Spielberg

Beiträge zum Thema Spielberg

Das Elektromotorenwerk ATB Spielberg sorgt einmal mehr für Schlagzeilen. Nach der jüngsten Hiobsbotschaft sollen dort 360 der 410 Beschäftigten gekündigt werden. Das Unternehmen hat Insolvenz angemeldet.
  7

SPIELBERG
Verlust von 360 Arbeitsplätzen droht

Die ATB Spielberg sorgt für negative Schlagzeilen. 360 der 410 Beschäftigten sollen den „blauen Brief“ bekommen. Zudem wurde auch noch Insolvenz angemeldet. Droht uns nach der Coronawelle nun auch eine Kündigungswelle? Die Zeichen dafür stehen jedenfalls auf Sturm und nicht nur Pessimisten meinen: „Die ATB Spielberg war erst der Anfang!“Wie erst kürzlich bekanntgeworden, gab der Elektromotorenhersteller in einer Aussendung bekannt, dass im Werk Spielberg 360 von 410 Stellen abgebaut werden...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Die Formel 1 soll auch 2021 in Spielberg starten.

Formel 1
Warten auf Vertrag und Termin

Die Königsklasse soll auch 2021 in Spielberg fahren, ein Datum gibt es allerdings noch nicht. SPIELBERG. Üblicherweise wird mit dem Schwingen der Zielflagge am Red Bull Ring der Termin für das Formel 1-Rennen im kommenden Jahr bekannt gegeben. Heuer war das erstmals nicht der Fall. Dem Vernehmen nach hat das nichts mit der Corona-Situation zu tun. Die Formel 1 ist derzeit einfach damit beschäftigt, diese Saison halbwegs gut über die Bühne zu bringen. Verhandlungen Dass die Königsklasse...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Peter Moizi zeigte Dominic Thiem Seckau.
  2

Murtal
Dominic Thiem ist begeistert von der Region

Tennis-Superstar verbrachte mehrere Tage in der Region. MURTAL. Nicht nur die Formel 1-Piloten kommen jedes Jahr gerne nach Spielberg. Kurz vor den beiden Rennen am Red Bull Ring war ein weiterer Superstar zu Gast im Murtal. Tennis-Ass Dominic Thiem war mit seinem Freund und Wegbegleiter Peter Moizi unterwegs. Letzterer kommt aus Spielberg und ist bekannt als Sport-Journalist und Teil der Ö3-Comedy Hirten. Fahrerlebnisse Thiem hat am Red Bull Ring mit mehreren Freunden Fahrerlebnisse bei...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
LR Christopher Drexler mit Thomas Überall (l.) und Gustav Fenz (r.) vom Projekt Spielberg.
 1   2

Formel 1
"Anfangs haben Wenige daran geglaubt"

Land Steiermark und Projekt Spielberg sind nach Formel 1 sehr zufrieden. SPIELBERG. Die Erleichterung ist am Red Bull Ring spürbar. Das Projekt Spielberg hat mit der Formel 1 das erste Sport-Großereignis von Weltformat erfolgreich über die Bühne gebracht - und das gleich im Doppelpack. Die Bilder von zwei spannenden Rennen sind um die Welt gegangen, der Werbewert ist kaum zu beziffern. Und das Wichtigste: In den vergangenen zwei Wochen waren von rund 10.000 Coronatests allesamt negativ. Das...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Feuerwehr Spielberg musste Wasser beseitigen.
 1   4

Formel 1
Kleinere Überflutungen, Demos und viele Tests

Die Einsatzkräfte ziehen nach dem zweiten Formel 1-Wochenende eine positive Bilanz. SPIELBERG. "Gemeinsam haben wir versucht, auch am zweiten Rennwochenende die Sicherheit aller zu gewährleisten - und das ist uns hervorragend gelungen." So einfach fällt die Bilanz vom behördlichen Einsatzleiter, Bezirkshauptmann-Stellvertreter Peter Plöbst, aus. Er hob am Sonntag vor allem die gute Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte hervor. Zwei Demos Keine größeren Zwischenfälle vermeldet die Polizei,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ferrari ist derzeit mit sich selbst beschäftigt.
 3   3

Formel 1
Ferrari-Drama am Red Bull Ring

Mercedes fährt in Spielberg wieder davon - Ferrari fährt sich selbst über den Haufen. SPIELBERG. Die Sterne strahlen wieder hell am Red Bull Ring. Wie schon in den ersten vier Jahren nach dem Comeback des ehemaligen Österreichringes, dominierte auch heuer Mercedes nach Belieben. Weltmeister Lewis Hamilton fuhr nach einem fantastischen Regen-Qualifying am Samstag zum ungefährdeten Start-Ziel-Sieg am Sonntag.  Die neue Hackordnung Hinter Hamilton fuhr Teamkollege Valtteri Bottas auf Rang...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Dario Costa nahm den Red Bull Ring fliegend.
 1   Video   2

