.

Taborland

Beiträge zum Thema Taborland

v.l.n.r.: LAbg. GR Evelyn Kattnigg, LR  Günther Steinkellner, Stefan Rutter, Dieter Wasserburger, Maria Prims, und Vzbgm. Helmut Zöttl;

Neubau
Landesrat Steinkellner besucht neues Taborland

Einen Tag vor der offiziellen Neueröffnung ließ es sich der Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner nicht nehmen, im Beisein von Vizebürgermeister Helmut Zöttl und Landtagsabgeordneter Evelyn Kattnigg, das neukonzipierteEinkaufszentrum „Taborland“ in Steyr zu besuchen. STEYR. In Begleitung von Investor Stefan Rutter, dem Geschäftsführer der Billa Immobilien GmbH Dieter Wasserburger und der Centermanagerin Maria Prims konnte neben interessanten Gesprächen auch ein erster Blick in...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Mario Bödenler, Eigentümer FBF Management, örtliche Bauaufsicht, Maria Prims, Centermanagement und Stefan Rutter, Eigentümer Rutter Immobilien Gruppe (v. li.).
5

Neugestaltung
Das "neue" Taborland eröffnet am 19. November

15 Shops und eine Polizeidienststelle sind in dem neuen Gebäude untergebracht. Kostenpunkt des gesamten Centers: 35 Millionen Euro.  STEYR. "Das Zentrum ist zu 100 Prozent vermietet. Wie schon beim alten Taborland haben wir unser Angebot auf Waren und Dienstleistungen rund um den täglichen Bedarf ausgerichtet", erklärt Stefan Rutter. 150 Mitarbeiter werden im neuen Taborland beschäftigt sein. Mehr als 100 neue Arbeitsplätze werden geschaffen.  Neben dem Merkur-Markt wird es auf 1000...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Gestaltungsbeirat
Drei Projekte durchgewunken

Gestaltungsbeirat: Burger King, Taborland und Halle der Firma Weidinger STEYR. Besonders gelobt wurde der Vorschlag zum Umbau des Taborlandes. Zwei Eingänge führen beim neuen Modell in eine ypsilonförmige Mall. Die alten Bäume am Parkplatz und am Rand zur Straße werden teilweise erhalten. Ersatzpflanzungen in dementsprechender Größe sind vorgesehen. Als Empfehlung des Gestaltungsbeirates wurde eine Dachbegrünung vorgeschlagen. Die Gesamtfläche des Objektes wird nicht vergrößert. Die Einfahrt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
51

Ganzes Taborland-Inventar kam unter den Hammer

Lange Zeit war des Taborland das größte Einkaufszentrum im Steyr. Vor Weihnachten wurde das Taborland entgültig geschlossen. Nun begann der letzte Akt,  in einer in fünf Teilen großen Online Auktion der Firma Aurena wurden die über 3500 Positionen an den Mann gebracht. Die Zeit drängte, denn Ende Jänner muss das Taborland Gebäude an den neuen Eigentümer übergeben werden.

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader

Videos: Tag der offenen Tür

Taborland
Ein süßes Dankeschön

Aktion im Taborland: Kunden sagen mit Schokoladen bei ihren Verkäuferinnen Danke. STEYR. "Die Aktion ist eine Wertschätzung der Kunden für die Mitarbeiter im Taborland", erklärt Ulrike Hammerl vom Treffpunkt mensch&arbeit Steyr. Gemeinsam mit der Fachgewerkschaft GPAdjp und den ÖGB Frauen Steyr hat Hammerl eine Verteilaktion der besonderen Art auf die Beine gestellt. Kunden im Taborland bekommen dabei die Möglichkeit sich mit einer kleinen Tafel EZA-Schokolade bei ihrer „Lieblingsverkäuferin...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Evelyn Leitner Betriebsratsvorsitzende und Zentralbetriebsrätin Taborland, Sandra Wallnöfer Betriebsrätin Taborland, Bischof Manfred Scheuer 
Ulrike Hammerl Betriebsseelsorgerin Treffpunkt mensch&arbeit Steyr und Verkäuferinnen im Taborland (v. re.).
3

Kirche in der Arbeitswelt
Bischof Scheuer besucht AK Steyr & Taborland

STEYR. Im Rahmen der Dekanatsvisitation lud der Treffpunkt mensch&arbeit Steyr Bischof Manfred Scheuer und Arbeitnehmervertreter zum Gespräch ein.  Zentrale Themen dieses Treffens waren die Herausforderungen mit denen BetriebsrätInnen in ihrem Arbeitsalltag konfrontiert werden.  Was macht Sorgen, wo kann eine gute Entwicklung wahrgenommen werden und welche Unterstützung wird von der Katholischen Kirche in OÖ erwartet? BMW Betriebsrat Christian Staffelmayr stellte fest, dass der immer größer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

"Unsere Stadt soll sauber sein"

Die Aktion "Steyr putzt" startet wieder durch. Auch die Sponsoren sind wieder mit dabei. STEYR. Vom 13. bis 20 April heißt es heuer wieder "Steyr putzt". Die Flurreinigungsaktion in Steyr hat sich bereits zum Pflichttermin für Schulen, Vereine und Privatpersonen entwickelt. Auch die Partner der Aktion wie die Firma Rukapol, die Energie AG Umwelt Service GmbH, die ARA und das Taborland sind der Reinigungsaktion immer treu geblieben. "Wir sind praktisch seit der Geburtsstunde der Aktion mit dabei...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Auf gute Partnerschaft: Abfallberaterin Isolde Baumgartner, Bilge, Haider, Postl, BezirksRundschau, Hauser und Roland Raab (v. li.)

Zehn Jahre Steyr putzt

Flurreinigungsaktion feiert Jubiläum. Auch die Partner der Aktion sind seit Anfang an dabei. STEYR. Vom 21. bis 28. April heißt es heuer wieder "Steyr putzt". In den letzten zehn Jahren hat sich die Aktion zum Pflichttermin für Schulen, Vereine und Privatpersonen entwickelt. Und auch die Partner der Aktion wie die Firma Rukapol, die Energie AG Umwelt Service GmbH, die ARA und das Taborland sind der Reinigungsaktion immer treu geblieben. Neu dabei ist die BezirksRundschau Steyr. "Wir machen aus...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die Sperre der L514 Andorfer Straße wird bis spätestens Freitag, 14. September, wieder für den Verkehr freigegeben.

Fahrzeitverlängerung aufgrund von Totalsperre im Bereich „Taborland“

B122 Sanierungsarbeiten auf insgesamt 610 Metern Baustellenlänge starten mit 13. August STEYR. Das Land Oberösterreich führt von 13. August, 18 Uhr, bis voraussichtlich 16. August um fünf Uhr am Morgen auf der B 122 im Bereich Taborland Sanierungsarbeiten durch. „In der verkehrsberuhigten Urlaubszeit, finden am 13. August die Sanierungsarbeiten statt“, gibt Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner bekannt. Saniert wird die B122 Voralpenstraße an der Kreuzung L564 Wolferner Straße im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.