Westbahn

Beiträge zum Thema Westbahn

Ungewisse Zukunft, aber viel Potenzial: Das Gebiet um den Westbahnhof wird den Bezirk noch lange beschäftigen.
4

ÖBB Areal: Das wünschen sich die Parteien

Das Grätzel um den Westbahnhof steht vor dem Umbruch – welche Ideen die Bezirkspolitik dafür hat. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Ein paar Jahre muss sich Rudolfsheim-Fünfhaus noch gedulden, dann siedeln die ÖBB vom Areal zwischen dem Parkhaus Westbahnhof und der Brücke Linzer Straße ab. Ein Dauerbrenner in der Bezirkspolitik ist daher die Frage, was dann mit dem 75.000 Quadratmeter großen Bereich passieren soll. Die bz hat nachgefragt, was sich die Politik wünscht. Eines vorweg: Es gibt viele Ideen....

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Anja Gaugl
Die Westbahn fährt seit 2011 im Stundentakt von Wien nach Salzburg. Nun fährt sie sechs neue Stationen in Wien an.
3

Neue "Westbahnhöfe": Westbahn fährt ab 10. Dezember neue Stationen in Wien an

Neben einer Verdichtung des Fahrplanes der bestehenden Strecke Wien - Salzburg werden ab Sonntag sechs neue Bahnhöfe in Wien angefahren. WIEN. Im Dezember 2011 nahm die private Westbahn ihren Betrieb auf und fährt seit sechs Jahren im Stundentakt nach Salzburg. Nun wird der 6. Geburtstag nicht nur mit einer Verdichtung des Fahrplans, bei der die Mozartstadt im Halbstundentakt angefahren wird, sondern auch mit sechs neuen Stationen in Wien gefeiert. Die Bahnhöfe Praterstern, Wien Mitte,...

  • Wien
  • Maria-Theresia Klenner
Am Westbahnhof halten nur mehr Regionalzüge. Studenten wollen aus dem Bahnhof nun einen städtischen Treffpunkt machen.
1 2

Radikale Ideen für den Westbahnhof: Weg vom Bahnhofsklischee

Von Rudolfsheim bis nach Hütteldorf: Studenten der Technischen Universität haben ein neues Konzept für das Areal entlang der Westbahn entworfen. Auf Gleise wird dabei (fast) zur Gänze verzichtet. PENZING / RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Ein Bahnhof, nur fast ganz ohne Gleisanlagen: Ein radikales Konzept haben 25 Studenten der Technischen Universität für das Gelände entlang der Westbahn entworfen. Unter dem – nomen est omen – Motto "radikal urban" haben sie die fünf Kilometer lange Verbindung zwischen...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
2 3

Achtung: Bahnstrecke teilweise zwischen Wien und Niederösterreich gesperrt

Von Samstags, 12. November, bis Dienstag, 15. November, fahren alle Personenzüge über Neulengbach. Samstag und Sonntag gibt es Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Wien Meidling und Tullnerfeld. WIEN. Auf Verzögerungen und längere Fahrtzeiten müssen sich Öffi-Nutzer auf der Westbahnstrecke einstellen: Zwischen Wien und St. Pölten ist die Strecke teilweise gesperrt. Die Sperre wirkt sich auf 308 Personenzüge aus. Der Grund für die Teilsperre: Seit Jahren wird der Bahnabschnitt zwischen Wien...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
1 5

Zugverkehr: (Fast) alles neu im Dezember

Ab 13. Dezember gelten österreichweit neue ÖBB-Fahrpläne: Der Wiener Westbahnhof wird abgewertet, der Flughafen hingegen besser erschlossen. Der Wiener Hauptbahnhof wird mit Dezember endlich zur zentralen Drehscheibe im Zugverkehr. Auch sonst bleibt wenig beim Alten: Das WLAN soll verbessert werden. Auch die Fahrzeiten sollen sich verkürzen. Wir haben uns angesehen, was sich in Wien und bei den zentralen Verbindungen quer durch Österreich tut: • Hauptbahnhof Wien: Der Hauptbahnhof wird...

  • Wien
  • Christoph Schwarz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.