nase und einem Lächeln hinter der Maske: Siegfried Perchtold von easylife (re.) übergibt den symbolischen Scheck über 6.289 Euro an Clown Dr. Hänsel, von den CliniClowns.
1

Abnehmen für den guten Zweck
easylife Spendenaktion war ein voller Erfolg

easylife Österreich spendet 6.289 Euro an die CliniClowns. Die Spendensumme entspricht exakt dem Gewicht, das easylife Teilnehmer zwischen 19. Oktober und 11. Dezember abgenommen haben. Selbst der Lockdown konnte den Erfolg nicht bremsen. Jeder Kilo ist ein Euro für die CliniClowns Übergewicht tut selten gut. In diesem Fall sind die überschüssigen Kilos allerdings ein wahrer Grund zur Freude. Aber nur jene, die nicht mehr an den Problemzonen sitzen, sondern dank der easylife...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Auch im Vorjahr spendete der Lionsclub Burg Forchtenstein für den Sozialhilfefonds der BH Mattersburg. Ein Bild aus dem Vorjahr: Monika Tragl (Präsidentin von den Lions) bei der Übergabe der Gutscheine auf dem Weihnachtsmarkt in Mattersburg  an Bezirkshauptmann Werner Zechmeister

Lionsclub Burg Forchtenstein
Spendenübergabe zur Unterstützung von Familien im Bezirk

Leider konnte 2020 keine Veranstaltung durchgeführt werden. Trotzdem wurde wieder dank Rücklagen und Spenden bedürftigen Personen und Familien im Bezirk geholfen. MATTERSBURG. Getreu dem Motto des Lionsclub Burg Forchtenstein "Wir helfen schnell, effizient und unbürokratisch" wurden insgesamt 8.500 Euro aufgebracht. Damit wird auch dieses Jahr wieder der Sozialfonds der BH Mattersburg unterstützt. "Bei der diesjährigen Spendenübergabe war aufgrund der Coronapandemie leider kein Foto möglich...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Lions übergeben die Laptops samt Zubehör an die St. Joseph Schule
6

Explosionskatastrophe in Beirut
Lions Club Eisenstadt hilft im Libanon

Als es am 4. August 2020 im Hafen der libanesischen Hauptstadt Beirut zu einer Explosion unvorstellbaren Ausmaßes kam, war die Welt über das Fernsehen und social Media Kanäle fast live dabei. Die Explosion zerstörte weite Teile des Hafens und richtete Schäden in großen Teilen der Stadt an. Dabei wurden 190 Menschen getötet und mehr als 6.500 verletzt. 300.000 Menschen wurden obdachlos. Durch die weltweite Hilfe der Lions gelang es Wohnungen für 3.000 Menschen vor dem Winter wiederherzustellen....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Dieses Jahr konnte das Team rund um Maria Artner eine besonders hohe Spendensumme für die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe sammeln

Spendenübergabe
Beachvolleyballer erzielen hohe Summe für Kinder-Krebs-Hilfe

Das 5. Beachvolleyballturnier für den guten Zweck hat eine unglaubliche Spendensumme von 8.489,41 Euro für krebskranke Kinder eingebracht. ROHRBACH. Trotz der erschwerten Bedingungen durch zahlreiche Corona-Verordnungen kam eine überraschend hohe Spendensumme zustande. Dies gelang dem Team Dank der großartigen Unterstützung von über 200 Unternehmen, den 120 Spielern und treuen Besuchern sowie den unzähligen Helfern. "Mit so einer immensen Spendensumme hätten wir dieses Jahr nicht gerechnet. Es...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Spendenübergabe
2

Kroatisch Geresdorf
Spende vom Seniorenbund an Blindenmission

KROATISCH GERESDORF. Die Lockerungen der Corona-Massnahmen im August haben es möglich gemacht, dass die Senioren aus Kroatisch Geresdorf ihren alljährlichen Seniorennachmittag veranstalten konnten – natürlich unter Einhaltung der geltenden Corona-Vorgaben. Sehr viele Gäste folgten der Einladung, da weit und breit alle Veranstaltungen abgesagt waren.  600 Euro SpendenDort wurde eine Spendenbox zu Gunsten der Christoffel Blindenmission Österreich aufgestellt mit dem Hinweis : "Schenken Sie...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Andrea Konrath und Michaela Klein bedanken sich bei der Soroptimist-Präsidentin Gabi Holzer und Elisabeth Seifried für die großartige Unterstützung.

Soroptimist Club Pannonia Oberpullendorf
2.000 Euro für die Krebshilfe Burgenland

OBERPULLENDORF. Der Soroptimist Club Pannonia Oberpullendorf lud zum Filmabend zugunsten der Krebshilfe Burgenland in das Kino Oberpullendorf ein. Aufgrund der Corona-Situation konnte der Kinoabend nicht stattfinden. Die bereits verkauften Karten für den geplanten Termin im März bzw. September wurden nicht zurückgefordert, sondern als Spende in der Höhe von € 2.000,- an die Krebshilfe Burgenland übergeben.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Bei der Spendenübergabe: Bgm. Bernd Strobl, Hannelore Stimpfl von der Sozialinitiative, Helga und Alois Maurer, Feuerwehrkommandant Harald Holemar (von links).

Erlös einer Krippenausstellung
1.800 Euro Spende für Ollersdorfer Helfer

1.800 Euro Spenden brachte die Krippenausstellung ein, die Helga und Alois Maurer aus Ollersdorf im vergangenen November veranstaltete. Aus dem Erlös gingen 1.200 Euro an die Ortsfeuerwehr und 600 Euro an die Sozialinitiative Ollersdorf, die das Ehepaar mit corona-bedingter Zeitverzögerung nun übergab. Ihren Dank für die Aktion sprachen Feuerwehrkommandant Harald Holemar, Sozialinitiative-Obfrau Hannelore Stimpfl und Bürgermeister Bernd Strobl aus.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bei der Spendenübergabe: Gerlinde Marban und DSA Dagmar Matouschek, WHR Werner Zechmeister, Monika Tragl und Lydia Resch

Lionsclub Burg Forchtenstein
3.000 Euro Spende zum Schulstart

Der Lionsclub Burg Forchtenstein übergab der Sozialstation der BH Mattersburg für bedürftige Familien zum Schulstart 3.000 Euro. BEZIRK MATTERSBURG. Das Geld wird ausschließlich im Bezirk verwendet, nach Auskunft der Sozialstation ist es dringender nötig denn je. Gemäß dem Motto des Lionsclub Burg Forchtenstein: Wir helfen schnell, unbürokratisch und effizient überwiesen die Lions berets im Mai eine Summe von 2.500 Euro als Corona Soforthilfe an die Sozialstation. Spenden immer willkommenDer LC...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Über 6.000 Euro konnten sich Max und seine Mama freuen.

Hoadläufer riefen zu Spendenlauf auf
6.000 Euro für Max

Die Hoadläufer Frauenkirchen riefen im Juni zum virtuellen Spendenlauf für den von Geburt an schwer beeinträchtigten Max. FRAUENKIRCHEN. Die Teilnahme selbst war kostenlos. Jedoch bat der organisierende Verein um eine freiwillige Spende für Max. Dem Aufruf folgten weitere sieben Partnervereine und viele Läufer aus dem Bezirk und weit darüber hinaus. Insgesamt 90 Sportler liefen für Max 590 km. SpendenübergabeVergangenen Freitag war es dann soweit. Stolz konnten einige Vertreter der...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
GR Manfred Krajasich, ÖVP-Ortsparteiobmann Johannes Bauer, Stv.-Ortsparteiobmann Horst Donner und Bgm. Markus Binder übergeben einen Spendenscheck an Edith Jaitz.

Nach tragischem Unfall
ÖVP Mörbisch unterstützt Familie Jaitz

MÖRBISCH. Kurz vor Weihnachten 2019 erlitt Herr Jaitz (55) aus Mörbisch einen tragischen Unfall. Seit dem ist er von der Schulter abwärts gelähmt. Nicht nur der mühevolle Weg vom Krankenhausaufenthalt bis zur Aufnahme in die Reha-Klinik musste bewältigt werden, auch das vom Ehepaar gemeinsam aufgebaute Unternehmen kann nicht mehr weitergeführt werden. Herr Jaitz hat in vielen Vereinen in Mörbisch unterstützend mitgewirkt, weshalb die ÖVP Mörbisch nun auch helfen will und eine Spende in der Höhe...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Bei der Spendenübergabe, unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmtungen (v.l.): Markus Ulram, Melanie Eckhardt, Julia Wagentristl,  Andrea Konrath (Geschäftsführung Krebshilfe Burgenland) und Christian Sagartz

Coronakrise
ÖVP-Abgeordnete unterstützen Krebshilfe mit Spende

Die Abgeordneten der Volkspartei Burgenland haben in dieser schwierigen Zeit einen Solidarbeitrag geleistet. BAD SAUERBRUNN. Mit 1.700 Euro wurde auch die Krebshilfe Burgenland unterstützt. „Damit leisten wir einen solidarischen Beitrag in dieser aktuellen Krise“, betont der gf. Landesparteiobmann Christian Sagartz. SpendenübergabeIm Zuge eines Besuches der Krebshilfe Burgenland in Bad Sauerbrunn wurde unter Einhaltung der geltenden Sicherheits- und Hygienebestimmungen eine Spende von 1.700...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der Reinerlös des Benefiz-Flohmarktes wird an den Behindertenförderverein Neusiedl am See und an den Verein Tiere in Not aufgeteilt.
21

Leute
Ein großes Herz für Menschen und Tiere

An drei Juni-Wochenenden wurde ein Flohmarkt  zugunsten karitativer Einrichtungen abgehalten. Der Reinerlös von EUR 4.000,-- kommt je zur Hälfte dem Behindertenförderverein Neusiedl am See und dem Verein Tiere in Not zugute. NICKELSDORF (ahg). Unermüdlich haben die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen beim Grenzflohmarkt ihre Freizeit für den guten Zweck geopfert. Im Vorfeld wurden von Firmen und Privatpersonen Sachpreise für eine Tombola und unzähliche Sachen für den Flohmarkt...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Gerald Handig, Markus Ulram, Doris Zoder-Spalek, Christian Sagartz

Politik im Bezirk Neusiedl/See
Abgeordnete spendeten an Mobile Kinderkrankenpflege

Die Abgeordneten der Volkspartei Burgenland haben in dieser schwierigen Zeit einen Solidarbeitrag geleistet. Mit 1.700 Euro wurde auch die Mobile Kinderkrankenpflege (MOKI) unterstützt. NEUSIEDL AM SEE. Im Zuge eines Besuches bei der Mobilen Kinderkrankenpflege in Neusiedl am See wurde unter Einhaltung der geltenden Sicherheits- und Hygienebestimmungen eine Spende von 1.700 Euro überreicht. „MOKI Burgenland leistet einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft im Bereich der mobilen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.