Tennis

Beiträge zum Thema Tennis

Der Güssinger Matthias Ujvary (rechts) verlor 1:6, 5:7 gegen Patrick Jozwicki.

Hallen-Staatsmeisterschaften
Drei aus dem Bezirk Güssing auf höchster Tennis-Ebene

Gleich drei Tennisspieler aus dem Bezirk Güssing traten bei den österreichischen Hallen-Staatsmeisterschaften in der Allgemeinen Klasse in Wien an, aber ein Erfolgserlebnis war keinem von ihnen vergönnt. Für alle drei kam in der 1. Qualifikationsrunde das Aus. Der Moschendorfer Philipp Schlaffer musste sich dem Wiener Janis Graski knapp 6:7, 5:7 geschlagen geben. Der Güssinger Youngster Matthias Ujvary verlor 1:6, 5:7 gegen Patrick Jozwicki (TC Mödling), und sein Vereinskollege Benedikt...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Matthias Ujvary wird beim UTC Güssing von Trainer Herbert Rosenkranz betreut.

Tennis-Nachwuchs
Ujvary gewinnt Turnier in Istrien

Matthias Ujvary (UTC Güssing) hat sein erstes Tennisturnier auf der internationalen Europe Tour gewonnen. Der Erfolg beim Istarska Rivijera brachte den Güssinger unter die besten 50 der europäischen Nachwuchsrangliste und damit die Hoffnung auf Wildcards auf der ITF-Tour. Auf seinem Weg ins Semifinale gab der 16-jährige in drei Spielen nur sieben Games ab. Im Finale deklassierte er den Kroaten Luka Plosnič mit 6:1 und 6:1.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der Tennisverein will einen weiteren Platz errichten und in den Meisterschaftsbetrieb einsteigen.

Zweiter Platz
Tennisverein Bocksdorf ist auf Expansionskurs

Der Tennisverein Bocksdorf plant, neben seinem Platz in der Sportgasse einen zweiten Tennisplatz zu errichten. Zum einen steigt der Zulauf zum "weißen Sport", zum anderen will der Verein laut Bürgermeister Franz Pelzmann in den Meisterschaftsbetrieb einsteigen. Der 2017 gegründete Club zählt mittlerweile 24 Aktive.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Jubiläumsspende von 4.000 Euro übergab Bürgermeister Andreas Grandits (Mitte) an Obmann David Riegelbauer (rechts) und dessen Stellvertreter Markus Hegedüs.

Vereinsjubiläum
Tennisverein Stinatz wurde 40 Jahre alt

Sein 40-jähriges Bestehen hat der Tennisverein Stinatz gefeiert. Er stellt derzeit drei Damenmannschaften, vier Herrenmannschaften in der allgemeinen Klasse und eine Ü-55- Mannschaft. Außerdem gibt es bei den Herren zwei Ü-35- und zwei U35-Teams. Stinatz I führt bei den Herren aktuell die Tabelle der 1. Klasse für die Bezirke Güssing und Jennersdorf an. Zum Jubiläum unterstützte die Gemeinde Stinatz den Tennisverein mit einer Förderung von 4.000 Euro.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Clemens Weinhandl (l.) hofft noch auf die Wildcard für das Generationen-Doppel. Matthias Ujvary (m.) unterlag im Youngsters-Duell Marko Andrejic. Michael Neubauer (r.) musste gegen Philipp Roithner aufgrund einer Schulterverletzung nach dem ersten Satz aufgeben.
2

Tennis-Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf
BTV-Sextett schied in der Quali aus

Am gestrigen Sonntag starteten die ADMIRAL Staatsmeisterschaften auf der Anlage des TC Sport-Hotel-Kurz in Oberpullendorf. Auf dem Programm standen die ersten beiden Qualifikationsrunden. Die burgenländischen Vertreter mussten dabei früh die Segel streichen OBERPULLENDORF. Die drei rot-goldenen Herren und das Damen-Trio bekamen dabei zu spüren, wie stark die Titelkämpfe in diesem Jahr besetzt sind. Bei den Damen mussten sich Leonie Rabl (TC Rohrbach) und Karoline Kurz (TC Sport-Hotel-Kurz)...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Gemeinsam mit seinem Doppelpartner Paul Werren schaffte Ujvary (rechts) den zweiten Platz.
2

Tennis-Jugend-Circuit
Güssinger Matthias Ujvary im Spitzenfeld

Beim Tennis-Jugend-Circuit in Kottingbrunn drang der Güssinger Matthias Ujvary bis ins Einzel-Semifinale des U18-Bewerbs vor. Nach drei überzeugenden Siegen musste er sich im Halbfinale seinem Doppelpartner Paul Werren geschlagen geben. Im Doppel ging es für Ujvary und Werren einen Schritt weiter. Sie wurden im Doppel Zweiter.

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
5

Serie "Unsere Sporttalente"
Matthias Ujvary aus Güssing ist ein Zukunftsversprechen im Tennissport

Die Begriffe Vorhand, Rückhand, Slice und Ass sind dem 15-jährigen Matthias Ujvary seit Jahren bestens bekannt. "Denn mit fünf Jahren habe ich mit dem Tennistraining begonnen.", verrät das Nachwuchstalent. Seither arbeitet der junge Güssinger strebsam an seinem Spiel. "Von Montag bis Freitag bin ich ungefähr vier Stunden mit meinem Trainer Herbert Rosenkranz auf dem Platz. Am Wochenende, wenn kein Turnier statt findet, mache ich einen Tag Sparring-Training.", erzählt der BORG-Schüler....

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Die Kinder des diesjährigen Kindertennis-Kurses wurden mit Auszeichnungen durch den Tennisverein und der ASKÖ Burgenland bedacht.

Jubiläumsfest
Tennisverein Stinatz feierte 40-jähriges Bestehen

Der Tennisverein Stinatz feierte im Rahmen eines Jubiläumsfestes sein 40-jähriges Bestehen. Im Zuge der Feierlichkeiten wurden zahlreiche Ehrungen durch den Tennisverband und der ASKÖ Burgenland verliehen.  Derzeit besteht der Stinatzer Tennisverein aus zwei Damenmannschaften, vier Mannschaften in der Allgemeinen Klasse und einer Ü55-Mannschaft. Außerdem gibt es bei den Herren zwei Ü35-Teams und zwei U35-Teams.

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber

Aufstieg in Landesliga A
Meistertitel für UTC Stegersbach Ü35

Der UTC Stegersbach errang bei den Tennismeisterschaften in der Altersklasse Ü35 den ersten Platz der Landesliga B. Mit vier Siegen und einem Unentschieden setzten sich die Stegersbacher knapp vor den Jennersdorfern an die Spitze. Für Stegersbach erfolgreich waren Peter Kloiber, Alexander Friedl, Harald Panner, Lukas Senger und Josef Schwaiger. Nächste Saison startet man in der Landesliga A. Die Stegersbacher krönten sich ebenfalls zum Vizemeister der Allgemeinen Klasse in der Landesliga A.

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Vier junge Güssinger Tennistalente wurden für ihre tollen Erfolge vom Burgenländischen Tennisverband ausgezeichnet.

Jubiläumsfeier mit Auszeichnung
Güssing feiert 70 Jahre Tennissport

Der Tennisverein beging sein 70-Jubiläum mit einem großen Festakt. Im Beisein zahlreicher Prominenz aus Politik und Sport erhielten die Nachwuchstalente Katharina Oswald, Hanna Kopfer, Matthias Ujvary und Benedikt Szerencsits Ehrungen für ihre sportlichen Erfolge. Obfrau Verena Hirmann zeigte sich sehr stolz auf die Leistungen der jungen Tennistalente.

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Matthias Ujvary (links) und Jan Kobierski waren für Österreich bei den European Youth Olympia Games am Start.
2

European Youth Olympic Festival
Tennistalent Matthias Ujvary vertrat Österreich

Dem Güssinger Tennistalent Matthias Ujvary wurde eine ganz besondere Ehre zu Teil. Er war einer von 54 Athleten, die für Österreich beim 15. European Youth Olympic Festival (EYOF) in Aserbaidschan am Start waren.  Vom 21. bis 27. Juli kämpften junge Sporttalente aus ganz Europa in den diversen Sommersportarten um Gold, Silber und Bronze.  Die jüngsten Erfolge auf der ETA-Ebene brachten dem jungen Matthias Ujvary eine Nominierung für die Europäischen Olympia-Jugendspiele in Baku...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Stegersbacher Erfolgsmannschaft
2

Tennis: Meisterschaft beendet
Stegersbach spielt um Aufstieg, Jennersdorf II schafft Aufstieg

Die BTV-Mannschaftmeisterschaften in der Allgemeinen Klasse verliefen für die Südvereine durchwegs sehr erfolgreich.  Landeliga A Die Herren vom UTC POPSHOP Stegersbach können auf eine sehr erfreuliche erste Tennissaison in der höchsten burgenländischen Liga zurückblicken. Nach dem erstmaligen Aufstieg in der Vereinsgeschichte, gelang den Stegersbachern der Vizemeistertitel. Mit vier Siegen aus sechs Spielen konnte der zweite Platz fixiert werden und damit sicherten sich die Stegersbacher...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Hockend von links: Alfred Hirmann, Matthias Radakovits, Helmut Jandrisits, Karl Gsellmann; stehend von links: Marc Phillip Jandrisits, Christian Karlovits, Mannschaftsführer Markus Kovacs, Obmann Andreas Haadl und René Marinkovits.