Formel 1
Spektakuläre Bilder schon vor dem Start

Andreas Gabalier und Flying Bulls sorgen im Vorfeld der Königsklasse für Programm. SPIELBERG. Dort, wo der "Grand Prix von Österreich" vergangene Woche aufgehört hat, knüpft nun der "Große Preis der Steiermark" nahtlos an. Schon beim Qualifying am Samstag lag gehörig Spannung in der Luft. In der Wasserschlacht von Spielberg hat sich Weltmeister Lewis Hamilton überlegen die Pole Position gesichert. Die Jungstars Max Verstappen und Carlos Sainz befinden sich in Lauerposition. Die Fans sind...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Hier wird steirische Tradition hochgehalten und der ganzen Welt präsentiert!
Beim Formel 1 Grand Prix der Steiermark: Andreas Gabalier singt die Steirische Landeshymne!

"Hoch vom Dachstein an, wo der Aar noch haust", sicher in einer traditionellen Version, wird Andreas Gabalier die steirische Landeshymne am Sonntag vor dem Start zum Formel 1 Grand Prix der Steiermark in Spielberg zum Besten geben! Wenn Sie sich fragen werden, wo die Sav' ist? ...bis ins Wendeland im Tal der Sav'... Die Save ist ein Fluss in der Untersteiermark, heute slowenisch Stajerska - bis 1918 war das Herzogtum Steiermark größer und umfasste neben der Obersteiermark auch die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Reinhard Möstl
Max Verstappen und Alexander Albon vor der virtuellen Tribüne am Red Bull Ring.

Formel 1
Die Fans sind virtuell dabei

Zuschauer können ihre Lieblingspiloten am Sonntag per Twitter anfeuern. SPIELBERG. Die Tribünen bleiben auch beim "Großen Preis der Steiermark" am Sonntag leer. Allerdings hat sich das Projekt Spielberg eine weitere Besonderheit für das zweite Saisonrennen einfallen lassen. Eine interaktive Tribüne ermöglicht es den Fans, das Erscheinungsbild der Rennstrecke mitzubestimmen und ihre Favoriten anzufeuern. Initialen & Startnummer Die Tribüne T10 in der Zielkurve wurde mit 1.000...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Max Verstappen jubelte 2018 und 2019 über den Sieg beim Großen Preis von Österreich. Daniel Kotrasch würde sich freuen, wenn der Niederländer auch beim zweiten Rennen in Spielberg "seine Trophäe" in die Höhe stemmen dürfte.
 1   4

Ein Ennstaler stellt die Trophäen für die Formel-1-Stars her

Die Siegerpokale in Spielberg stammen aus Haus im Ennstal. Daniel Kotrasch zeichnet dafür verantwortlich. Vor dem zweiten Österreich-Grand-Prix stand er der WOCHE Ennstal Rede und Antwort. Seit 2015 stellst du die Trophäen für die Sieger her. Ist es für dich immer noch etwas Besonderes wenn du im Fernsehen siehst, wie sich die Formel 1 und Moto-GP-Stars über deinen Pokal freuen? DANIEL KOTRASCH: Ja, auf alle Fälle. Mittlerweile weiß man ja schon welchem Fahrer die Trophäen gefallen und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Andreas Gabalier singt am Sonntag die Landeshymne.
 1   2

Formel 1
Jetzt steht die Steiermark im Fokus

Nach dem erfolgreichen Auftakt folgt gleich die zweite Runde. Tourismus und Politik freuen sich über Steiermark-Grand Prix. SPIELBERG. Nach dem Rennen ist vor dem Rennen. Noch nie hatte diese Weisheit mehr Gültigkeit als gerade jetzt in Spielberg. Der Saisonauftakt der Formel 1 ist dort bestens gelungen. Beim zweiten Rennen am Sonntag steht erstmals der „Große Preis der Steiermark“ am Spiel.„Wir sind da sehr dankbar dafür“, sagt Manuela Machner, Geschäftsführerin von Tourismus am Spielberg....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Andreas Gabalier ist wieder am Red Bull Ring zu Gast.

Formel 1
Andreas Gabalier singt wieder die Hymne

Der Volks-Rock´n´Roller stimmt am Sonntag das Dachsteinlied an. SPIELBERG. Es ist Premieren-Zeit am Red Bull Ring in Spielberg. Nach dem erstem Saisonauftakt in Österreich mit dem ersten Geisterrennen der Geschichte, folgt am Sonntag der erste "Grand Prix der Steiermark". Dafür hat sich das Projekt Spielberg einen prominenten Gast geangelt. Andreas Gabalier wird kurz vor dem Start "Hoch vom Dachstein an" anstimmen. Kontroverse Der Volks-Rock´n´Roller ist so etwas wie ein Stammgast am Red...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Sebastian Vettel hat seine eigene Almhütte im Murtal.

Formel 1
Was die Stars in ihrer Freizeit machen

Daniel Ricciardo war am Berg, Sebastian Vettel hat seine eigene Almhütte. SPIELBERG. Zehn Tage oder länger an ein und derselben Rennstrecke - das ist auch für die Piloten eine Neuheit. Ansonsten verbringen die Stars von der Anreise am Mittwoch oder Donnerstag bis nach dem Rennen maximal fünf Tage an einem Ort. Corona und die Doppelrennen haben auch dieses Prozedere auf den Kopf gestellt. Angebot Das Projekt Spielberg erweist sich auch in dieser Sache als hervorragender Gastgeber und hat...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Wölfe wurden zuletzt wieder vermehrt in der Region gesichtet.
  2

Murau/Murtal
Der Wolf spaltet die Region

In der Region liegt eine Unterschriftenliste für den gezielten Abschuss von Wölfen auf. MURAU/MURTAL. „Wir leben in einem Paradies, in dem der Wolf keinen Platz hat“, sagen Matthias Kranz und Michael Puster vom Steirischen Agrar- und Umweltclub. Dieser startet nun eine Unterschriftenaktion, um Land, Bund und EU zu überzeugen: "Niemand braucht den Wolf". Anlassfälle Zuletzt gab es auch in der Region gleich mehrere Anlass- und Verdachtsfälle für diese These. Landwirt Alois Deutinger aus...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Formel 1 fährt weiterhin in Spielberg - und im Free-TV.

Formel 1
ORF und ServusTV teilen sich die Rechte

Ab kommenden Jahr läuft die Königsklasse auf beiden Sendern. Für Spielberg gibt es eine Spezial-Regelung. SPIELBERG. Zuletzt gab es bereits Gerüchte in diese Richtung, nun ist es offiziell bestätigt. Wie das Projekt Spielberg am Dienstag bekanntgab, wird die Formel 1 nächstes Jahr sowohl von ORF als auch von Red Bull-Sender ServusTV übertragen. Jeweils die Hälfte der Rennen werden vorerst bis 2023 auf den beiden Sendern gezeigt. Die Aufteilung erfolgt vor der Saison. Ausnahme Die einzige...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
  2

Porsche Mobil 1 Supercup: Sieg für Peggau

Erstes Rennen der Saison im Porsche Mobil 1 Supercup im Rahmen des F1 GP von Österreich am Red Bull Ring: Der Peggauer Philipp Sager startete in der Pro Am-Kategorie mit einem Heimsieg in die neue Meisterschaft. Nach dem zweiten Platz im Qualifying lief es für Sager im Rennen noch besser. Dabei sah es nach dem Start nicht so gut aus, da der Unternehmer in Turn 1 den Franzosen Stephane Denoual vorbeilassen mußte. „Ich war in der ersten Kurve etwas zu verhalten und hab dadurch den Platz, den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Renate Götschl ist rund um den Zirbitz unterwegs.
  2

Murau/Murtal
Die Region im großen TV-Fokus

Bergwelten, Sport und Talk sowie Guten Morgen Österreich werden diese Woche aus dem Murtal gesendet. MURAU/MURTAL. Die Bilder der Formel 1 am Red Bull Ring in Spielberg gehen um die Welt. Ersten Schätzungen zufolge haben rund 500 Millionen Menschen den "Großen Preis von Österreich" am Sonntag am Bildschirm verfolgt. Aber auch abseits der Königsklasse wird die Region in diesen Tagen ganz groß ins Bild gerückt. Die Berge des Murtals Die Sendung "Bergwelten" auf ServusTV beschäftigt sich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Zufahrt zum Red Bull Ring war großräumig abgesperrt.
  2

Formel 1
Einsatzkräfte loben Disziplin der Fans

Ohne Fans gab es am Red Bull Ring auch nicht viele Einsätze. Bislang wurden rund 5.000 Corona-Tests durchgeführt. SPIELBERG. Von einem "reibungslosen Ablauf" des ersten Rennwochenendes rund um den Red Bull Ring berichtet Polizei-Einsatzleiter Günther Perger. "Es war sehr ruhig und es ist alles ordnungsgemäß verlaufen. Wir haben unsere Aufgaben wie gewohnt erledigt." Das gesamte Ringgelände war bereits seit Montag hermetisch abgeriegelt. Fans wurden im Vorfeld gebeten, gar nicht erst zum Ring...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das Podium mit Lando Norris, Valtteri Bottas und Charles Leclerc.
 1  1   4

Formel 1
Viel Pech für Red Bull in Spielberg

Bei Sieg von Valtteri Bottas sind drei von vier Red Bull-Fahrern ausgeschieden. Strafe für Hamilton. SPIELBERG. "Besser kann man eine Saison nicht starten", jubelte Valtteri Bottas beim Siegerinterview. Damit könnte freilich auch der Saisonauftakt generell beschrieben werden, nicht nur die Siegesfahrt des Finnen. Von Spielberg aus wurden am Sonntag beeindruckende, teils außergewöhnliche Bilder um die Welt geschickt. Viel Drama Und die Formel 1 hat am Red Bull Ring so ziemlich alles...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Regenbogen ist in Spielberg allgegenwärtig - auch am Safety Car.
  2

Spielberg
Die Formel 1 setzt starke Zeichen

Spielberg und der Red Bull Ring sind gekennzeichnet von der Anti-Rassismus-Bewegung. SPIELBERG. "End Racism" steht in riesengroßen Lettern am Boxengebäude des Red Bull Rings. Diese Bilder gehen um die Welt. Die Formel 1 nutzt ihren verspäteten Saisonauftakt in Österreich für ein starkes Zeichen gegen Rassismus. Nicht nur alle Boliden sind mit dem Regenbogen-Merkmal versehen, auch das Safety Car und die Haupttribüne in Spielberg stehen ganz im Zeichen von "We race as one". Neue...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Für das Wochenende ist gutes Wetter in Spielberg prognostiziert.
 1  1   3

Spielberg
Alle Infos rund um die Formel 1

Die Königsklasse ohne Fans bedeutet auch sonst viele Neuerungen. SPIELBERG. Es ist alles andere als ein normales Formel 1-Wochenende, das in Spielberg bevorsteht. Es ist der Saisonauftakt, es ist ein Doppelrennen und es passiert ohne Zuseher. Das hat viele Änderungen zur Folge. Die Fans Das Ringgelände wird „weiträumig abgesperrt“, wie die Polizei es nennt. Schon bei den diversen Zufahrtsstraßen gibt es Checkpoints, die man nur mit einer Akkreditierung oder als Anrainer passieren darf....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Tests werden von der Firma "Eurofins" vor Ort durchgeführt.
 1   3

Formel 1
Einsatzkräfte absolvieren Coronatests

Feuerwehren haben Kontingent angepasst und wurden bereits auf Corona getestet. SPIELBERG. Rund 3.000 Personen arbeiten beim Grand Prix von Österreich und beim Großen Preis der Steiermark am Gelände des Red Bull Ringes. Dazu zählen auch die regionalen Einsatzkräfte. Alle Personen brauchen einen negativen Coronatest, um überhaupt auf das Gelände zu dürfen. Die Einsatzkräfte wurden am Mittwoch vor Ort getestet. Plan B und C Das Kontingent wurde angepasst: Für beide Rennen stehen jeweils 25...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die ÖVP Murtal bedankt sich bei den Wählern.
  4

Gemeinderatswahl 2020 im Murtal
SPÖ hält ihre Mehrheiten in den roten Hochburgen

SPÖ feiert deutliche Siege in Knittelfeld, Zeltweg, Spielberg und Pöls-Oberkurzheim - die ÖVP punktet in kleineren Gemeinden. MURTAL. Die größte Auswahl hatten die Wähler in Zeltweg - dort standen acht Listen am Wahlzettel. Neo-Bürgermeister Günter Reichhold hat mit einem Plus von 20 Prozentpunkten alle in den Schatten gestellt. "Es ist ein Wahnsinn - ich freue mich irrsinnig", sagt Reichhold, der sich in Anlehnung an seine Fußballer-Vergangenheit als Kapitän eines erstklassigen Teams sieht....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Checkpoint: Ohne Akkreditierung kommt man nicht zum Red Bull Ring.

Murtal
Entspannte Corona-Situation vor der Formel 1

Trotz vermehrter Tests gilt die gesamte Region nach wie vor als coronafrei - das soll durch viele Maßnahmen auch so bleiben. SPIELBERG. Die gesamte Region Murau-Murtal gilt seit 26. Mai als coronafrei. An diesem Tag wurde der bis dahin letzte aktive Patient im Bezirk Murau als wieder genesen eingestuft. Im Bezirk Murtal ist das sogar noch länger her. "Wir haben seit 12. Mai keine Neuinfektionen mehr", bestätigt Bezirkshauptmann-Stellvertreter Peter Plöbst. Corona-Tests Anfang Juni haben...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.