Völkermarkt
28. Ball des MGV Scholle

Der MGV Scholle Haimburg-St. Peter am Wallersberg bei der Eröffnung
38Bilder
  • Der MGV Scholle Haimburg-St. Peter am Wallersberg bei der Eröffnung
  • hochgeladen von Simone Jäger

Der Männergesangsverein brachte die Burg zum Klingen. VÖLKERMARKT. Gestern lud der MGV Scholle um Obmann Josef Lobnig und Chorleiter Franz Hrastnig zum 28. Mal in die Neue Burg Völkermarkt. Vor der offiziellen Eröffnung spielten die Lindenhofer Bauernkapelle und die Stadtkapelle Völkermarkt auf. Als Gastchor war heuer der Gemischte Chor Wabelsdorf eingeladen.
Lobnig begrüßte in seiner Ansprache unter anderem Hausherr Bürgermeister Valentin Blaschitz, 2. Landtagspräsidenten Jakob Strauß, Vizebgm. Markus Lakounigg, Nationalrätin Angelika Kuss-Bergner, die Stadträte Hans Steinacher und Andreas Sneditz, die Bürgermeister Anton Napetschnig (Diex) und Thomas Krainz (St. Kanzian), Vizebgm. Alois Lach (St. Kanzian), Alt-Bgm. Josef Pfeifer, Trachtenbotschafterin Inge Mairitsch, den Obmann vom Sängergau Unterland Hans Kräuter, MGV Ehren-Obmann Friedl Keber, eine Abordnung von Singkreis Völkermarkt mit Obmann Anton Miglar, eine Abordnung vom MGV Petzen-Loibach mit Obmann Klaus Fantoni, Geschäftsführer Ewald Opetnik vom Kärntner Heimatwerk, Seniorenring-Obmann Thomas Richler, Abordnungen der Feuerwehren Völkermarkt mit Kommandant Rahman Ikanovic und St. Margarethen ob Töllerberg mit Kommandant Reinhold Slamanig, Raika Völkermarkt-Chef Günther Barkowits, Obmann Alois More von der Dorfgemeinschaft Haimburg und viele mehr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen