Alles zum Thema Wiederaufforstung

Beiträge zum Thema Wiederaufforstung

Lokales
Aufgrund des Eschentriebsterbens wird vielerorts aufgeforstet, so auch im Tennengau.

Ersatzbäume für tote Eschen

Wiederaufforstung nach Eschensterben in Hallein-Rif HALLEIN. Vom Eschentriebsterben waren auch große Waldflächen im Gemeindegebiet von Hallein betroffen. Besonders schlimm wütete der aggressive Pilz beim ULSZ Rif sowie im Naherholungsgebiet an der Königsseeache. Weitreichende Baumschlägerungsarbeiten waren im März diesen Jahres (ULSZ Rif) und im Juli (entlang der Königsseeache) die Folge. Sechs Wochen lang wird aufgeforstet Die Stadt Hallein hat nun in Abstimmung mit der Forstbehörde die...

  • 05.10.17