Eine große bierige Leidenschaft
Beim BraukunstMarkt konnten die Besucher kosten und gustieren

Halleiner Bäuerinnen sorgten für entsprechende Unterlagen.
3Bilder
  • Halleiner Bäuerinnen sorgten für entsprechende Unterlagen.
  • hochgeladen von Josef Wind

HALLEIN (jw). Bier ist nicht gleich Bier. Davon konnten sich auch heuer wieder die vielen Besucher beim BraukunstMarkt in der Altstadt überzeugen. Auch wenn der Volksmund sagt: „Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen“, kommt schon noch in hohem Maße die Erfahrung und das G´spür der Brauer dazu. Nationale und internationale sowie viele kleine und private Brauereien stellten ihre Bierspezialitäten vor: von Kaltenhausen, Stiegl und Trumer über Gusswerk und Weißbierbrauerei bis hin zu Pinzgaubräu, Gratgänger und den Privaten Heimatbrauern zwischen Chiemsee und Königssee. Die bierigen Köstlichkeiten schmeckten bestens und für Hungrige hatten die Halleiner Bäuerinnen deftige Schmankerl parat. Es gab ein mobiles Schau-Sudhaus und Live-Musik von „Team Geil“ und „DJ 3st“.

Gerstensaft aus Bad Vigaun

Einer unter den rund 20 Ausstellern sind Georg Hagn und Roland Hallinger, die in Bad Vigaun neben ihrem Beruf das kleine "Rolbrettbräu" betreiben und drei Biersorten im Programm haben. Derzeit arbeitet das findige Duo an einem Zwickelbier, das es derzeit nur im Fass gibt.

Autor:

Josef Wind aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.