Schörfling

Beiträge zum Thema Schörfling

Erstmals Jugend-Zertifikat für Schwanenstadt. Doris Staudinger: Ehre und Aufgabe zugleich.
1 2

Qualitätszertifikate im Bezirk Vöcklabruck
Sechs junge Gemeinden

Ampflwang, Frankenburg, Lenzing, Schörfling, Schwanenstadt und Vöcklabruck für die Jugend attraktiv. BEZIRK VÖCKLABRUCK. 57 oö. Gemeinden hat Landeshauptmann Thomas Stelzer mit dem Qualitätszertifikat „Junge Gemeinde 2021/22“ ausgezeichnet. Darunter waren mit Ampflwang, Frankenburg, Schörfling, Vöcklabruck, Lenzing und Schwanenstadt auch sechs aus dem Bezirk Vöcklabruck. Zum ersten Mal bekamen Lenzing und Schwanenstadt das Zertifikat. „Innovative Jugendarbeit und aktive Jugendbeteiligung...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Sarah Sagerer "verteilt Körbe" als Forward.
2

Schörflingerin als Profi in Spanien
Von Kammer in die große Basketball-Welt

Die Schörflingerin Sarah Sagerer (24) spielt als Profi-Basketballerin bei einem spanischen Topclub. SCHÖRFLING, GAMPERN. Im Alter von zwölf Jahren hat Sarah Sagerer beim SK Kammer ihre Liebe zum Basketballsport entdeckt. Heute spielt die 24-Jährige mit einem Profivertrag beim spanischen Topclub Quesos El Pastor Zamarat. Zum Basketball sei sie durch ihre Schwester Dagmar gekommen, erzählt Sagerer, die bei ihren Heimataufenthalten jetzt in Gampern wohnt. "Ich hatte damals das Glück, viele...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Um nur zehn Euro kann in der Bücherei Schörfling eine Buchpatenschaft übernommen werden.

Öffentliche Bücherei der Pfarre Schörfling
Buchpaten für Bücherei gesucht

Mit einer kreativen Idee lässt jetzt die Bücherei Schörfling aufhorchen: Private und Firmen können Buchpaten werden.  SCHÖRFLING. „Wer sich für eine Buch-Patenschaft entscheidet, leistet einen wichtigen, gleichzeitig aber günstigen Beitrag zur Unterstützung unserer Bücherei“, sagt die Bücherei-Leiterin Gerlinde Baumgärtner. Die Folgen von Corona für die Bibliothek werden spürbar: Während des Lockdowns waren keine Entlehnungen möglich. Wichtige Einnahmen fehlen. Die Bücherei...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Bestens lief es zuletzt für das LC-Sicking-Trio Werner Gebetsroither, Markus Lemp und Christian Doppler (v.l.).

Laufsport
LC Sicking läuft von Erfolg zu Erfolg

Erfolgstrio: Markus Lemp, Christian Doppler und Werner Gebetsroither SCHÖRFLING. Für mehrere Spitzenplatzierungen sorgten die Starter des LC Sicking bei Laufveranstaltungen in den vergangenen Wochen. Bei den österreichischen Staatsmeisterschaften im Berglauf am Gernkogel in St. Johann-Alpendorf erreichte das LC-Sicking-Team mit Markus Lemp, Christian Doppler und Werner Gebetsroither den herausragenden fünften Gesamtrang. Die selbe Platzierung erreichte Lemp auch in der Einzelwertung. Auf der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die 33-jährige gebürtige Seewachnerin Andrea Seidl.

Schlager
Mutter-Tochter-Duo will hoch hinaus

Andrea Seidl will im Schlager-Geschäft viel erreichen. Unterstützt wird sie dabei von ihrer Tochter. SEEWALCHEN. „Tolle Ausstrahlung, fesch – und das Wichtigste: Sie kann gut singen“, das ist, was Fans über Andrea Seidl sagen. Die Verantwortlichen von Radio Steiermark und Radio Kärnten spielen ihre Lieder schon seit längerem und auf dem Audio-Streaming-Dienst Spotify hat die gebürtige Seewalchnerin bis zu 6.300 Hörer. Auch Fan-Post bekommt sie mittlerweile nicht mehr nur aus Österreich,...

