Gemeindepartnerschaft
Bleiburger Delegation besuchte das 45. Kastanienfest in Lovran

Die Bleiburger Gemeindebediensteten und Kommunalpolitiker mit Bgm. Stefan Visotschnig (re.) in Lovran
17Bilder
  • Die Bleiburger Gemeindebediensteten und Kommunalpolitiker mit Bgm. Stefan Visotschnig (re.) in Lovran
  • hochgeladen von Simone Jäger

Lovrans Bürgermeister Bojan Simonic lud alle Partnergemeinden zum 45. Marunada-Fest.
BLEIBURG, LOVRAN. Seit über 20 Jahren stehen die beiden Gemeinden Bleiburg und Lovran im regen Austausch, seit elf Jahren gibt es eine offizielle Gemeindepartnerschaft. Diese wird von beiden Seiten besonders intensiv gelebt, auch abseits von großen Festen. Für den Besuch einer Delegation der Stadtgemeinde Bleiburg um Bürgermeister Stefan Visotschnig am vergangenen Wochenende war dann aber diesmal doch ein großes Fest ausschlaggebend, und zwar das 45. Marunada-Fest (Kastanienfest).

Dreitägiges Fest mit Umzug zur Eröffnung

Bei auch für kroatische Verhältnisse um diese Jahreszeit ungewöhnlich warmen Wetter besuchten neben den Bleiburgern auch Vertreter der weiteren Partnergemeinden von Lovran - Castel San Pietro Terme (Italien), Hurbanovo (Slowakei) und Rákosmente (17. Bezirk von Budapest, Ungarn) - das Fest, das heuer erstmals drei Tage lang dauerte (also um einen Tag verlängert wurde) und zum halbrunden Jubiläum mit einem großen Festumzug begann.
Das gemeinsame Essen aller Partnergemeinden wurde von den Bleiburgern auch schon genutzt, um mit den Lovranern neue Highlights für das Alpe-Adria-Zelt am nächsten Wiesenmarkt zu besprechen.

Autor:

Simone Jäger aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.