Aufstieg in die 1. Klasse
Dritter Titel in Folge für Tennisverein Rauchwart

Der Tennisverein Rauchwart hat den dritten Meistertitel en suite geholt. Der Sieg in der 2. Klasse der Bezirke Güssing/Jennersdorf bedeutet den Aufstieg in die 1. Klasse. Zur Meistermannschaft gehören Alfred Hirmann, Matthias Radakovits, Helmut Jandrisits, Karl Gsellmann, Marc Phillip Jandrisits, Christian Karlovits, Mannschaftsführer Markus Kovacs, Obmann Andreas Haadl und René Marinkovits.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Team 1 des TC Jennersdorf mit Spielführer Jürgen Gilly (2. von rechts) konnte in der ersten Runde nicht genug punkten.

Start in neue Tennissaison
Erste Runde: Aufsteiger Stegersbach siegt, Jennersdorf verliert

Die erste Runde der neuen Tennissaison gab erste Eindrücke und eine Standortbestimmung der Süd-Vereine preis.  Nach dem erstmaligen Aufstieg in die Landesliga A gelang dem Tennisverein Stegersbach auch der erste Sieg. Die Stegersbacher bezwangen den TC Sport-Hotel-Kurz (Oberpullendorf) und lachen erstmalig von der Tabellenspitze. Am 1. Juni steht zu Hause die Begegnung gegen Neusiedl/See auf dem Plan.  Licht und Schatten Eine Liga darunter, Landesliga B, kam es in der ersten Runde zum...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber

Im Vormarsch
Titelregen für Tennis-Nachwuchstalent Hans Peter Kaufmann

Der Burgauberger Tennisspieler Hans-Peter Kaufmann erkämpfte sich Siege und Titel in Wolfsberg und Neudörfl.  Der 16-jährige Kaufmann zeigt einmal mehr, dass er zu Österreichs größten Nachwuchshoffnungen im Tennissport gehört. Kaufmann holte sich bei den Jugendstaatsmeisterschaften U18 in Neudörfl mit Partner Niki Stoiber den Vize-Staatsmeistertitel im Doppel. Davor gelang dem Burgauberger beim Kat II Turnier in Wolfsberg der Sieg im Einzel und Doppel. Aufgrund der jüngsten Erfolge kletterte...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
2

Serie "Junge Sporttalente"
Hans-Peter Kaufmann bahnt sich seinen Weg an Österreichs Tennisspitze

Der Neudauberger Hans-Peter Kaufmann (16) gehört zu Österreichs größten Zukunftsversprechen im Tennissport.  Im letzten Jahr erreichte Hans-Peter Kaufmann mit Platz 88 in der ETA-Rangliste ein neues Karrierehoch. Zeitgleich war er drittbester Österreicher in der ÖTV Jugend-Rangliste. Aktuell steht er in Österreich auf Platz 81 und Platz neun in der ÖTV-Jugend. Kaufmann spielt für den TC Neudauberg.  Schönster Erfolg "Mein bislang größter Erfolg war der Achtel-Finaleinzug in Wolfsberg.",...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Katharina Oswald (links) schaffte es mit Amelie Gindl im U18-Doppel ins Finale.

ÖTV-Jugendturnier in Wien
Tennis: Güssingerin Oswald kam ins Finale

Beim österreichischen Circuit-Jugendturnier in Wien schaffte es die Güssinger Tennis-Nachwuchshoffnung Katharina Oswald im U18-Doppel ins Finale. Mit Amelie Gindl (Wien) unterlag sie Sophia Wurm/Nina Walter (Tirol/OÖ) dort 1:6 und 3:6. Im U14-Bewerb der Burschen eliminierte der Güssinger Benedikt Szerencsits im Viertelfinale den als Nummer zwei gesetzten Joel Schwärzler (Vorarlberg), unterlag im Halbfinale aber Piet Luis Pinter (Schattendorf) klar. Im U12-Bewerb scheiterten Stefanie...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Matthias Ujvary wurde zweiter bei den ÖTV Jugend-Meisterschaften.