  • Vöcklabruck
  • Florian Meingast
Anzeige
In neun Monaten Bauzeit entstand im Pohn-Business-Park dieses neue Gebäude mit 1.800 Quadratmetern für Büros, Produktion und Lager.

Bauphase 4 abgeschlossen
Schörfling: Pohn-Business-Park wächst

Nach Abschluss der Bauphase 4 stehen den Firmen nun weitere 1.800 Quadratmeter zur Verfügung. CHÖRFLING. Seit fünf Jahren baut Adolf Pohn am Business-Park auf dem Areal der ehemaligen Firma Kreuzroither in der Schörflinger Gahberggasse. Rund zwei Millionen Euro investierte der Unternehmer in die Bauphase 4, die kürzlich abgeschlossen wurde. Somit stehen auf dem Areal weitere 1.800 Quadratmeter an Produktions-, Büro und Lagerflächen zur Verfügung. "Wir haben nun wieder mehr Platz für...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Anzeige
In den Phasen 1 und 2 wurden die Räumlichkeiten für KARO Metall um- bzw. neugebaut. Links im Bild das moderne Gebäude, das in Bauphase 3 entstand.
2

Pohn-Business-Park
Moderne Betriebsstätten

Mit der Kreuzroither-Übernahme aus der Konkursmasse fiel der Startschuss für den Business-Park. SCHÖRFLING. 2012 legte Adolf Pohn den Grundstein für den Business-Park. Damals stieg der Unternehmer in die Insolvenz der Firma Kreuzroither ein und baute aus der Konkursmasse den florierenden Betrieb KARO Metall auf. Derzeit beherbergt der Pohn-Business-Park zehn Unternehmen auf insgesamt 10.000 Quadratmetern. 8,5 Millionen Euro wurden in die Bauphasen 1 bis 4 investiert. "Für das neue Gebäude...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Seewalchens Bürgermeister Gerald Egger (l.) und sein Schörflinger Amtskollege Bürgermeister Gerhard Gründl.

Radfahrbrücke über Ager
Gemeinden arbeiten an Lösung bis Sommer 2021

Die Radwegbrücke zwischen Seewalchen und Schörfling wird bis zum Sommer 2021 günstiger neu gebaut. SCHÖRFLING, SEEWALCHEN. Die Radwegbrücke zwischen den Gemeinden ist seit April gesperrt, ein Neubau bislang an den Kosten gescheitert. Nach Kritik in der Bevölkerung und zuletzt in einem offenen Brief stellen die Bürgermeister Gerhard Gründl (SP) und Gerald Egger (VP) die Sachlage richtig. Seewalchens Bürgermeister Egger hat auch eine finanzierbare Lösung gefunden. Ausschreibung...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Illustratorin Evelyn Faulhaber und Autorin Birgit Koxeder-Hessenberger mit ihrem Geburtenpaket (v.l.).
2

Zeichen der Wertschätzung
Idee zweier Freundinnen: Liebevolles Geburtenpaket

SCHÖRFLING. Die Geburt eines Kindes ist ein freudiges Ereignis – doch in Corona-Zeiten lautet die Devise Abstand halten. „Wir möchten deshalb mit unserem Geburtenpaket die kleinen Leben mit einem einzigartigen Geschenk willkommen heißen. Einem Geschenk, das lange währt und Freude macht“, sagt Illustratorin Evelyn Faulhaber. Sie hat dafür eine individualisierbare Poster-Messlatte für Mädchen und Jungen kreiert. Gemeinsam mit ihrer Cousine und Freundin Birgit Koxeder-Hessenberger hat sie ein...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Unbestimmten Grades verletzt wurde ein 56-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall in Schörfling.

