Fachberufsschüler holen sich zwei Siege

VÖLKERMARKT. Am 22. Juni trafen sich 250 Lehrlinge aus allen zehn Fachberufsschulen (FBS) Kärntens im Sportpark Wolfsberg, um sich in den Disziplinen Beach Volleyball, Tischtennis, Klettern und Fußball zu messen.
Dabei konnte die FBS Völkermarkt in zwei Disziplinen den Sieg holen. Zum einen gewann Lehrling Markus Bernhard die Disziplin Klettern vor Kevin Loibler (Wolfsberg) und Dominik Fischer (Villach 2).
Zum anderen holte sich das Völkermarkter Fußballteam den Sieg vor den Teams aus Villach und Wolfsberg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen