Verstorbene

Beiträge zum Thema Verstorbene

Im Corona-Jahr 2020 gaben sich 90 Paare im Bezirk das Ja-Wort. 2019 waren es noch 107.

Standesamtstatistik 2020
Weniger Hochzeiten, mehr Babys im Bezirk

BEZIRK REUTTE (eha). 180 Personen gaben sich im vergangenen Jahr das Ja-Wort. Die Außerferner trauten sich weniger oft als noch im Jahr zuvor. Dafür kamen 115 mehr Babys zur Welt als Menschen gestorben sind. Deutlich weniger Eheschließungen Die Anzahl der Eheschließungen ist offenbar infolge der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen. 90 Paare haben sich im Jahr 2020 das „Ja“- Wort gegeben – im Jahr 2019 waren es noch 107. Der älteste Partner war dabei 79 Jahre, der jüngste Partner war 21...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Kinder trauern anders als Erwachsene - Unterstützung in Krisensituationen gibt es bei Rat auf Draht oder Rainbows

Unterstützung in schwierigen Zeiten
Kinder trauern anders

TIROL. Menschen – und gerade Kinder – gehen mit Trauer unterschiedlich um. Rat auf Draht und Rainbows Tirol stehen gerade in schwierigen Zeiten zur Verfügung. Verschiedenste Gründe für Trauer Gerade bei Kindern gibt es verschiedene Ursachen, die Trauer auslösen können. Das kann ein Verlust eines Menschen sein, aber auch der Abschied vom Kindergarten, eine Umzug, die Trennung vom Freund oder ein verlorenes Kuscheltier. „Manche empfinden eine starke Unsicherheit, wie sie ihren Kindern in dieser...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Kranzspenden

Für verstorbene Frau Armella Storf spendeten Traudl, Rudolf, Gottfried und Albin Schreieck € 100,-, Fam. Isenbrug € 100,-, Renate Wötzer, Monika Lettinger, Heidi Waldner und Christine Kuhn € 100,-, Hannelore Dreer mit Familie € 40,-, Elisabeth Martinz € 40,-, Ingrid Friedrich € 50,-, Resi Storf € 50,-, Edda Gioppo € 30,-, Marlies und Walter Pohler € 50,-, Andreas Sprenger € 100,-, Norbert Pohler € 100,- , Mag. Pohler Franz € 100,- und Fam. Gedl und Dreier € 100,- an die Kirchenrenovierung...

  • Tirol
  • Reutte
  • Nadine Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.