Alles zum Thema Täterbeschreibung

Beiträge zum Thema Täterbeschreibung

Lokales
In diesem Haus geschah die schreckliche Tat.

Mordfall in Zell am See
Die Täterbeschreibung seitens der Polizei

ZELL AM SEE. Zum Mord in Zell am See: Die Obduktion des Leichnams fand heute, am 22. Oktober 2018 statt. Sie hat wie erwartet ergeben, dass das Mordopfer wegen der inneren Blutungen gestorben ist. Momentan laufen die Ermittlungen beim Landeskriminalamt Salzburg weiter in alle Richtungen, die Gerüchte hinsichtlich einer Tat in der Drogenszene haben sich laut Polizei bis jetzt keinesfalls bestätigt. Die Tatwaffe konnte bis dato noch nicht aufgefunden werden. Im Zuge der bereits umfangreichen...

  • 22.10.18
Lokales
In Niedernsill schlich sich ein Unbekannter in die Wohnung einer 72-Jährigen.

Niedernsill
Einschleichdiebstahl mit Täterbeschreibung

NIEDERNSILL. Am Vormittag des 16. Oktobers schlich ein Unbekannter in ein unversperrtes Wohnhaus in Niedernsill. Er soll das Haus durchsucht und dabei einige Schmuckstücke mitgenommen haben. Als er das Haus verlassen wollte, kam ihm die 72-jährige Bewohnerin entgegen. Der mutmaßliche Täter ergriff sofort die Flucht. Beschreibung des mutmaßlichen Täters MännlichEtwa 1,60 Meter großKorpulente StaturKurze, dunkle HaareEtwa 35. Jahre altSprache: gebrochenes DeutschBekleidung: dunkle...

  • 17.10.18
Lokales
Die Polizei ermittelt in Sachen Geldbösendiebstahl.

Geldbörsen-Diebstähle
In Supermärkten in Bruck wurden zwei Geldbörsen gestohlen

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg: Bislang unbekannter Täter stahlen gestern Vormittag (2. Oktober 2018) in Bruck an der Gloßglocknerstraße zwei Geldbörsen in Supermärkten. Die Geldbörsen waren jeweils in den Einkaufswägen unbeaufsichtigt abgelegt worden. Die Unbekannten erbeuteten in Summe einen niedrigen dreistelligen Betrag an Bargeld. Darauffolgend hob die unbekannte Täterschaft einen dreistelligen Betrag mit der Bankomatkarte eines Diebstahl-Opfers ab....

  • 03.10.18
Lokales

Zell am See: Raubüberfall - die Polizei bittet um Zeugen-Hinweise

ZELL AM SEE. Bereits am 2. Oktober 2016 um 21.23 Uhr kam es in der Porsche-Allee in Zell am See zu einer Auseinandersetzung. Eine 62-jährige Pensionistin zeigte an, dass sie von einem Unbekannten auf der Straße vorerst angesprochen, unsittlich am Körper berührt, der Mann ihr anschließend die Handtasche entriss und flüchtete. Die 62-Jährige wurde bei diesem Vorfall nicht verletzt. Nach dem Mann wird nun gefahndet. Die Täterbeschreibung: Der Täter ist 30 bis 40 Jahre alt, Schwarzafrikaner,...

  • 12.10.16
Lokales

Wechselbetrug in Mittersill - vierstelliger Betrag herausgelockt

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) MITTERSILL. Unbekannte Täter, zwei Männer mit einer Frau und einem Kind, aßen am 28. April 2016 gegen 17.45 Uhr in einem Imbissstand in Mittersill. Einer der Männer bat den Inhaber, einen 100-Euro-Schein zu wechseln. Der 28-Jährige ging mit dem Unbekannten in das danebengelegene Wohnhaus und holte die Geldtasche. Der unbekannte Täter verwirrte während des Wechselvorgangs den Inhaber derart, dass er diesen einen vierstelligen Betrag...

  • 29.04.16
Lokales
2 Bilder

Körperverletzung in Saalfelden - wer hat die Täter gesehen?

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) SAALFELDEN. Ein 56-jähriger Urlauber machte sich am 3. März 2016 gegen 5 Uhr, vom Stadtzentrum Saalfelden zu Fuß Richtung einer Tankstelle an der B311 auf. Dort wollte der Deutsche Zigaretten kaufen. Ein Faustschlag ins Gesicht Auf dem Weg wurde er von zwei unbekannten Männern angepöbelt. Im Zuge der Auseinandersetzung verpasste einer der Unbekannten dem Opfer einen Faustschlag ins Gesicht. Der Deutsche kam zu Sturz und erlitt Verletzungen im...

  • 03.03.16
Lokales

Ein Trickdiebstahl in Saalfelden - hat jemand den Täter gesehen?

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELDEN. Ein bisher unbekannter Täter hat heute, am 11. 12. 2015, in der Fußgängerzone in Saalfelden eine 66-jährige Pensionistin angesprochen und um 2 Euro gebeten. Als die Frau ihre Geldbörse öffnete und nach zwei Euro suchte, griff ihr der Man in das Geldtaschenfach und erbeutete mehrere hundert Euro. Danach flüchtete der Mann. Täterbeschreibung: Mann, ca 180 cm bis 185 cm groß, schlank, dunkel bekleidet und trug Kopfbedeckung (Hut oder...

  • 11.12.15
Lokales

91-Jährigen die Handtasche geraubt

Am Freitag, 01.04.2011 gegen 13:45 Uhr, entriss ein bisher unbekannter Täter im Bereich zwischen Busterminal und Einkaufszentrum in Saalfelden einer 91-jährigen Frau die Lederhandtasche. In der Handtasche befanden sich circa 500 Euro Bargeld. Der Täter flüchtete zu Fuß, die Frau wurde nicht verletzt. Als Täterbeschreibung gab die 91-Jährige an, dass es sich um einen jüngeren, eher dunkleren Mann mit einer dunkelgrünen Jacke handelte. Quelle: www.bmi.gv.at

  • 04.04.11