22.06.2017, 08:07 Uhr

Lesechampion - ein ganz besonderes Projekt der NMS Seefeld

Prämierung des Lesechampions an der NMS Seefeld (Foto: NMS Seefeld)
SEEFELD (jala). Ein lesereiches Schuljahr geht zu Ende! Für die SchülerInnen der 6. Schulstufe stand aber am Mittwoch, den 21.6.2017 noch eine mit Spannung erwartete Entscheidung aus. Die Siegerin und die Siegerklasse des Leseprojekts „Lesechampion 2017“ wurden unter Anwesenheit von Dir. Thomas Grössl prämiert.

Das ganze Schuljahr über verschlangen die Kinder Seite um Seite der von ihnen gewählten Bücher, um so möglichst weit nach vorne in der Rangliste des Lesechampionprojekts zu kommen. Jedes gelesene Buch wurde in einem Lesetagebuch zusammengefasst und bearbeitet. Am Ende schafften es die 2. Klassen, insgesamt unglaubliche 88.449 Seiten in 400 Büchern zu lesen. Mit 5827 Seiten in 19 Büchern war die fleißigste Leserin Lina Hilkenmeier aus der 2c-Klasse. Sie gewann damit auch den Büchergutschein im Wert von 70€. Auch die Klassenwertung konnte die 2c-Klasse für sich entscheiden, die als Preis zu einem Eisessen in Seefeld eingeladen wird.

Ein besonderer Dank gilt der Raika Seefeld , die das Projekt finanziell unterstützte und es so ermöglichte, den Schülern das Lesen schmackhaft zu machen. Lesen wurde zum täglichen Begleiter und die ständig wechselnden Führungen in der Rangliste sorgten für großen Ansporn, Bücher aus der Schulbibliothek, der Klassenbibliothek oder von zu Hause zu lesen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.