Arbeitsunfall in Schörfling
Arbeiter stürzte von Segelboot auf Hallenboden

Unbestimmten Grades verletzt wurde ein 56-jähriger Bosnier am Dienstagnachmittag bei einem Arbeitsunfall in einer Schörflinger Bootshalle. SCHÖRFLING. Der 56-Jährige und sein 41-jähriger Kollege aus dem Bezirk Vöcklabruck waren damit beschäftigt, ein eingelagertes Segelboot aus der Halle zu verfrachten. Der 56-Jährige befand sich auf dem aufgebockten Segelboot, sein Kollege auf dem Boden. Das Boot wurde mit einem Flaschenzug angehoben, um es anschließend auf den Anhänger zu verladen. Während...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
FPÖ-Gesundheitssprecher Nationalratsabgeordneter Gerhard Kaniak aus Schörfling.

Bekenntnis zu Österreich
Kaniak fordert Fünfjahresplan zur Arzneimittelversorgung

FPÖ-Nationalratsabgeordneter Gerhard Kaniak: Die Minister Anschober und Schramböck müssen rasch einen Fünfjahresplan zur Arzneimittelversorgung vorlegen. SCHÖRFLING, WIEN.  „Die schwarz-grüne Regierung soll endlich ein klares Bekenntnis zum Produktionsstandort Österreich und Europa für die Pharmazeutische Industrie und die Herstellung von Medizinprodukten abgeben sowie konkrete Maßnahmen setzen.“ Mit diesen Worten kommentierte FPÖ-Gesundheitssprecher Nationalratsabgeordneter Gerhard Kaniak...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Stolze 1.200 Kilometer brachten die Mitglieder des LC Sicking bei ihrer "Lauf-Challenge" zusammen.

LC Sicking
Laufen mit "Social Distancing"

Stolze 1.200 Kilometer brachten die Mitglieder des LC Sicking bei ihrer "Lauf-Challenge" zusammen. SCHÖRFLING. In Zeiten von Corona und Social Distancing lässt man sich – im erlaubten Rahmen – schon mal was einfallen, um sich trotzdem sportlich zu betätigen. Der Laufclub LC Sicking aus Schörfling hatte dazu eine besonders originelle Idee: Schnell wurde eine „Lauf-Challenge“ ins Leben gerufen, in der alle Kilometer an zwei Wochenenden mit Laufen, Walken, Wandern gesammelt und im Kreis des LC...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Anzeige
Richard Kurz (l.) und Michael Födinger leiten die Lehrwerkstätte, die mit modernen Maschinen ausgestattet ist.
2

Lehre mit Zukunft
Bei RO-RA zum Traumberuf

Wenn man Spaß hat, kann man richtig viel erreichen – mit einer Lehre bei RO-RA Aviation Systems. SCHÖRFLING. Es braucht Genauigkeit, ein räumliches Vorstellungsvermögen und ein Gefühl für Metalle, konkret Aluminium, Stahl, Titan und Inconel. Dann kann man als gelernter Zerspanungstechniker viel aus seinem Traumberuf machen, beispielsweise an Bauteilen für so prominente Firmen wie Rolls Royce oder Airbus mitarbeiten. Wer sich weiterentwickeln möchte, hat bei RO-RA Aviation Systems in...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der neue Ortsplatz in Schörfling sorgte Anfang 2019 noch für Unmut, nun überwiegt die Zustimmung.
1 10

Jahresrückblick 2019
Bürgerinitiativen wirbeln im Bezirk Vöcklabruck Staub auf

Bauprojekte und Luftverschmutzung erhitzten im Jahr 2019 die Gemüter vieler Bürger im Bezirk Vöcklabruck. BEZIRK (rab, csw). Mehr als ein Jahr lang hatte die Bürgerinitiative "Rettet das Kirchendorf" in Weyregg gegen den neuen Bebauungsplan gekämpft, am vergangenen Donnerstag musste sie eine herbe Niederlage einstecken. In der Gemeinderatssitzung fiel die Abstimmung mit 16 zu drei Stimmen eindeutig dafür aus. Dies ebnet den Weg für die Wohnzone, im Kirchendorf zwei Häuser abzureißen und drei...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Standortleiter Horst Eggendorfer und Geschäftsführer Christian Wimberger (v.l.)

