Stichwahl

Beiträge zum Thema Stichwahl

Bludenz konnte der Newcommer Simon Tschann (ÖVP) überzeugen. In Bregenz wurde Michael Ritsch (SPÖ) zum ersten Mal ins Bürgermeisteramt gewählt und somit Linhart und die ÖVP abgewählt. In Lech überzeugte Stefan Jochum und löste somit Ludwig Muxel ab. Erdrutschsieg in Hard für Martin Staudinger (SPÖ) und böses Erwachen für die ÖVP mit Eva Maria Mair.
Feldkirch konnte Wolfgang Matt (ÖVP) die Wahl klar vor Daniel Allgäuer gewinnen.
In Lochau regiert jetzt zum ersten Mal ein grüner Bürgermeister mit Frank Matt.
1

Bügermeisterstichwahl in Vorarlberg
Klatsche für ÖVP Kandidaten

Stichwahl In Bludenz, Bregenz, Feldkirch, Hard, Lech und Lochau konnte beim ersten Wahlgang der Gemeindewahlen 2020 kein Bürgermeisterkandidat die absolute Mehrheit erreichen. Hier die Ausgangslage vor der heutigen Wahl: Bludenz: zwischen Tschann Simon (47 Prozent) und Leiter Mario (43,9 Prozent) Bregenz: zwischen Linhart Markus (43,2 Prozent) und Ritsch Michael (34,5 Prozent) Feldkirch: zwischen Matt Wolfgang (41,4 Prozent) und Allgäuer Daniel (23,7 Prozent) Hard: zwischen Mair Eva...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
In vielen Gemeinden gibt es am 27. September eine Stichwahl.

Vorarlberger Gemeinderats- und Bürgermeisterdirektwahl
Wahlbeteiligung relativ gering

Städte erzielen eine Wahlbeteilung von knapp 50% oder drunter Die Gemeinderats- und Bürgermeisterdirektwahl in Vorarlberg ist Geschichte. Fast: In vielen Gemeinden gibt es am 27. September eine Stichwahl. Spannend wird es auf jeden Fall in den Städten Bregenz, Feldkirch und Bludenz. Zu den Einzelergebinissen gelangen sie hier: Gemeindevertretungswahl Bürgermeisterdirektwahl

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.