Alles zum Thema Gemeindepartnerschaft

Beiträge zum Thema Gemeindepartnerschaft

Leute
Am Bild von links Vizebürgermeister Andreas Fenster, Bürgermeister Josef Wiesinger, Bürgermeister Thomas Funck und sein Stellvertreter Walter Funck.

Dimbach & Dimbach "vereint"

Gemeindepartnerschaft besiegelt. DIMBACH (raf). Die Marktgemeinde im Bezirk Perg schloss eine Gemeindepartnerschaft mit Dimbach an der Pfalz in der Bundesrepublik Deutschland. Im Rahmen der Festsitzung am 30. April im Franz Xaver Müller Haus wurde die Gemeindepartnerschaft von den Bürgermeistern Thomas Funck und Josef Wiesinger besiegelt. Die Gemeinde Dimbach an der Pfalz liegt in einer Entfernung von ca. 700 km im Südteil des Pfälzerwaldes und hat 188 Einwohner. Die Festsitzung wurde...

  • 07.05.19
Lokales
Die Bleiburger Gemeindebediensteten und Kommunalpolitiker mit Bgm. Stefan Visotschnig (re.) in Lovran
17 Bilder

Gemeindepartnerschaft
Bleiburger Delegation besuchte das 45. Kastanienfest in Lovran

Lovrans Bürgermeister Bojan Simonic lud alle Partnergemeinden zum 45. Marunada-Fest. BLEIBURG, LOVRAN. Seit über 20 Jahren stehen die beiden Gemeinden Bleiburg und Lovran im regen Austausch, seit elf Jahren gibt es eine offizielle Gemeindepartnerschaft. Diese wird von beiden Seiten besonders intensiv gelebt, auch abseits von großen Festen. Für den Besuch einer Delegation der Stadtgemeinde Bleiburg um Bürgermeister Stefan Visotschnig am vergangenen Wochenende war dann aber diesmal doch ein...

  • 16.10.18
Leute
3 Bilder

Linden grüßt Linden in Spanien

Im spanischen Lalín fand ein Jugendtreffen der Gemeindepartnerschaft statt. ST. GEORGEN/WALDE. Unter dem Motto „wo foah ma hin – mia foahn noch Lalín“ machten sich mit Carina Bauer, Marlene Mayrhofer, Jürgen Köck und Marcel Kausl vier junge St. Georgner in Begleitung von Wolfgang Moser (Jugendtankstelle Mühlviertler Alm) auf nach Lalín (Spanien) zum diesjährigen internationalen Jugendvernetzungstreffen von "Linden grüßt Linden". Soziale Inklusion in Europa 60 Jugendliche beschäftigten sich...

  • 29.08.18
Lokales
Telfer Abordnung um Bgm. Christian Härting und die beiden Vize-Bgm. LA Dr. Cornelia Hagele und Christoph Walch.
2 Bilder

Starke Telfer Beteiligung beim Stadtfest in Elzach

Mit starker Telfer und Tiroler Beteiligung ging am Wochenende (25./26.8.) das Stadtfest der Telfer Partnergemeinde Elzach über die Bühne. Aus der Marktgemeinde mit dabei waren eine Delegation um Bgm. Christian Härting, die Marktmusikkapelle Telfs und die Musikgruppe „Junge Mundewurzn“. TELFS. 26 Vereine präsentierten sich – ähnlich wie beim Telfer Dorffest – drei Tage lang im Stadtzentrum von Elzach. Nach dem Einzug der Festwirte mit der Marktmusikkapelle Telfs am Freitag assistierte Bgm....

  • 29.08.18
Lokales
Freundschaftsspiel der Fußballmannschaften in Hofkirchen an der Donau
8 Bilder

Grenzüberschreitende Freundschaften zwischen den Gemeinden

Wie gut Partnerschaften mit EU-Gemeinden funktionieren können, zeigen zwei Bespiele aus der Region. Die Partnerschaft Hartkirchens mit Halstenbek und Lübz Die erste Gemeindepartnerschaft mit Halstenbek in Schleswig-Holstein entstand 1984, nachdem Vertreter der norddeutschen Gemeinde Interesse an der Pflege und Instandhaltung des Kriegerfriedhofs in Deinham gezeigt hatten. Als dann nach der deutschen Wiedervereinigung osttdeutsche Gemeinden Partner aus dem Westen zugeteilt bekamen, um Ihre...

  • 19.07.18
Lokales
Sieben Gemeinden in den Bezirken Güssing und Jennersdorf haben eine Partnergemeinde in einem EU-Land.
5 Bilder

Europa im Kleinen: Gemeindepartnerschaften innerhalb der EU

Heiligenkreuz im Lafnitztal und Güssing zählen zu jenen Gemeinden, die Partnerkommunen in Europa haben. Wenn diese Woche die Güssinger Stadtkapelle mit der Volkstanzgruppe Glasing ein Konzert in der belgischen Stadt Nijlen gibt, tut sie das nicht zum ersten Mal. Seit 47 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen dem südburgenländischen Bezirksvorort und der flandrischen Kleinstadt, die sich in regelmäßigen Besuchen und Gegenbesuchen ausdrückt. Begonnen hat die freundschaftliche Beziehung im...

  • 17.07.18
Lokales
Je ein Relief der Axamer Partnergemeinden Naturns (Bild) und Rohrbach hängt im Axamer Pavillon.
3 Bilder

Völkerverständigung durch Gemeindepartnerschaft

Drei von vierzehn Gemeinden im Gebiet halten eine offizielle Gemeindepartnerschaft aufrecht. "Gemeindepartnerschaften als ein Instrument auf lokaler Ebene zur Verwirklichung der Vision vom geeinten Europa sollen Menschen zusammenführen, Verständnis für die Lebensweise, für die Probleme des Anderen und oft noch Fremden schaffen. Durch eine intelligente und effiziente Planung und Durchführung der offiziellen Partnerschaften, aber auch der informellen Kooperationen zwischen den Gemeinden Europas,...

  • 15.07.18
Lokales
Feierliche Weinbergübergabe: Octavie Modert, Alt-Bgm. Ben Homan, Staatssekretärin Francine Closener, Bgm. Werner Kurz, Vize Emil Zangerl, Botschafter Gregor Schusterschitz und Alt-Bgm. Roger Weber.
3 Bilder

Europa-Partnerschaft wird gelebt

Das luxemburgische Winzerdorf Schengen und der Tourismusort Ischgl pflegen eine grenzüberschreitende Gemeindepartnerschaft. ISCHGL (otko). Seit der Flüchtlingskrise und der teilweise Wiedereinführung der Grenzkontrollen in einigen EU-Ländern ist der Bergriff Schengen in aller Munde. Vor über 30 Jahren wurde in dem luxemburgischen Dorf an der Mosel das berühmte Abkommen unterzeichnet, das grenzenloses Reisen im so genannten "Schengen-Raum" ermöglicht. Das ca. 4.800 Einwohner zählende Winzerdorf...

  • 13.07.18
Lokales
Manfred Litz, Obmann des Partnerschaftskomitees in Schwaigern, mit Bürgermeister Johann Zieher aus Pöndorf (v.l.).
6 Bilder

Freunde und reger Austausch

Pöndorf und Schwaigern (D) sind seit 30 Jahren Partnergemeinden PÖNDORF. Das 30-jährige Bestehen ihrer Partnerschaft feierten die Gemeinden Pöndorf und Schwaigern in Baden-Württemberg (D). Dazu reisten rund 90 Personen aus Pöndorf sowie Vertreter aus den beiden anderen Partnergemeinden Schwaigerns, La Teste de Buch (F) und Nottwil (CH), an. Langjähriger Kontakt In Kontakt stehen die Gemeinden jedoch schon viel länger: "In Schwaigern gab es eine Familie Freudenthaler. Diese beauftragte...

  • 04.07.18
Lokales
Freundschaft: Ingo Appé, VG-Beigeordneter Michael Schaller, Michael Berghof und Sponheims Vize-Bgm. Ingrid Schlitz
4 Bilder

Ferlacher Delegation in Rheinland-Pfalz

50 Ferlacher reisten zum 25-Jahr-Jubiläum der Partnerschaft mit Sponheim in die 750 Kilometer entfernte Gemeinde. FERLACH, SPONHEIM. 25 Jahre ist es her, dass die damaligen Gemeindechefs Helmut Krainer (Ferlach) und Heinz-Jürgen Jung (Sponheim, Rheinland-Pfalz) eine Gemeindepartnerschaft schlossen. Das Jubiläum dieser Verbindung, aus der zahlreiche Freundschaften hervorgingen, musste nun gefeiert werden. Also reiste Bgm. Ingo Appé mit einer 50-köpfigen Delegation - u. a. mit Gemeinderäten und...

  • 18.10.17
  •  1
Leute
Der offizielle Festakt mit Bgm. Lukasz Jastrzembski und den Voitsbergern
22 Bilder

Voitsberger Delegation bei 800 Jahre Lesnica

Der Voitsberger STR Franz Sachernegg und Generalvikar Erich LInhardt führten eine Abordnung in Polen an. Seit 23 Jahren stehen die Gemeinden Voitsberg und Lesnica in Polen in Kontakt, im Jahr 2000 wurde eine Gemeindepartnerschaft besiegelt, die bis heute anhält. Anlässlich der 800-Jahr-Feier von Lesnica führten STR Franz Sachernegg und Generalvikar Erich Linhardt eine Voitsberger Abordnung an, die drei Tage in Polen weilte. Im "Gepäck" hatten die Voitsberger ein Ensemble der Bergkapelle...

  • 11.10.17
Lokales
Partnerschaftsweinberg wurde übergeben: Bgm. Ben Homan (Schengen, Mi.) mit Bgm. Werner Kurz (re.) und Vizebgm. Emil Zangerl.
112 Bilder

Ischgl macht selber Wein – mit VIDEO

Unter Beisein hoher politischer Prominenz wurde in Schengen (Luxemburg) der Partnerschaftsweinberg übergeben. Ischgl wurde zudem Ehrenmitglied der Genossenschaftskellerei "Domaines Vinsmoselle". SCHENGEN/ISCHGL (otko). Der Begriff Schengen ist mittlerweile international bekannt und steht für ein grenzenloses Reisen im so genannten "Schengen-Raum". Vor über 30 Jahren wurde in dem luxemburgischen Dorf an der Mosel das berühmte Abkommen unterzeichnet. Seit 2006 verbindet auch eine...

  • 26.09.17
Wirtschaft
Die Maria Lankowitzer Delegation mit dem Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Reiner Haseloff
4 Bilder

Jübar-Partnerschaft brachte 150.000 Nächtigungen

Maria Lankowitz feierte in Deutschland mit der Gemeinde Jübar 20 Jahre Partnerschaft. Seit 1997 pflegt die Marktgemeinde Maria Lankowitz eine Partnerschaft mit der Gemeinde Jübar in Sachsen-Anhalt in Deutschland. Die 20-jährige Jubiläum der grenzüberschreitenden Freundschaft wurde mit 45 Maria Lankowitzern und Bgm. Kurt Riemer an der Spitze in Jübar gefeiert. Die Verbindung entstand aus einer persönlichen Freundschaft des in Maria Lankowitz lebenden ehemaligen Gymnasiallehrers Heinz Petanjek...

  • 15.09.17
Lokales
77 Bilder

Obdach pflegt Partnerschaft mit Litauen

Fotos: Heinz Waldhuber - Der Gemeinderat der Marktgemeinde Obdach hat beschlossen, die freundschaftlichen Kontakte zwischen der ehemaligen Gemeinde St. Anna am Lavantegg und der litauischen Stadt Telsiai, die sich seit dem 17. Jahrhundert zu einem bedeutenden religiösen Zentrum für Juden und Christen entwickelt hat, fortzuführen. Eine Delegation dieser Stadt besuchte auf Einladung der Marktgemeinde Obdach das Zirbenland in der Zeit von 7. bis 11. September 2017. Dieser Besuch wurde zum...

  • 09.09.17
Leute
Gemeindepartnerschaft: Bei ihrem Besuch in Ludesch in Vorarlberg bekamen die St. Martiner einen riesigen Käselaib als Gastgeschenk mit.
3 Bilder

Freundschaft zwischen einem Eck Österreichs und dem anderen

Delegation aus St. Martin an der Raab besuchte Ludesch in Vorarlberg Alte Freundschaften wurden aufgefrischt, neue geschlossen, als eine 90-köpfige Gruppe aus St. Martin an der Raab für drei Tage die Partnergemeinde Ludesch in Vorarlberg besuchte. An der Spitze der Abordnung standen Bürgermeister Franz Josef Kern, Vizebürgermeister Josef Jost und der Musikverein. Auf dem Programm standen Besuche eines Dämmerschoppens in Bludesch, des Schokoladenfests in Bludenz und eine feierliche...

  • 09.08.17
Lokales
Bgm. Bgm. Andrea Cecchellero, Posina und Bgm. Dietmar Wallner
8 Bilder

Neue Gemeindepartnerschaft Jenbach-Posina (ITA)

Große Freude gab es kürzlich in Jenbach. Nach langen Vorbereitungen konnte am 24. Juni die Partnerschaftsurkunde zur Gemeindepartnerschaft zwischen Jenbach und dem Ort Posina in Italien unterzeichnet werden. Dazu trafen sich der Jenbacher Bgm. Dietmar Wallner (2.v.l.) und Andrea Cecchellero (l.), Bgm. von Posina, mit zahlreichen Vertretern der Gemeinden und Vereine der Ortschaften. Auch Gabriella Habsburg-Lothringen (2.v.r.) war auf Einladung der Kaiserjäger (im Bild Obmann Johann Pixner, r.)...

  • 17.07.17
  •  1
Lokales
Alt-Bgm. Erwin Cimarolli, Bgm. Helmut Mall (St. Anton am Arlberg), Alt-Bgm. Roger Weber (Schengen), Bgm. Werner Kurz, Bgm. Ben Homan (Schengen) und Vizebgm. Emil Zangerl. (v.l.).
4 Bilder

Ischgl und Schengen feierten grenzüberschreitende Freundschaft

Vor zehn Jahren wurde die Gemeindepartnerschaft zwischen dem weltberühmten luxemburgischen Winzerdorf Schengen und der Tourismusgemeinde Ischgl besiegelt. Diese grenzüberschreitende Freundschaft wurde in den vergangenen Jahren gefestigt – Grund genug, das Jubiläum unter Beisein einer Delegation aus Schengen am 8. Dezember in Ischgl zu feiern. ISCHGL. Schengen – das Luxemburger Dorf mit seinen ca. 4.600 Einwohnern ist durch das Schengener Abkommen international bekannt. International bekannt als...

  • 10.12.16
Lokales
Pfarrer Franz Ofenböck segnete im niederösterreichischen Hadersdorf-Kammern den Kastanienbaum aus dem obersteirischen Kammern.
3 Bilder

Ein Baum festigt die Gemeindepartnerschaft

KAMMERN. Seit über 25 Jahren besteht zwischen den beiden Marktgemeinden Kammern im Liesingtal und Hadersdorf-Kammern in Niederösterreich eine Partnerschaft. Um diese gewachsene Freundschaft auch symbolisch zu vertiefen, wurde anlässlich des diesjährigen Erntedankfestes in Hadersdorf-Kammern in der Parkanlage ein Kastanienbaum - gespendet von der Marktgemeinde Kammern im Liesingtal - gepflanzt. Kammerns Bürgermeister Karl Dobnigg und seine Bürgermeisterkollegin Liselotte Golda würdigten in...

  • 16.11.16
Lokales
Kommandant Erich Hölzl, Gerätewart Markus Auinger, Grazer Wechselseitige Bezirksdirektor Günter Schneider, Franz Steckbauer,
Raiffeisenbank Region Eferding, Thomas Moser, Ehrenkommandant Erwin Hartl, Partnerschaftsgründer Gerhard Schiefermayr (v. l.).

Feuerwehr Steinholz feiert 10-Jähriges mit Namensvetter

FRAHAM. Zehn Jahre feiern die Feuerwehr Steinholz aus der Gemeinde Fraham und ihre Namensvettern Steinholz der bayerischen Gemeinde Mauerstetten. Die beiden Freiwilligen Feuerwehren stoßen zum Jubiläum ihrer Feuerwehr-Partnerschaft beim Zeltfest in Bayern an. Was sie dabei tragen werden ist auch schon klar: die eigens dafür angefertigten Partnerschafts-Leiberl, die die Gemeinde- und Feuerwehrwappen zeigen. Diese werden dann natürlich auch an die deutschen FFlern verteilt. Gesponsert wurde die...

