Bezirkstag der Kärntner Landsmannschaft

Roswitha Polessnig, Inge Mairitsch, Margit Aichwalder
101Bilder
  • Roswitha Polessnig, Inge Mairitsch, Margit Aichwalder
  • hochgeladen von Franziska David

Der Bezirksvorstand der Kärntner Landsmannschaft Völkermarkt um Obfrau Inge Mairitsch und die Frauen der Trachtengruppe Diex mit Obfrau Roswitha Polessnig luden zum Bezirkstag und zum 35 jährigen Bestandsjubiläum der Trachtengruppe Diex in den Gasthof Kramer.
Geanglich umrahmte die Singgemeinschaft Diex (Ltg.: Maria Jamnig).

Frau Inge Mairitsch begrüßte eine Reihe von Ehrengästen. Dabei waren Hausherr Bürgermeister Anton Napetschnig, Landtagsabgeordneter Franz Wieser, Bezirkshauptmann Mag. Gert Andre Klösch, der Landesobmann der Kärntner Landsmannschaft - Festredner der Veranstaltung Dr. Heimo Schinnerl, der Landesobmannstellvertreter des Kärntner Bildungswerkes ÖkR Walfried Wutscher, der Obmann des Sängergaues Unterland Hans Kräuter mit Gattin, die Bezirksobfrau des Kärntner Bildungswerkes Irmgard Dreier, Polizeiinspektionskommandant CI Karl Slamanig, der Bezirksvorsitzende des Kärntner Abwehrkämpferbundes Dieter Fleiß, die Vizebürgermeister Hubert Ladinig, KR Herbert Petscharnig und Walter Schmacher.

Autor:

Franziska David aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.