Tulln

Beiträge zum Thema Tulln

Medaillenregen beim TNT Cup

Wie in jedem Jahr ist der Tullner Talente Cup (TNT Cup) ein Fixtermin für den österreichischen Taekwondo-Nachwuchs. Zahlreiche Vereine aus Österreich und anderen fünf Nationen messen sich hier in den Kategorien Formenlauf (Poomse) und Freikampf (Kyorugi). Wie schon bei den oberösterreichischen Landesmeisterschaften starteten auch beim TNT Cup mit Marco Hüthmair und Victoria Schopf zwei Sportler des Taekwondo-Attnang Puchheim. Zusammen mit Matthias Söllner vom Taekwondo4you Amstetten, der bei...

  • Vöcklabruck
  • Dietmar Knoll
v.l.n.r.: Victoria Schopf, Lieselotte Seisel, Ursula Haberpointner, Michael Fellner

Attnanger Erfolge auch in Niederösterreich

Der TNT Cup in Tulln ist österreichs größtes Nachwuchs Turnier. In diesem Jahr zeigten über 500 Taekwondo Sportler aus Österreich, Tschechien, Slowakei und Ungarn ihr Können. Mittendrin statt nur dabei waren auch drei Sportler des SVA Attnang Puchheim. Mit einem kleinen Team trat der SVA Attnang Puchheim die Reise nach Tulln zum TNT Cup an. Obwohl nur drei Sportler in den Kategorien Poomse und Kyorugi antraten, konnte Michael Fellner, Trainer und Sektionsleiter des SVA Taekwondo, hochzufrieden...

  • Vöcklabruck
  • Dietmar Knoll

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.