Alles zum Thema Tankbetrug

Beiträge zum Thema Tankbetrug

Lokales
Die beiden Männer haben diesen Wagen mit gestohlenem Kennzeichen vollgetankt und sind anschließend ohne zu bezahlen geflüchtet.

Kennzeichendiebstahl und Tankbetrug in Parndorf

PARNDORF. In den Abendstunden des 7. Novembers stahlen zwei bislang unbekannte Täter die Kennzeichentafeln von einem vor einem Mehrparteienhaus in Parndorf abgestellten Pkw und montierten diese auf ihren Pkw, einen blauen Kombinationskraftwagen. Volltank nicht bezahltIm Anschluss daran fuhren die beiden Männer zu einer Tankstelle im Ort, betankten ihr Fahrzeug und fuhren ohne zu bezahlen in unbekannte Richtung davon. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ, die Gesamtschadenssumme...

  • 09.11.18
Lokales

Neusiedl: Tankbetrug

In der Vorwoche ereignete sich bei der JET Tankstelle in Neusiedl am See ein Tankbetrug. NEUSIEDL AM SEE. Ein bisher unbekannter männlicher Täter tankte bei der JET Tankstelle in Neusiedl am See in seinen PKW mit bulgarischem Kennzeichen 74,48 Liter Diesel und fuhr ohne zu bezahlen in unbekannte Richtung davon. Eine Fahndung nach dem Fahrzeug verlief negativ. Der Tankstelle entstand ein Schaden in Höhe von 72 Euro.

  • 18.01.16
Lokales

Getankt und davon gefahren

NEUSIEDL AM SEE. An einer Tankstelle in Neusiedl am See kam es Donnerstag Abend zu einem Tankbetrug. Ein Unbekannter betankte seinen PKW mit deutschem Kennzeichen für 73 Euro und verließ die Tankstelle ohne zu bezahlen. Eine Fahndung blieb erfolglos. Die Erhebungen führen Beamte der Polizei Neusiedl am See.

  • 22.05.15