Meisterschaft abgesagt
Der Kärntner Fußball steht fast still

SV Dellach Gail Trainer Philipp Dabringer möchte im KFV-Cup mit seiner Elf gegen DSG Ferlach den Einzug ins Viertelfinale schaffen.
  • SV Dellach Gail Trainer Philipp Dabringer möchte im KFV-Cup mit seiner Elf gegen DSG Ferlach den Einzug ins Viertelfinale schaffen.
  • Foto: Dabringer/KK
  • hochgeladen von Peter Tiefling

Der Kärntner Fußballverband hat vergangene Woche die Frühjahrsmeisterschaft abgesagt, aber auch einige Optionen für Fußballspiele in Kärnten erarbeitet. Die WOCHE sprach mit SV Dellach/Gail Trainer Philipp Dabringer.

Wie analysieren Sie diese KFV-Optionen?
Philipp Dabringer: Wir befinden uns in einer momentanen Ausnahmesituation, da ist es nicht möglich die Rückrunde regulär zu absolvieren. Wir können es eh nicht beeinflussen, daher nehmen wir es auch so zur Kenntnis.

Es gibt Aufsteiger, aber keine Absteiger. Eine faire Lösung?
Ganz faire Lösungen wird es nie geben. Das Beispiel Lendorf, mit noch ausständigen Punktespielen und vielleicht trotzdem absteigen, offenbart es. Diese Elf dann absteigen zu lassen, wäre sicherlich eine harte Sache gewesen. Ich sehe eher das Problem in der kommenden Meisterschaft. 18 Liga-Teams, bereits jetzt schon dichter Terminkalender und dann noch vier Spiele mehr.

Es wurde viele Spielmodusvarianten, sprich Fußballstarts fixiert. Aber alle sind vom Kontakttrainingsstart abhängig. Wäre eine generelle Absage besser?
Ich hätte, wie beschlossen, die Nachtragsspiele nicht mehr nachgespielt. Meist geht es nur mehr um die sogenannte goldene Ananas. Besser wäre es Kosten zu sparen und Stammkräfte vor Verletzungen zu schonen.

Ihrem Team steht noch das KFC-Cup Achtelfinale gegen DSG Ferlach ins Haus. Ihr Plan für diesen Cup-Fight?
Sollte es möglich sein zu kicken, haben wir vier Wochen intensive Vorbereitungszeit. Dies sollte nach den bisherigen Individualtrainings reichen. Natürlich wollen spielen, aufsteigen und um den Cupsieg mitreden.
Interview: Peter Tiefling

Anzeige
In der Adi-Dassler-Gasse in Klagenfurt-Viktring entsteht der neue Ranacher Werkstatt-Shop. Hierfür und für die Filialen in den Bezirken wird noch nach Verstärkung gesucht.

Stellensuche
Ranacher sucht Verstärkung für sein Team

Lust auf einen Job in einem zukunftssicheren Betrieb? Ranacher vergrößert sein Filialnetz und sucht Mitarbeiter. KÄRNTEN. In der Ranacher Zentrale in Viktring entsteht ab Herbst ein Werkstatt-Shop, wo Kunden all das bekommen, was es draußen in den Filialen gibt. Hierfür werden neue Räumlichkeiten geschaffen und zusätzliche Mitarbeiter benötigt. Aber auch in den Bezirken wird nach Unterstützung gesucht. Geboten werden flexible Arbeitszeiten in einem zukunftssicheren Unternehmen. Folgende...

Anzeige
Christoph Moser bietet den Mercedes-AMG GT als normalen Sportwagen und als Cabrio zum Mieten an!
Aktion 3

Gewinnspiel
Sommer - Sonne - Cabrio! Gewinne einen Tag mit dem Mercedes AMG C63S Cabriolet!

Mitmachen lohnt sich! Wir haben ein tolles Gewinnspiel für dich: Du wolltest schon immer mal den Mercedes AMG C63S Cabriolet testen? Dann hast du jetzt die Gelegenheit dazu! Mach mit und du hast die Chance dieses tolle Auto für einen ganzen Tag zu fahren. Was den AMG besonders machtUnbändige Kraftentfaltung, überragendes Handling und ein satter, massiver Sound – das sind die Elemente, die das einzigartige Fahrerlebnis des Mercedes AMG C63S Cabriolet ausmachen. Durch das ausgewogene...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen