SC Globasnitz will oben bleiben

Michael Herzog, Michael Lince, Gerhard Krumpl und Kapitän Mario Hutter (von links)
2Bilder
  • Michael Herzog, Michael Lince, Gerhard Krumpl und Kapitän Mario Hutter (von links)
  • hochgeladen von Julia Jernej

GLOBASNITZ(jj). Die Kampfmannschaft des SC Globasnitz mit Kapitän Mario Hutter kämpft sich durch die Saison. Das Auswärtsspiel gegen den ASKÖ Wölfnitz endete in einer 0:0 Punkteteilung. Gegen den SV Ludmannsdorf konnten sie sich mit einem 3:2 den Heimsieg sichern. Darauf folgte ein weiteres Auswärts - Remis (2:2) gegen den FC Poggersdorf. Damit stehen sie aktuell auf den vierzehnten Tabellenplatz. Trainer der Mannschaft Robert Micheu hofft, dass sie sich ohne einen Abstieg in der Unterliga halten können. " Die Saison könnte besser verlaufen. Letztes Jahr besetzten wir immerhin den 12. Tabellenplatz. Verletzungsbedingt fielen heuer jedoch einige Spieler aus", so Micheu.

Spieler

Seit der Sommer- bzw. Wintersaison sind auch Daniel Katic (Neuanmeldung), Vanja Pavic (Neuanmeldung), Dejan Podbreznik (SAK), Elias Hant (Treibach) und Patrick Stefan (Gallizien) Teil des SC Globasnitz. Ante Pesl, Arnold Gross, Johann Opietnik, Mario Kaiser, sowie Werner Ambrosch haben den Verein gewechselt.

Erfolgreicher Nachwuchs

"Der Nachwuchs ist die Zukunft eines jeden Vereins. Ich würde mir mehr Nachwuchskicker für den Verein wünschen", meint Nachwuchsleiter Josef Micheu. Auch Obmann Johann Reinwald teilt diese Meinung. " Für die Jugend ist unser Verein eine tolle Freizeitaktivität. Außerdem lernen sie als Team zu kooperieren und als Gemeinschaft zusammenzuhalten", so Obmann Johann Reinwald. Über 70 Nachwuchskicker werden in den sieben Nachwuchsmannschaften trainiert. Letztes Saison errungen die U11 den Meistertitel. Erfolgreich waren auch die U 15 und die U12, die den ersten Platz in ihrer Leistungsgruppe belegten.

Änderungen am Sportplatz

"Immer wieder muss etwas erneuert werden. Vor kurzem haben wir unsere alten Matchuhren gegen Neue ausgetauscht", verrät  Reinwald.

Weitere Informationen:

Nächstes Heimspiel: 06.05, um 15:30 Uhr, gegen Sirnitz
Sportfest: 19.05 - 21.05; Sa: ab 17:00 Spiele; am So: Frühshoppen, Ponylotto und Dart-Turnier, am Mo: Tag des Nachwuchses, Frühshoppen

Michael Herzog, Michael Lince, Gerhard Krumpl und Kapitän Mario Hutter (von links)
Obmann Johann Reinwald und Trainer Robert Micheu (von links nach rechts)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen