verschollen

Beiträge zum Thema verschollen

Schriftführer Markus Zeilner, Obmann Günter Bachinger und Kassier August Mayer im Heimathaus.
1

Aufgetaucht
Verschollener Film jetzt im Heimathaus Schörfling

Für "Sterbende Völker" wurde das Pfahlbaudorf in Kammerl 1922 niedergebrannt – nun gibt es die Bilder. SCHÖRFLING. Lange Zeit galt der Film als verschwunden – nun ist er nach langer Recherche wieder aufgetaucht: Das Heimathaus Schörfling präsentiert stolz einen Ausschnitt aus "Sterbende Völker". Der 27 Minuten lange Stummfilm des Regisseurs Robert Reinert aus dem Jahr 1922 zeigt zusammenhanglose Szenen aus verschiedenen Epochen von der Steinzeit über das alte Ägypten bis hin zur...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.