ÖTV-Jugend Circuit Masters 2018
Matthias Ujvary erreichte Finale des Jugend Circuit Masters

Matthias Ujvary vom TC Güssing schaffte es bis ins Finale des Masters des ÖTV-Jugend Circuit auf der Anlage des TC La Ville in Wien. Dem Güssinger gelang eine perfekte Gruppenphase mit drei Siegen. Wobei er im letzten Gruppenspiel drei Matchbälle abwehrte um sich schlussendlich im Tiebreak das Finalticket zu sichern. Im Finale gegen den Streirer Jan Kobierski musste sich der junge Güssinger leider geschlagen geben.  Nicht über die Gruppenphase hinaus kam Katharina Oswald (TC Güssing) bei...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
2

Starker Auftritt der jungen Tennistalente aus Gerersdorf

Der UTC Gerersdorf konnte erneut über einen Nachwuchs-Landesmeistertitel jubeln. Bei den burgenländischen Tennis-Mannschaftsmeisterschaften in Neudörfl krönten sich die Kleinmürbischerin Emily Wolf und ihr Geresdorfer Teamkollege Jonas Lackner zum Landesmeister der U12 Schüler. Emily Wolf zeigte sich dabei in bestechender Form und war unbezwingbar. Für den TC Gersdorf ist der Erfolg, zusammen mit den tollen Ergebnissen im Einzel, ein weiterer Beleg der guten Tennis-Jugendarbeit. ...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Katharina Oswald gewann überlegen den Titel bei den U14 Mädchen.
5

Vier Titel für Güssings Tennis-Nachwuchstalente

Bei den BTV-Jugend-Landesmeisterschaften waren die Nachwuchstalente aus Güssing Tonangeber. Die burgenländischen Tennis-Jugendmeisterschaften 2018 wurden auf der Anlage des UTC Güssing ausgetragen. Insgesamt nahmen 41 Burschen und Mädchen daran teil, um sich Titel in den jeweiligen Altersklassen zu sichern. Die Nachwuchshoffnungen des Veranstalterklubs zeigten sich dabei in bestechender Form und konnten gleich vier Landestitel und einen Vizemeistertitel einheimsen.  Machtdemonstration bis...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Emily Wolf wurde in ihrer Altersklasse Landesmeisterin, Jonas Lackner wurde Zweiter.

Gerersdorfer Tennisnachwuchs macht landesweit auf sich aufmerksam

Bei den burgenländischen Tennis-Nachwuchsmeisterschaften in Eisenstadt holte sich Emily Wolf (TC Gerersdorf) den Titel in der Mädchen-Klasse unter elf Jahren. Bei den Buben belegte ihr Vereinskollege Jonas Lackner Platz 2 in der Altersklasse U10. Bei den österreichischen Jugendmeisterschaften blieben die Teilnehmer aus dem Bezirk Güssing ohne Medaille. Katharina Oswald (UTC Güssing, U14) überstand eine Runde, ihre Klubkollegen Stefanie Szerencsits (U 12) und Benedikt Szerencsits (U 14)...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Auf dem Limbacher Platz herrschte beste Tennis-Stimmung.

Tennisclub Limbach veranstaltete Mixed-Turnier

Frauen und Männer gemeinsam bestritten das Mixed-Doppelturnier des Tennisclubs Limbach. Als Sieger durften Christian Seinitz und Kerstin Anner vom Platz gehen. Den Teilnehmern winkten Sachpreise von lokalen Unternehmen. Die Ü35-Mannschaft des TC Limbach begann ihre Meisterschaftssaison in der Landesliga A mit zwei 4:3-Siegen gegen Zahling und Mattersburg. Am Sonntag, dem 2. September, kommt es zum Schlager gegen den UTC Oberwart.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Hans Peter Kaufmann gehört zu Österreichs besten Tennis-Nachwuchs.
2

Neues Karrierehoch für jungen Tennisspieler

Hans Peter Kaufmann ist die neue Nummer 88 der ETA-Rangliste. Nach dem Semifinale-Einzug in Haid erreichte Hans-Peter Kaufmann auch das Halbfinale beim ETA-Turnier in Zell am See. Als Lohn kletterte der 16-jährige Schützling des TC Neudauberg auf Rang 88 der ETA-Liste. Zu Beginn des Turnieres in Zell am See hatte das BTV-Talent mit der Höhenlage zu kämpfen. Doch sein starker Kampfeswille trug ihn durch die ersten Runden, ehe sein Spiel immer besser in Schwung kam. Sein bestes Tennis zeigte...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.