  • 15.09.16
Menü
Schnaittach liegt im bayrischen Regierungsbezirk Mittelfranken und punktet u. a. mit der Rokoko-Festung Rothenberg.
3 Bilder

Schlechte Zeiten, gute Zeiten

Gemeinsam haben sie die Kriegsgefangenschaft überstanden. Ihr Wunsch nach Frieden lebt in der Gemeindepartnerschaft zwischen Frohnleiten und Schnaittach weiter. „Wir sehen die Partnerschaft mit Schnaittach, die sich seit 2014 auch in gegenseitigen Besuchen und einem regelmäßigen Meinungsaustausch zwischen der CSU Schnaittach und der ÖVP Frohnleiten manifestiert, als Ausdruck unserer Offenheit für das Friedensprojekt Europa, das wir gemeinsam pflegen wollen, sowie als Zeichen, dass wir als...

  • 24.08.16
Menü
Beim Besuch der Bibliothek Alling drehte sich alles um Literatur und wie diese der Bevölkerung am besten zugänglich gemacht werden kann.

Ein Stück „gelebtes Europa“

Wie aus Kameraden Freunde werden, zeigt die Gemeindepartnerschaft zwischen Lannach und der Gemeinde Alling im Südwesten von Bayern.Rena Eichberger „Wir setzen auf kommunaler Ebene an, das Trennende zwischen europäischen Völkern zu überwinden“, richtet Bürgermeister Josef Niggas einen Fokus auf den europäischen Gedanken. Bereits 1987 hatte sich der Österreichische Kameradschaftsbund mit dem Veteranen- und Soldatenverein aus dem deutschen Alling zu einer Vereinspartnerschaft zusammengeschlossen....

  • 11.08.16
Lokales
Ortsvorsteherin Silvia Bühler, KommandantStv.FF Hennersdorf BI Clemens Oberdorfer, Abteilungskommandant der Feuerwehr Neuweiler Peter Bäßler, Bgm. Ferdinand Hausenberger

Gemeindepartnerschaft feiert Jubiläum

Hennersdorf und Neuweiler seit 40 Jahren verbunden HENNERSDORF. Seit 40 Jahren sind die Gemeinde Hennersdorf und die Ortschaft Neuweiler (Baden-Württemberg) partnerschaftliche verbunden. Dieses Jubiläum feierte man nun mit einem Besuch. Rund 40 Personen mit Bürgermeister Ferdinand Hausenberger und Vzbgm. Thaddäus Heindl an der Spitze reisten zum Feswochenende an. Bei den Ansprachen erinnerten sich Bgm. Hausenberger, Ortsvorsteherin Sylvia Bühler (Ortschaft Neuweiler), Bürgermeister Wolfgang...

  • 27.07.16
Menü
Hier trifft wohl Fernweh auf Heimweh, wenn die Steirer das prächtige Alpinum in der Alpenregion Tegernsee Schliersee besuchen.

Verwicklungen der Liebe

Gemeinsamkeiten in einer Beziehung müssen sich nicht nur auf zwei Personen beschränken. Seiersberg-Pirka lässt mit Kernöl und Glühwein bayrische Herzen gleich scharenweise höher schlagen. „Im Grunde sind unsere Gemeindepartnerschaften aus Liebe entstanden“, berichtet Bürgermeister Werner Baumann von den Ursprüngen der freundschaftlichen Beziehungen zwischen Seiersberg bzw. Pirka mit den bayrischen Gemeinden Hausham und Markt Windorf. In beiden Fällen stand eine grenzüberschreitende private...

  • 27.07.16
Lokales
Bürgermeister Alois Zauner (Dritter von links) und seine Hofkirchner.

Zwei Hofkirchner Gemeinden feiern 40 Jahre Partnerschaft

Hofkirchen an der Trattnach feiert dieses Jahr die Gemeindepartnerschaft mit seinem gleichnamigen deutschen Nachbarn. Die große Feier zum 40-jährigen Jubiläum fand in der Marktgemeinde Hofkirchen an der Donau in Bayern statt. Nach einem gemeinsamen Festzug mit den Fahnenträgern und der Musikkapelle wurde ein Festgottesdienst gefeiert. Sowohl der Pfarrer und der Diakon als auch die Bürgermeister der beiden Gemeinden zelebrierten gemeinsam die Partnerschaft und ließen die vergangenen Jahre noch...

  • 21.07.16
  • 1
  • 2