Bilanz WimbergerHaus
Bau-Lehre wird stetig modernisiert

Wimberger ist nach sieben Jahren am Standort Schörfling zufrieden und möchte weiter wachsen. SCHÖRFLING. "Ich hätte mir nicht gedacht, dass sich der Standort in kurzer Zeit so entwickelt", sagt Horst Eggendorfer, Standortleiter von WimbergerHaus in Schörfling. Nachdem er vor neun Jahren alleine mit dem Aufbau des Standortes in Timelkam begonnen hatte, folgte im August 2012 der Bezug der aktuellen Räumlichkeiten in Schörfling. Seither hat sich die Niederlassung von einem...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Gerhard Kaniak (FPÖ) ist weiterhin im Nationalrat.

Nationalratswahl 2019
Gerhard Kaniak ist neuer FPÖ-Gesundheitssprecher

SCHÖRFLING, WIEN. In der konstituierenden Sitzung des Nationalrates wurde als einziger Abgeordneter aus dem Bezirk Vöcklabruck Gerhard Kaniak aus Schörfling angelobt. Er übernimmt nun in der freiheitlichen Parlamentsfraktion die Aufgabe des Gesundheitssprechers. Weiters wurde er in das Präsidium des Parlamentsklubs als Finanzreferent gewählt. Einen ersten Schwerpunkt seiner Arbeit sieht Kaniak in der Versorgungssicherheit mit Arzneimitteln. Den vorliegenden Ministerialentwurf sieht er sehr...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Markus Aussenegg möchte im Februar oder März fixieren, wer ihn im Sommer als Ferialpraktikant unterstützt.

Ferialpraktikum
Der Job muss Spaß machen

Markus Aussenegg vom Restaurant-Café "Das Klimt" gibt Tipps für potenzielle Ferialmitarbeiter. SCHÖRFLING (rab). "Wir haben meistens zwei Ferialpraktikanten im Sommer, würden aber auch einen dritten nehmen, wenn sich jemand findet", sagt Markus Aussenegg, Betriebsleiter im Restaurant-Café "Das Klimt" in Schörfling am Attersee. Meist helfen die Praktikanten rund zwei Monate beim Servieren von Speisen und Getränken mit und schauen, dass das Lokal ordentlich bleibt. "Von Mitte Juli bis Ende...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
38

Bildergalerie
Großer Rummel beim Schörflinger Kirtag

Das Ortszentrum verwandelte sich am Sonntag in eine riesige Partymeile mit Standlmarkt. SCHÖRFLING. Tausende Besucher strömten am vergangenen Sonntag zum traditionellen Gallusmarkt nach Schörfling. Mit unzähligen Ständen, großem Rummelplatz und einer Vielfalt an kulinarischen Köstlichkeiten wurde für die ganze Familie die passende Unterhaltung geboten. Bei Ständen der Schörflinger Vereine und im großen Partyzelt feierten die Jugendlichen und Junggebliebenen dann noch bis spät in die Nacht...

  • Vöcklabruck
  • Helmut Klein
Desiree Ramp auf einer Baustelle in London.

LehrlingsRedaktion
Von Schörfling aus in die Welt

Bei seele arbeiten Lehrlinge in einem internationalen Umfeld. SCHÖRFLING. In Schörfling sind einige international tätige Unternehmen ansässig, so auch die se-austria, ein Unternehmen der seele Gruppe. Junge engagierte Nachwuchskräfte mit Interesse an einem internationalen Arbeitsumfeld sind hier gefragt. Die Projekte der Firma seele sind weltweit zu finden. Von Australien über Thailand nach Großbritannien wurden zahlreiche Einkaufszentren, Bürogebäude und andere öffentliche Gebäude mit...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Wer sich für Luftfahrt interessiert, den erwartet bei RO-RA Aviation Systems ein spannender Arbeitsplatz.

Lehrlingsredaktion
Bauteile für die Luftfahrt

Die RO-RA Aviation Systems GmbH setzt innovative Trends und sorgt für sichere Flugbedingungen. SCHÖRFLING. RO-RA Aviation Systems GmbH fertigt Präzisionsbauteile für die Luftfahrt-industrie. Die Produkte des innovativen Unternehmens findet man beispielsweise in der Verbindung von Rumpf und Flugzeugkabine, im Flügel, in den Tragwerken oder in den Triebwerken. Der Schwerpunkt der Entwicklungen liegt auf gewichtsreduzierender und intelligenter Konstruktion unter Einsatz innovativer Materialien...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Florian Felzmann, Margund Schuh und Michael Felzmann haben die 14. Auflage der Soling Zipfer Trophy gewonnen.

Segeln
Österreicher-Festspiele bei Soling Zipfer Trophy

SCHÖRFLING. Bei der 14. Auflage der Soling Zipfer Trophy im Union-Yacht-Club Attersee haben 28 Boote und 84 aktive Segler aus sechs Nationen mit mehreren Welt- und Europameistern teilgenommen. Die großen Sieger der Veranstaltung waren die Österreicher Florian Felzmann (Segelclub Kammersee), Margund Schuh (UYC Attersee) und Michael Felzmann (SC Kammersee). Sie haben neben dem Wanderpokal der Soling Zipfer Trophy auch den Atterseepokal (Gesamtwertung der Frühjahrsregatta im SC Kammersee und der...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Löberbaur
Wenn das Baby nur in einer Richtung schlafen oder trinken will, kann das KISS-Syndrom dahinterstecken.
2

KISS-Syndrom
Chirotherapie kann Schreibabys helfen

Nicht nur Blähungen, auch die Halswirbelsäule kann für Unruhe von Babys verantwortlich sein. SCHÖRFLING. Laut Statistik ist jeder fünfte Säugling ein sogenanntes Schreibaby. Diese weinen, ohne sich von den Eltern beruhigen zu lassen. Nicht nur Blähungen, sondern auch das KISS-Syndrom, bei dem der erste Halswirbel nicht mobilisiert ist, kann diese Unruhen hervorrufen. Häufig tritt dies nach Kaiserschnitten oder komplizierten Entbindungen auf. Die Starre am ersten Halswirbel führt dazu, dass...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Teresa, Ana und Laureen aus Vöcklabruck
62

Bildergalerie
Beste Stimmung bei Ö3-Disco in Kammer

In der Marina Schörfling feierten am Samstag wieder zahlreiche Besucher im riesigen Partyzelt. SCHÖFLING. Musik, Musik und noch mehr Musik gab es am Samstag bei der Ö3-Disco in der Marina Schörfling. Wie bereits in den vergangenen Jahren wurde auch heuer wieder die Aftershow-Party des Pro Beach Battles gefeiert. Ö3-DJ Michael Oberhauser sorgte mit seinem Mix aus den größten Partyhits von den 80ern bis heute für beste Stimmung. Die Ö3-Bühne im Partyzelt mit Licht- und Lasershow und Visuals...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Das Siegerbuch von Maria Tropper und Helena Trauner.
1

17. Kinder- und Jugendbuchwettbewerb
"Das Rätsel der Lichtung" gewann den Hauptpreis

SCHWANENSTADT. Das Thema des 17. internationalen Kinder- und Jugendbuchwettbewerbes der Gemeinde Schwanenstadt lautete „In Erwartung“. Es bewarben sich rund 350 Teilnehmende mit 103 eingereichten Werken. Der Hauptpreis, der unter anderem mit der Publikation des Buches ausgezeichnet wird, ging an zwei 14-jährige Schülerinnen des Realgymnasium Lambach, Maria Tropper aus Schwanenstadt und Helena Trauner aus Schlatt. „Das Rätsel der Lichtung“ handelt von den Vorbereitungen einer Tierfamilie auf...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.