Filmpremiere in Völkermarkt
Präsentation von Still ruht der See

4Bilder

Am 28. Jänner wurde der Film "Still ruht der See" im Sitzungssaal der Stadtgemeinde Völkermarkt der Allgemeinheit präsentiert. Produziert wurde der Film von Mario Kraiger, Regisseur und Hauptdarsteller ist Daniel Zivkovic. Der No Budget Film wurde mit Hilfe von Schülern aus der HAK Völkermarkt, und Slowenien sowie Mitgliedern des Filmclub Völkermarkt im Zuge eines Erasmus+ Projekt gedreht. Wir gratulieren zum sehr spannenden Krimi und wünschen viel Erfolg bei der Grazer Diagonale! 
Als Vorprogramm präsentierte der Filmclub Völkermarkt 1 Minuten Kurzfilme über die herzlich gelacht wurde sowie eine Dokumentation von Klaus Hofer und einen Trailer Edwin Wiegele.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
2 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen