Für die Raiffeisenbank rückten alle aus

v.l.: Peter Sapl (GF Raiffeissenbank Tirol), der Telfer Vorstand Wolfgang Dirnberger, Andreas Wolf und Günther Steffan, Bgm Christian Härting und Thomas Waas (Vorstand RLB)
23Bilder
  • v.l.: Peter Sapl (GF Raiffeissenbank Tirol), der Telfer Vorstand Wolfgang Dirnberger, Andreas Wolf und Günther Steffan, Bgm Christian Härting und Thomas Waas (Vorstand RLB)
  • hochgeladen von Julia Scheiring

TELFS (jus). Es glich einem kleinen Volksfest: die 125-Jahr-Feier der Raiffeisenbank Telfs. Denn neben den Vorständen, den Aufsichtsräten und der Landesspitze der Raiffeisenbank und den zahlreichen Mitarbeitern waren auch die umliegenden Gemeinden stark vertreten. Einerseits durch die Bürgermeister, die aufgefädelt am Ehrentisch zu finden waren, andererseits durch die Vereine. Zur Feier des Tages hat man nämlich aus der Region, in der die Raiffeisenbank Telfs-Mieming mit einer Bankstelle vertreten ist, eine Musikkapelle und eine Schützenkompanie zusammengestellt. Das Ergebnis waren eine Kapelle, in der 10 verschiedene Trachten zu finden waren, und eine Kompanie mit 5 verschiedenen Ortsgruppen, die in einer beeindruckenden Formation am Wallnöferplatz aufmarschierten. Im Anschluss gab Vorstandsvorsitzender Andreas Wolf einen kleinen Überblick über die Geschichte der Raika Telfs, die zwei Kaiser, 18 Telfer Bürgermeister und 29 Bankchefs auf dem Buckel hat. Ehrengast Helmut Kopp, selbst langjähriger Chef der Raika Telfs und ehemaliger Bürgermeister gab dann noch ein paar Anekdoten aus seiner Zeit zum Besten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen