spielgeräte

Beiträge zum Thema spielgeräte

Auf dieses neue Gerät freuen sich die Schüler der Volksschule in der Fürst Liechtenstein Straße

Mehr Spaß für die jüngsten Liesinger
Spielgeräte-Offensive im 23. Bezirk

Immer mehr Familien zieht es in den 23. Bezirk. Dabei sollen auch die jüngsten Liesinger nicht zu kurz kommen. LIESING. Mehr als 100.000 Euro zusätzöich nimmt man im 23. Bezirk nun in die Hand für eine Spielgeräte-Offensive in den städtischen Kindergärten. Ein solches wurde nun beispielsweise beim Kindergarten Porschestraße aufgestellt, weitere sind im Wohnpark Alterlaa geplant. Aber auch die öffentlichen Spielplätze werden nicht vergessen, wie man in der Pölleritzergasse sieht. Dazu...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Im Nordosten der Seestadt Aspern entsteht bis zum Frühjahr 2021 der insgesamt vierte Park der Seestadt.

Quartier "Am Seebogen"
Spatenstich für Elinor-Ostrom Park in der Seestadt Aspern

Der Elinor-Ostrom-Park bietet unter anderem Regengärten, Spiel- und Sportangebote sowie eine große Hundezone. DONAUSTADT. Ein großzügiges "Wohnzimmer im Freien": Das soll der rund 30.000 Quadratmeter große Elinor-Ostrom-Park in Zukunft für die Bewohner der Seestadt und der ganzen Donaustadt sein. Bis zum Frühjahr 2021 errichtet die Stadt Wien im Nordosten der Seestadt Aspern neben und teilweise unter der U-Bahn-Trasse einen riesigen Park. Vergangene Woche fand in Anwesenheit von...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
Bezirksvorsteher Marcus Franz vor dem neuem Klettergerüst im Volkspark Laaerberg.

Neues in Favoritner Parks
Spielgeräte für Alt und Jung

In Favoritner Parks und Grünanlagen gibt’s 166 Spielplätze. Einige Spiel-Geräte wurden neu aufgestellt. FAVORITEN. Auch in Favoriten sind die insgesamt 166 Spielplätze nach den Corona-Beschränkungen wieder geöffnet. Und als "Eröffnungsgeschenk" gibt es so manches neues Spielgerät. Einerseits bringt das mehr Spielmöglichkeiten, aber auch einen Qualitätsschub für Anwohner. Etwa durch Geräusch absorbierende Fußballgitter. „Favoriten hat die meisten Spielplätze für die Kleinsten", so...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Auch 2020 wird im 23. Bezirk wieder in die Verbesserung der Parkanlagen investiert.

Mehr Sportgeräte für Liesing
Spielplätze werden neu gestaltet

Der Morpurgopark, Spielplatz Pöllerritzergasse und Spielplatz Tullnertalgasse werden heuer neu gestaltet! LIESING. Auch 2020 wird im 23. Bezirk wieder in die Verbesserung der Parkanlagen investiert. Fixiert wurde bereits die weitere Ausgestaltung mit Spielgeräten im Mopurgo-Park sowie in der großen Parkanlage in der Tullnertalgasse. Dabei werden bei den ersten beiden die Kinderspielbereiche noch besser ausgestaltet und in der Anlage Tullnertalgasse für alle Sportbegeisterten Motorikgeräte...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) freut sich über eine neue Grün- und Wohlfühloase am Reumannplatz.
1

Mehr Grün für Favoriten
Reumannplatz zum Wohlfühlen

Eine Parkanlage mit 18.000 Quadratmetern sorgt nächsten Sommer für einen coolen Reumannplatz. FAVORITEN. Mehr Grünfläche, natürliche Beschattung und ein Treffpunkt für Jung und Alt entsteht im Herzen Favoritens. Seit die Bauarbeiten der Verlängerung von der Linie U1 nach Oberlaa abgeschlossen sind, wird der Reumannplatz neu gestaltet. Im Sommer 2020 erfolgt dann die Eröffnung des mehr als zwei Fußballfelder großen Platzes. Über den neuen Hotspot freut sich ganz besonders Bezirksvorsteher Marcus...

  • Wien
  • Favoriten
  • Sophie Brandl
Bezirkschef Markus Rumelhart (SPÖ) auf dem neuen Kinder-Spielgerät im Alfred Grünwald-Park.
1

Alfred Grünwald-Park
Neues Spielgerät für Kids

Ein neues Spielgerät im Alfred Grünwald-Park ist auch für die Kleinsten zu bezwingen. MARIAHILF. Die fast 20 Jahre alte Kletterpyramide hat ausgedient. Seit wenigen Tagen können die Kids im Alfred-Grünwald-Park ihre Geschicklichkeit auf einem neuen Spielgerät unter Beweis stellen. Zentrales Element ist eine Kletterwand, die auch von kleinen Kindern bezwungen werden kann. Daneben gibt es ein Kletternetz, ein Kletterseil und eine Reckstange. Mehr Bewegung für Kinder„Wir wollen mit spannenden...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Nach dem Umbau bereits wieder nutzbar: So sieht der neue Hocke-Park in Währing aus.
1 2

Neuer Look für den Hocke-Park

Nach einem mehrmonatigen Umbau ist der Park wieder nutzbar. 185.000 Euro wurden investiert. WÄHRING. Die Anrainer rund um den Hocke-Park sind die Baustelle vor ihrer Haustüre endlich los. In drei Monaten wurde der Park völlig saniert und mit einigen neuen Extras ausgestattet. "Unter anderem gibt es jetzt eine energiesparende LED-Beleuchtung, einen Trinkbrunnen für Groß und Klein, zahlreiche neue Bänke sowie zeitgemäße Spiel- und Klettergeräte", so Bezirkschefin Silvia Nossek (Grüne). Insgesamt...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Hier, an der Schnittstelle zwischen Wiental und Gürtel, entsteht die neue Jugendaktivzone.
1

Wiental: Mehr Spiel und Sport

An der Bezirksgrenze entstehen neue Freizeitangebote für alle Kicken, baggern und Körbe werfen: Das ist bald beim Wiental unter der Otto-Wagner-Brücke möglich. Denn auf Initiative der Bezirksvorstehung des 15. Bezirks und der Gebietsbetreuung werden hier seit Anfang März neue Spiel- und Sportangebote errichtet. Die Grünfläche liegt an der Grenze zwischen Meidling, Margareten und Rudolfsheim-Fünfhaus. Ideen der Kinder Vor der konkreten Planung wurden Kinder und Jugendliche aus der Umgebung nach...

  • Wien
  • Neubau
  • Valerie Krb
Austoben erlaubt: Der Indoor-Spielplatz "Kichererbse" in der Bandgasse lockt mit vielen neuen Spielgeräten.
2

Indoor-Spielplatz für Kids eröffnet in der Bandgasse

NEUBAU. Der beliebte Neubauer Indoor-Spielplatz "Kichererbse" ist übersiedelt: Früher in der Hermanngasse zu Hause, ist dieser ab nun in der Bandgasse zu finden. "Kinder brauchen Platz zum Spielen und Toben. Auch in der kalten Jahreszeit können wir diesem Bedürfnis einen guten Ort bieten", betont Bezirkschef Thomas Blimlinger (Grüne). Der 80 Quadratmeter große Spielplatz wurde den Sommer über nicht nur renoviert – es warten auch viele neue Spielgeräte.

  • Wien
  • Neubau
  • Valerie Krb
Kindergarteneröffnung im Stadtpark Mitte Februar: Die Spielgeräte im Garten dürfen die Kinder nicht benutzen.

Stadtpark Kindergarten: Spielen am Spielplatz verboten

Für die Kinder sind die Spielgeräte im Garten des Kindergartens seit vier Monaten tabu. LANDSTRASSE. Wie erklärt man einem Dreijährigen, dass er nicht rutschen darf, obwohl die Rutsche eigentlich da ist? Oder warum noch immer kein Sand in der Sandkiste ist? Genehmigung fehlt Mit dreimonatiger Verzögerung wurde der städtische Kindergarten im Stadtpark Mitte Februar eröffnet. Jetzt – vier Monate danach – dürfen die Kinder noch immer nicht die Spielgeräte im Garten benutzen. Der Grund: Die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.